Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2014 12:40
Graham Crowden Zitat · antworten

graham.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

geboren am 30. November 1922
gestorben am 19. Oktober 2010

Der schottische Schauspieler war jahrzehntelang ein gefragter Bühnendarsteller, der mit Klassikern und modernen Stücken gleichermaßen betraut war und häufig bei internationalen Gastspielen dabei war. Zunächst aber hatte er vor, beim Militär Karriere zu machen. Doch sein Aufenthalt bei den "Royal Scots" war nur kurz, da er wegen einer Schußverletzung (Unfall) nicht mehr kriegstauglich war. Einige Jahre arbeitete er in einem Betrieb, der Leder bearbeitete. Über das amateurtheater kam er erst spät zur professionellen Schauspielerei, kam aber sofort an. In Film und Fernsehen wurde er vor allem bekannt durch zahlreiche exzentrische Charaktere: Wissenschaftler, Ärzte, Lehrer, die abseits der Norm irgendwelchen versponnenenen Theorien nacheiferten. 1974 bot man ihm den "dr. Who" an, allerdings wollte er nicht in die zu großen Fußstapfen seiner Vorgänger treten. Später war er jedoch als Gaststar in der Reihe zu sehen. Crowden war bis 2008 noch berufstätig.

Danke für alle Korrekturen und Ergänzungen!

1957:
Die Abenteuer von Robin Hood (Serie, 1 Ep) - DF?
1961:
Don´t bother to knock!
1962:
Auf zur Navy -
1965:
Danger Man (Serie, 1 Ep)
1966:
Protest -
1968:
If... - F. W. Bauschulte
Die Spur führt nach Soho - Ottokar Runze
1969:
Rekruten im Todesdschungel -
1970:
Leo, der Letzte - Peter Schiff
Runter mit dem Keuschheitsgürtel -
Callan (Serie, 1 Ep) - DF?
1971:
Percy, den Spatz in der Hand -
Haus der Schatten - Wolfgang Draeger
Catweazle (Serie, 1 Ep) - Alexander Welbat
1972:
The Ruling Class - O.m.U.
Die Wunder des Herrn B. -
Amok -
1973:
O lucky Man / Der Erfolgreiche -
Verrückt und gefährlich - Horst Schön
1974:
Königin Christine-Zwischen Thron und Liebe -
Der kleine Prinz - Manfred Lichtenfeld
Black Beauty (Serie, 1 Ep) - Friedrich Schoenfelder
1976:
Das Mädchen aus dem Weltraum (Serie, 1 Ep) - Friedrich Schoenfelder
1977:
Hardcore -
Jabberwocky -
1979:
Doctor Who (Serie, 4 Ep)
1981:
James Bond 007: In tödlicher Mission - Norbert Gastell
1982:
Britannia Hospital - Paul Bürks
Der Brack-Report (Serie, 1 Ep) -
Der Missionar - F. W. Bauschulte
Die Profis (Serie, 1 Ep) -
1983:
Detektei Blunt (Serie, 1 Ep) - Paul Bürks
1984:
Die Zeit der Wölfe - F. W. Bauschulte
1985:
Codename: Emerald - Paul Bürks
Jenseits von Afrika - Klaus Miedel
1987:
Monsignore Quixote -
Alles tote Hose -
1988:
Eine Handvoll Staub -
1990:
Endstation Paradies (Serie, 1 Ep) -
1996:
Der Schlaf der Gerechtigkeit -
Gullivers Reisen - H. W. Hamacher
1998:
Vanity Fair (Miniserie) -
2000:
Das zehnte Königreich (Miniserie) - Gerd Holtenau
Don Quichotte -
2001:
Attila, der Hunne -
2002:
Inspector Barnaby: Glockenschlag zum Mord - Werner Ehrlicher
Besessen - Klaus Höhne
2003:
Kalender Girls -
Jack Lennox: Einer zieht die Fäden - Günter Wolf
2007:
Waking the Dead-Im Auftrag der Toten (Serie, 2 Ep) -


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Jens


Beiträge: 1.561

18.05.2014 13:28
#2 RE: Graham Crowden Zitat · antworten

CODENAME EMERALD - PAUL BÜRKS

MfG,
Jens

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2014 11:48
#3 RE: Graham Crowden Zitat · antworten

"Black Beauty" - Friedrich Schoenfelder

"Haus der Schatten" - Wolfgang Draeger


"Verglichen mit dem, was Miss Lucy fehlt, wird der Biss der gefährlichsten Schlange der Welt zu einer banalen Unpäßlichkeit!"

Jürgen Thormann für Nigel Davenport in "Dracula"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2015 15:19
#4 RE: Graham Crowden Zitat · antworten

"Detektei Blunt": Paul Bürks


"Ich habe Augen in den Ohren!"

Wolf Martini für Jean Gabin in

"Zwei Mann, ein Schwein und die Nacht von Paris"

Ice Cube »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor