Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 317 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2014 13:03
Lillian Gish Zitat · antworten

gish.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)gish2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)gish3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 14. Oktober 1893
+ am 27. Februar 1993

Lillian Gish stand bereits als Kind auf der Bühne, häufig zusammen mit ihrer Mutter. Sie waren zumeist mit dem "Tingel-Tangel" auf Tournee und ständig von großer Armut bedroht. 1912 kam sie bei D. W. Griffith's Biograph-Pictures unter Vertrag. Der Produzent und Regisseur war sehr von ihrem ausdrucksstarken Spiel angetan, daß er sie in sämtlichen Groß-Filmen besetzte - viele davon noch heute bekannt. Gish wurde ein Stummfilm-Star. Nach dem Übergang zum Tonfilm wirkte sie wie ein Relikt vergangener Tage und bekam kaum Rollen. Sie intensivierte nun ihre Theaterarbeit und begann an großen US-Bühnen eine zweite Karriere. Nach ihrer Oscar-Nominierung für "Duell in der Sonne" hatte sie ein Comeback mit schönen Charakterrollen im Kino, trat später aber auch in Fernsehspielen auf. Hochgeehrt und bis zuletzt aktiv, setzte sich Lillian Gish sehr für den Erhalt und die Archivierungen von Filmen ein, die sie als Kulturgut betrachtete. 1987 drehte sie ihren letzten Film, war danach aber noch häufig in der Öffentlichkeit. "Wale im August" - schöner könnte ein Abschied von der Leinwand nicht sein.

Danke für alle Hinweise zur kleinen Ton-Filmografie!

Stummfilme (exemplarische Auswahl):

An unseen Enemy (1912)
Geburt einer Nation (1915)
Intolerance (1916)
Gebrochene Blüten (1919)
Zwei Waisen im Sturm (1921)
La Boheme (1926)
Der Herzschlag der Welt (1927)

Tonfilme:

The romantic Night (1930)
His double Life (1933)
Commandos strike at Dawn (1942)
Miss Susie Slagle's (1946)
Duell in der Sonne (1946) - Erna Großmann
Jenny (1948) - ???
Die Nacht des Jägers (1955) - Ursula Krieg
Die Verlorenen (1955) - Roma Bahn
Der lautlose Krieg (1958) - ???
Denen man nicht vergibt (1960) - Karin Evans ?
Preston & Preston (Serie, 2 Ep) (1962/63) - ???
Alfred Hitchcock zeigt (Serie, 1 Ep) (1964) - ???
Vierzig Draufgänger (1966) - Ursula Krieg
Der Todesschuß (1967) - Karin Evans
Die Stunde der Komödianten (1967) - Ursula Krieg
Eine Hochzeit (1978) - Ursula Krieg
Love Boat (Serie, 1 Ep) (1981) - Elisabeth Ried
Thin Ice (1981)
Hobson's Choice (1983)
Hambone and Hillie (1984) - ???
Die Abenteuer des Huckleberry Finn (1985) - ???
Sweet Liberty (1986) - ???
Wale im August (1987) - Else Quecke


"Bestien? Ich bitte Sie! Wir sind Briten!"

Siegmar Schneider für Peter Cushing in "Horror Express"

Markus


Beiträge: 2.096

17.06.2014 17:58
#2 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1

Alfred Hitchcock zeigt (Serie, 1 Ep) (1964) - DF?



Von der Gish-Folge gibt es eine deutsche Fassung: "Wer anderen eine Grube gräbt".
Wir haben hier schon einmal gerätselt, wer für Gish spricht. Die Sprecherin hat auch andere Rollen in der Serie übernommen.
Ein Soundsample hat bei mir nicht hingehauen (Kopierschutz?), vielleicht kann jemand anders helfen?

Gruß
Markus

John Connor



Beiträge: 4.709

17.06.2014 19:35
#3 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #2
Zitat von fortinbras im Beitrag #1

Alfred Hitchcock zeigt (Serie, 1 Ep) (1964) - DF?



Von der Gish-Folge gibt es eine deutsche Fassung: "Wer anderen eine Grube gräbt".
Wir haben hier schon einmal gerätselt, wer für Gish spricht. Die Sprecherin hat auch andere Rollen in der Serie übernommen.
Ein Soundsample hat bei mir nicht hingehauen (Kopierschutz?), vielleicht kann jemand anders helfen?


Bitte schön:


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Gish in GRUBE.mp3
John Connor



Beiträge: 4.709

17.06.2014 20:57
#4 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

... und wo wir schon dabei sind: Lilian Gish in DER LAUTLOSE KRIEG und in DENEN MAN NICHT VERGIBT (im Anhang).


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Gish_DER LAUTLOSE KRIEG.mp3
Gish_DENEN MAN NICHT VERGIBT.mp3
S.T.O.F.F.E.L. ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2014 23:45
#5 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

Die Sprecherin der GRUBE spricht ja ein herrlich bühnenhaftes "st" aus, so klar und deutlich. Kommt mir bekannt vor, kann das die Lu Säuberlich sein?

DENEN MAN NICHT VERGIBT: ist das nicht dieselbe Stimme wie in TODESSCHUSS, also Karin Evans?


ICH bin immer auf der Höhe, Inspektor! Miss Marple

John Connor



Beiträge: 4.709

18.06.2014 10:53
#6 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

Zitat von S.T.O.F.F.E.L. im Beitrag #5
Die Sprecherin der GRUBE spricht ja ein herrlich bühnenhaftes "st" aus, so klar und deutlich. Kommt mir bekannt vor, kann das die Lu Säuberlich sein?


Hab mit Ethel Barrymore in DIE WENDELTREPPE verglichen, dessen Zweitsynchro auch so um den Dreh entstanden ist - konnte da leider keine große Ähnlichkeit feststellen.


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2014 12:20
#7 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

Mir kommen die Stimmen allesamt bekannt vor, aber auch nicht mehr. Lu Säuberlich? Stoffel, geh dir die Ohren putzen-aber sofort! Ich bin da nicht so nachsichtig wie Mr. Connor!

Danke übrigens dem Letztgenannten für die Soundsamples. Mögen sie fleissig gegossen werden und Früchte tragen!


"Bestien? Ich bitte Sie! Wir sind Briten!"

Siegmar Schneider für Peter Cushing in "Horror Express"

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2014 10:18
#8 RE: Lillian Gish Zitat · antworten

"Der lautlose Krieg" - das könnte bereits Else Quecke sein, wie in "Wale im August". Hört sich aber anfangs auch nach Ilse Fürstenberg an.

"Denen man nicht vergibt" - ist das nicht Ruth Hellberg?

Hat vielleicht jemand eine Meinung dazu von den Klassiker-Experten?


"Bestien? Ich bitte Sie! Wir sind Briten!"

Siegmar Schneider für Peter Cushing in "Horror Express"

«« Vince Vaughn
Matt Czuchry »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor