Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.05.2014 21:47
Marcel Dalio Zitat · antworten

marcel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)marcel2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)marcel3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

geboren am 17. Juli 1900
gestorben am 20. November 1983

Der als Israel Moshe Blauschild geborene Schauspieler war Kind rumänisch-deutscher Einwanderer. Er studierte am Pariser Konservatorium Schauspiel und begann in den 2oer-Jahren eine erfolgreiche, wenn auch nicht allzu anspruchsvolle Karriere am Theater. Häufig trat er in Cabarets auf und in Revuen. Er war schubladisiert als blasierter Franzose, meist in Komödien. Beim Film wirkte er ab 1931 mit, aber erst die anspruchsvollen Rollen bei Siodmak, Duvuvier und vor allem Renoir machten ihn zum vollendeten Charakterdarsteller. Dalio, wie er nun oft ohne Vornamen genannt wurde, war gerade dabei, einer der großen Stars des französischen Kinos zu werden, als die Nazis einmarschierten. Er floh aus dem besetzten Land, die geplante Flucht seiner Familie ging aber schief - keiner entging den Gaskammern der Konzentrationslager. In den USA wurde er sogleich wieder klischeebesetzt als blasierter Franzose und spielte meist komische, manchesmal auch etwas undurchsichtige Rollen in teils sehr bedeutenden Filmen. Nach dem Krieg kehrte er nach Frankreich zurück, bekam aber kaum noch Hauptrollen und gab immer wieder Gastspiele in den USA. Er litt zeitlebens an Depressionen, was im krassen Widerspruch zu seinen oft pompösen Rollen stand. Nicht ohne Grund nannte man ihn auch den "französischen Robert Morley". Dessen Stammsprecher Erich Fiedler stand dem Franzosen jedenfalls auch perfekt zu Gesicht!

Danke für alle Ergänzungen, leider kann ich selbst momentan wenig beitragen ausser Daten zu sammeln, meine Filmsammlung steht mir gerade nicht zur Verfügung.


1937:
Nächte in Neapel - Adolf Goerich
Pepe le Moko - Im Dunkel von Algier -
Die Perlen der Krone -
Weiße Fracht für Rio - Kurt Meister
Die große Illusion - Erich Fiedler
1938:
Das Leben ist kein Roman -
Theaterliebe -
1939:
Die weiße Sklavin -
Die Spielregel - Herbert Stass
1940:
Sturm -
1941:
Tödlicher Pakt -
Abrechnung in Shanghai -
1942:
Sechs Schicksale -
Der Rattenfänger von Hameln -
Casablanca -
1943:
Liebeslied der Wüste -
Liebesleid / Jungfräuliche Liebe -
Das zweite Gesicht -
Das Lied von Bernadette -
1944:
Der Ring der Verschworenen -
Haben und Nichthaben - Jürgen Kluckert
1946:
Freibeuter der Liebe -
1947:
Hafen der Versuchung - Karl Meixner
Die Schenke zum Vollmond - Kurt Hinz
Das Boot der Verdammten -
1949:
Maya -
Die Hafenbar.../ Der Schmugglerring von Marseille - Werner Lieven
Die Liebenden von Verona -
1950:
Der schwarze Jack - Karl Heinz Peters
1951:
Monte Carlo Baby -
Hübsch, jung und verliebt - Bert Franzke
An der Riviera -
1952:
Die lustige Witwe - F. O. Krüger
Panik in Monte Carlo -
Mein Sohn entdeckt die Liebe -
Schnee am Kilimandscharo - Anton Reimer
Männer machen Mode -
1953:
Flug nach Tanger - Erich Poremski
Blondinen bevorzugt -
1954:
Das blonde Glück -
Sabrina - Otto Stoeckel
1955:
Nächte in Lissabon -
Die Hölle von Dien Bien Phu -
Razzia in Paris - Hans Hessling
1956:
Broadway-Zauber -
1957:
Luftfracht Opium -
China-Legionär -
Zwischen Madrid und Paris - Gerd Martienzen
10.000 Schlafzimmer - Hugo Schrader
1958:
Urlaubsschein nach Paris -
Alfred Hitchcock zeigt (Serie, 1 Ep) - DF?
1959:
Über den Gassen von Nizza - Alfred Balthoff
Bettgeflüster - Erich Fiedler
Maverick (Serie, 1 Ep) -
1960:
Can-Can - F. O. Krüger
Der Panther wird gehetzt - Friedrich Joloff
Nur wenige sind auserwählt - Hugo Schrader
77 Sunset Strip (Serie, 2 Ep) - DF?
1961:
Der Teufel kommt um Vier -
1962:
Der Teufel und die zehn Gebote -
Der Liftboy vom Palasthotel -
Cartouche, der Bandit - Alfred Balthoff / Norbert Christian (Ost) / Eberhard Prüter ? (rekonstr. Szenen)
Jessica - Hugo Schrader
1963:
Die Hafenkneipe von Tahiti - Erich Fiedler
Die Totenliste - Hugo Schrader
Frank Patton ruft Küstenwache 5-8-3 -
1964:
Monokel lacht gelb -
Monsieur Cognac -
Ich war eine männliche Sexbombe - Alfred Balthoff
1965:
Lady L. - Walter Bluhm
1966:
Paris ist voller Liebe - Gerd Duwner
Wie klaut man eine Million? - Erich Fiedler
1967:
Das älteste Gewerbe der Welt - Hugo Schrader
Die 25. Stunde - Hugo Schrader
1968:
Der türkisfarbene Bikini -
1969:
Alexandria - Treibhaus der Sünde -
1970:
Catch 22 - Herbert Grünbaum
Die große weiße Hoffnung -
1971:
Liebe macht lustig, Liebe tut weh -
1973:
Punition-Ausgepeitscht - Klaus Miedel
Die Abenteuer des Rabbi Jacob - Herbert Grünbaum
Wann sehen wir uns wieder, Grelu? -
1974:
Wenn das Fest beginnt -
Die Eingeweihten von Eleusis (Serie) -
1975:
Zuviel ist zuviel -
1976:
Brust oder Keule -
1980:
Voodoo in der Karibik -

Der letzte Beitrag 1973 und der erste 1974 hängen natürlich nicht zusammen...


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.875

18.05.2014 22:40
#2 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

"Cartouche - Rächer der Armen" (DDR): Norbert Christian
In den rekonstruierten ZDF-Szenen ist er auch vertreten, allerdings konnte ich ihn nicht identifizieren - vage würde ich Eberhard Prüter vermuten.

Gruß
Stefan

S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2014 00:32
#3 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

DIE TOTENLISTE: Hugo Schrader

Die Szenen mit Dalio und Gladys Cooper sind ein echtes Higlight!


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

Jeannot



Beiträge: 2.110

19.05.2014 08:28
#4 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Sabrina - Otto Stoeckel
Paris ist voller Liebe - Gerd Duwner
Teufel kommt um vier - Duwner
Punition - Klaus Miedel
25. Stunde - Hugo Schrader
Älteste Gewerbe der Welt - Schrader
Can-Can - FO Krüger
Catch 22 - Herbert Grünbaum
Flug nach Tanger - da hab ich Erich Poremski
Geliebter Schuft - Hans Hessling
Jessica - Schrader
Lady L - Walter Bluhm
Lustige Witwe - FO Krüger
Panther wird gehetzt - Friedrich Joloff
Nur wenige sind auserwählt - Schrader


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2014 12:03
#5 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Zitat von Jeannot im Beitrag #4

Flug nach Tanger - da hab ich Erich Poremski



Da wird deine Angabe sicher stimmen und der eintrag bei Arne eine Fehlerquelle sein, Danke für die Korrektur! Und die vierzehn (!!!) Ergänzungen. Ich erwarte mir, daß du das jetzt öfters machst...!!!

Wundert mich, daß Marcel Dalio bisher noch keinen Thread hatte, so unbekannt ist er ja doch wieder nicht!


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Jeannot



Beiträge: 2.110

19.05.2014 19:15
#6 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Du könntest mal was zu Guy Delorme ausgraben... ?


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2014 22:53
#7 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Ich habe die Grabungsarbeiten so eben beendet...


"Aber nun bläst der Wind kalt durch die geborstenen Mauern meines Schlosses. Und ist es auch mein Heim - ich muß weiterzieh´n!"

Wilhelm Borchert für Christopher Lee in
"Nachts, wenn Dracula erwacht"

Frank Brenner



Beiträge: 7.952

22.05.2014 22:35
#8 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Hier mal ein Sample aus "Brust oder Keule":


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Marcel Dalio.mp3
kinofilmfan


Beiträge: 2.243

19.05.2015 15:34
#9 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Nächte in Neapel -> Adolf Goerisch

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.704

05.08.2016 00:57
#10 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Hübsch, jung und verliebt: Bert Franzke (lt. Synchronkartei)

Frank Brenner



Beiträge: 7.952

07.02.2017 20:23
#11 RE: Marcel Dalio Zitat · antworten

Der Teufel und die zehn Gebote - Ulf J. Söhmisch (Neusynchro) (by Stefan)


Gruß,

Frank

Dany Saval »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor