Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 594 mal aufgerufen
 Darsteller
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2014 23:19
Lang Jeffries Zitat · antworten

lang2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)lang.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

geboren am 7. Juni 1930
gestroben am 12. Februar 1987

Lang Jeffries hat nur wenige Filme gemacht und deren Sprecher sind großteils bekannt, aber ein Thread sei ihm gegönnt. Nicht zuletzt als Dank für die gute Unterhaltung, die man mit ihm haben durfte. In Amerika ist der Schauspieler heute nahezu vollständig in Vergessenheit geraten, außer bei einigen Eurofilm-Fans. Der gebürtige Kanadier war zunächst Berufssoldat. Laut alten Schauspielerinformationen in Filmprogrammen soll er ein Held im Koreakrieg gewesen sein und einer Sondereinheit angehört haben, die der legendäre General MacArthur zusammenstellte und kommandierte - nur drei kamen vom Einsatz zurück. Bislang finden sich dazu aber keine Bestätigungen, außer daß er bei der US-Army war. Wie genau er zur Schauspielerei kam, ist ungewiss-jedenfalls spielte er ab 1958 beim Fernsehen mit. Mit der Serie "Rescue 8" wurde er ein Fernsehliebling. Da die Serie auch in einigen europäischen Ländern erfolgreich war, lockte man ihn nach Italien, wo er einer der vielen Semi-Stars der 60er wurde. Sandalenfilme, Geheimagenten und Perry Rhodan - damit ist er bis heute in Erinnerung geblieben. Als die Zeit der europäischen co-Produktionen vorbei war, ging er in die USA zurück und trat später nur noch in drei banalen Actionfilmen auf. Für zwei Jahre (1960-62) war er der dritte von sechs Ehemännern der Schauspielerin Rhonda Fleming.

Danke für alle Ergänzungen und Hinweise!


1961:
Die Sklaven Roms - Axel Monje
Sprung aus den Wolken (Serie, 1 Ep) -
1962:
Einer gegen Rom / Kampf der Gladiatoren - Paul Edwin Roth
Die letzten Tage des sündigen Rom - Niels Clausnitzer
1966:
Rembrandt 7 antwortet nicht - G. G. Hoffmann
Der schwarze Skorpion - G. G. Hoffmann
Leise töten die Spione - Heinz Drache
Die Beckett-Affaire -
1967:
Lotosblüten für Miss Quon - Werner Bruhns
Frank Collins 999: Mit Chloroform geht´s besser - Reinhard Glemnitz
Perry Rhodan: SOS aus dem Weltall - Herbert Stass
1968:
Requiem für Django - G. G. Hoffmann
Kampf um Rom (zwei Teile) - Jochen Brockmann ???
1970:
Todespiste Le Mans - Michael Eder
1982:
Firebird-Tornado -
1983:
Auf dem Highway spielt die Polizei verrückt -


Wie man auf die Idee kam, Jochen Brockmann für Jeffries zu besetzen, ist mir etwas schleierhaft - mir zumindest gefiel´s gar nicht. Eigenartig auch die Besetzung von Herbert Stass als Perry Rhodan: das hätte doch nach GGH oder Chevalier verlangt!

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.828

08.04.2015 08:15
#2 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1
Wie man auf die Idee kam, Jochen Brockmann für Jeffries zu besetzen, ist mir etwas schleierhaft - mir zumindest gefiel´s gar nicht.

Es ist auch nicht Brockmann, trotz der offiziellen Liste. Dessen Stimme war schon immer viel heiserer - wer es allerdings sein könnte, weiß ich nicht.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

05.06.2015 12:21
#3 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Todespiste Le Mans - Michael Eder

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.429

29.01.2016 00:34
#4 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Innovative Besetzung: in "Lotosblüten für Miss Quon" ist es Werner Bruhns. Den hatten wir glaube ich noch nicht als Geheimagenten im Eurospy-Universum.

Christian54


Beiträge: 5

07.04.2016 15:08
#5 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich höre in "Kampf um Rom" Helmut Wildt heraus. Ist nur eine Vermutung.
Zumindest klingt der Sprecher von Lang Jeffries genauso wie der von Sydney Chaplin in "Das Gesicht im Dunkeln"(1969).

Viele Grüße!
Christian54

MrTwelve



Beiträge: 1.020

13.08.2016 16:50
#6 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #1
Wie man auf die Idee kam, Jochen Brockmann für Jeffries zu besetzen, ist mir etwas schleierhaft - mir zumindest gefiel´s gar nicht. Eigenartig auch die Besetzung von Herbert Stass als Perry Rhodan: das hätte doch nach GGH oder Chevalier verlangt!


GGH hätte bei Perry Rhodan tatsächlich gut gepasst, gerade wegen der vielen "lustigen" Sprüche in den Film (ich glaube, Rainer Brandt hatte da Dialogbuch & -regie, aber da bin nicht sicher, zumindest hat seine Rainer Brandt Film Produktionsgesellschaft mbH den Film synchronisiert), jedenfalls konnte er das bei Kirk in TOS ja mit seiner Stimme auch rüberbringen.

Falls der Film doch erfolgreich geworden wäre, vielleicht hätte man Jeffries in Fortsetzungen mit GGH besetzt? Immerhin bekam Lex Barker in den Winnetou-Filmen ja auch erst GGH, NACHDEM der erste Film (Der Schatz im Silbersee) erfolgreich geworden war.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.429

13.08.2016 17:26
#7 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #6

GGH hätte bei Perry Rhodan tatsächlich gut gepasst, gerade wegen der vielen "lustigen" Sprüche in den Film (ich glaube, Rainer Brandt hatte da Dialogbuch & -regie, aber da bin nicht sicher, zumindest hat seine Rainer Brandt Film Produktionsgesellschaft mbH den Film synchronisiert), jedenfalls konnte er das bei Kirk in TOS ja mit seiner Stimme auch rüberbringen.


1967 gab es die Brandtfilm noch nicht. Da wird es wohl eher die Berliner Union gewesen sein.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.828

13.08.2016 20:04
#8 RE: Lang Jeffries Zitat · antworten

Und zumindest die Regie wird wahrscheinlich in Karlheinz Brunnemanns Händen gelegen haben (ich weiß nicht, ob er Auftritte im Film hatte).

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz