Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 211 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

11.08.2014 21:11
Man stirbt nur einmal (I/E 1967; DF: 1999) Zitat · antworten

Man stirbt nur einmal (Si muore solo una volta)
Erstaufführung: 02.10.1999 Kabel 1
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron (?)
Dialogbuch: ?
Dialogregie: Hans-Jürgen Wolf (?)


Mike Gold (Ray Danton) Norbert Langer
Ingrid (Pamela Tudor) Viola Sauer
Jane (Silvia Solar) Monica Bielenstein
Silvia (Dada Gallotti) ?
Alina (Francesca Rosano) Karin Grüger
Manuel (Fernando Cebrian) Joachim Pukaß
Eva (Mirella Pamphili) ?
Malski (Marco Guglielmi) Wolfgang Condrus
Ackerman (Julio Pena) Hans Nitschke
Gloria (Rossella Bergamonti) ?
Archeopulos (Mario Landoni) Alexander Herzog
sowie: Hans-Jürgen Wolf (mehrfach), Rüdiger Joswig, Friedrich Georg Beckhaus, Charles Rettinghaus, Wolfgang Kühne, Manfred Petersen, Jörg Döring, Martin Keßler


Träger und streckenweise arg langweiliger Eurospy - verstärkt wird das Ganze noch mit einer recht sterilen Spätsynchro, die auf ähnlichem Niveau ist wie diese Synchros diverser Billigwestern, die für TELE 5 bearbeitet wurden. Eine zeitgenössische Synchro ala Berliner Union/Brunnemann und GGH/Danton hätte dem Teil hier sicher gut getan.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor