Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 446 mal aufgerufen
 Darsteller
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2014 11:37
Rachel Roberts Zitat · antworten

rachel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 20. 9. 1927
+ am 26. 11. 1980

Hier geht's um die Schauspielerin RR, nicht um das Abfilm-Model RR.

Die walisische Schauspielerin floh früh zum Theater, um ihrem desolaten Elternhaus zu entkommen. Obwohl sie bereits während der 50er-Jahre eine respektable Bühnenkarriere hatte, interessierte sich der Film nur bedingt für sie. Sie war eine Type, die schwer in eine Schublade paßte.
1962 wurde sie (für neun Jahre) die Ehefrau von Rex Harrison. Noel Coward bemerkte ätzend, daß "Sexy Rexy" privat nun mehr die Eliza sei. Als Kollegin war Rachel Roberts sehr beliebt, da sie hochprofessionell arbeitete. Menschlich gingen viele auf Distanz zu ihr: sie galt als bösartig und intrigant, nicht zuletzt waren ihre Alkoholexzesse gefürchtet. In den letzten Lebensjaahren intensivierte sie ihre Filmarbeit, da sie auf der Bühne nur mehr bedingt durchhielt und sich vor Publikum volllaufen ließ. Sie starb Ende 1980 an einer Überdosis Schlafmittel - ob absichtlich oder Unfall wurde nie ganz geklärt. Ihre später veröffentlichten Tagebücher zeigten eine zutiefst verletzte Persönlichkeit hinter Hasstiraden und Unmut.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen zur überschaubaren Filmografie.


1953:
Wer ist Kendall Brown? -
1959:
Unser Mann in Havanna -
1960:
Samstagnacht bis Sonntagmorgen -
1963:
Lockender Lorbeer (Oscar-Nom.) - Eleonore Noelle
1968:
Ein Floh im Ohr -
1969:
Die Abrechnung - Ingeborg Wellmann
1970:
Frauen der Ärzte - Christa Berndl
1971:
Missouri - Beate Hasenau
Dr. med. Marcus Welby (Serie, 1 Ep) -
1972:
Die tödliche Vision -
1973:
O Lucky Man: Der Erfolgreiche -
Keine Gnade für den Fuchs - Marianne Kehlau
1974:
Mord im Orientexpress - Sigrid Lagemann
Die großen Erwartungen - Marylu Poolman (ost)
1975:
Picknick am Valentinstag - Marianne Kehlau
1978:
Eine ganz krumme Tour - Barbara Ratthey
1979:
Yanks - Gestern waren wir noch Freunde - Alice Franz
Eine amerikanische Familie (Serie, 1 Ep) -
Das Grauen kommt um 10 - Helga Trümper
1980:
Das Laserstrahl-Kommando / Operation Eiffelturm / Der Geiselturm - Marylu Poolman (Ost)
Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin - Alice Franz

Jeannot ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2014 08:23
#2 RE: Rachel Roberts Zitat · antworten

In LOCKENDER LORBEER ist es Eleonore Noelle.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2014 10:20
#3 RE: Rachel Roberts Zitat · antworten

Danke für die Korrektur, ich hatte das Mariandl aus der Synchrondatenbank. Den Film habe ich (vermutlich) nie gesehen zur Beurteilung.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.695

03.08.2014 15:01
#4 RE: Rachel Roberts Zitat · antworten

Ein Sample aus "Das Laserstrahl-Kommando", auch bekannt unter den Titeln "Operation Eiffelturm" und "Der Geiselturm" (so auch der DDR-Titel).

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Rachel Roberts.mp3
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.695

03.08.2014 21:41
#5 RE: Rachel Roberts Zitat · antworten

Und schon gelöst: das ist Marylu Poolman (by Stefan)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2014 10:33
#6 RE: Rachel Roberts Zitat · antworten

"Die großen Erwartungen": Marylu Poolman

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz