Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 408 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2014 11:54
Burt Kwouk Zitat · antworten

burt.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
* am 18. Juli 1930

Daß Burt Kwouk rein statistisch häufiger als Asiate auftrat, als Gerd Duwner dies tat, liegt wohl daran, daß er als Sohn chinesischer Einwanderer in Manchester zur Welt kam. Schon früh zog es ihn zum Theater, aber außerhalb seines Sprachkreises gab es nur ein eingeschränktes Rollenspektrum. So waren Film und Fernsehen, wo man deutlich mehr Asiaten als auf der Bühne benötigte, ein idealer Ausgangspunkt. Kwouk spielte in einer beträchtlichen Anzahl an Produktionen mit und brachte es zu einiger Popularität, nicht zuletzt durch die Rolle des Cato in diversen Filmen um Inspector Clouseau. Der Schauspieler war auch als Synchronsprecher im Einsatz, vor allem - natürlich! - für asiatische Darsteller. Seinen letzten großen Erfolg hatte er in 78 Folgen "The Last of the Summer Wine" (2002-10). 2012 setzte er sich, vorläufig, zur Ruhe.

Danke für alle Ergänzungen!

1957:
Mann im Feuer -
1958:
Die Herberge zur 6. Glückseligkeit - Gerd Martienzen
1959:
Expresso Bongo -
Feinde von Gestern -
1960:
Geheimauftrag für John Drake (Serie, 1 Ep) - Horst Stark
1961:
Terror der Tongs - Walter Wilz
Einmal China und zurück - Oliver Rohrbeck
1962:
China-Story -
1963:
Mit Schirm, Charme und Melone (Serie, 2 Ep bis '65) - Rasmus Borowski / Gerd Duwner
1964:
Goldfinger - Gerd Duwner
Ein Schuß im Dunkeln - Gerd Duwner
1965:
Der Fluch der Fliege -
1966:
Die 13 Sklavinnen des Dr. Fu Man Chu - Wolfgang Draeger
Sie fürchten weder Tod noch Teufel - Panos Papadopolus
Marrakesch - Panos Papadopolus
1967:
Casino Royale -
Man lebt nur zweimal - Jürgen Thormann
Danger Man - Das Syndikat der Grausamen -
Simon Templar (Serie, 2 Ep bis '68) - Eberhard Prüter / Horst Sachtleben
1968:
In den Schuhen des Fischers - Michael Chevalier
Der Haftbefehl -
Der gefährlichste Mann der Welt -
Die Folterkammer des Dr. Fu Man Chu - Ernst Kuhr ?
1970:
Deep End -
1971:
Jason King (Serie, 1 Ep) - F. G. Beckhaus
1972:
In den Fängen der Madame Sin - kein Dialog
Gene Bradley in geheimer Mission (Serie, 1 Ep) - Peter Schiff
1974:
Der rosarote Panther kehrt zurück - Tonio von der Meden
1975:
Rollerball -
1976:
Inspector Clouseau - Der beste Mann bei Interpol - Tonio von der Meden
1977:
Drei Fremdenlegionäre - Uwe Paulsen
Sherlock Holmes und das Ende der Zivilisation in der uns bekannten Form -
1978:
Inspector Clouseau - Der irre Flic mit heissem Blick - Tonio von der Meden
1979:
James Jr. schlägt zu -
Der Aufpasser (Serie, 1 Ep) -
1980:
Das boshafte Spiel des Dr. Fu Man Chu -
1982:
Der rosarote Panther wird gejagt - Arne Elsholtz
Q.E.D. (Miniserie) -
Doctor Who (Serie, 4 Ep)
1983:
Der Fluch des rosaroten Panthers - Ulrich Gressieker
Hart aber herzlich (Serie, 1 Ep) -
1984:
Vorsicht, Hochspannung! (Serie, 1 Ep) - Karl-Ulrich Meves
1985:
Eine demanzipierte Frau -
1987:
Das Reich der Sonne - Wolfgang Völz
Noble House (Miniserie) - Eric Vaessen
1989:
Donner des Todes -
1990:
Air America -
1992:
Trennung mit Hindernissen -
Mach's nochmal, Columbus! -
1993:
Der Sohn des rosaroten Panthers -
1994:
Space Cops (Serie, 1 Ep) -
1995:
Palmer Files: Der rote Tod -
Starke Frauen sind unschlagbar -
1998:
Liebe im Schatten des Drachen - Fred Maire
2000:
Arabian Nights - Abenteuer aus 1001 Nacht - Hartmut Reck
Tessa - Die Maske der Königin (Serie, 1 Ep) -
2001:
Monkey King - Horst Raspe
Kiss of the Dragon - Hasso Zorn
2003:
Jenseits aller Grenzen -
Tor zum Himmel -
2004:
Stratosphere Girl - Heinz Ostermann
Wake of Death -
Samurai der Moderne- Die dunkle Seite -
2006:
Silent Witness (Serie, 2 Ep) -
Doctors (Serie, 1 Ep) -


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

John Connor



Beiträge: 4.712

01.09.2014 13:42
#2 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Zitat
1958:
Die Herberge zur 6. Glückseligkeit - Gentzen bei Arne, Martienzen in der Synchronkartei. Was stimmt? Hab den Film grad nicht da.



Es ist Martienzen.


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2014 14:05
#3 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Vielen Dank, Mr. Bond! Dann wäre das also aus der Welt geräumt.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

John Connor



Beiträge: 4.712

01.09.2014 14:53
#4 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Mistel Goldfingel, bitte Mistel Goldfingel!

Zitat
1975:
Rollerball -



??? [München] (siehe Sample)

Zitat
1972:
In den Fängen der Madame Sin -



stumm (siehe Sample)


"Ich habe keinen Bond-Film mehr gesehen, seit Sean Connery aufgehört hat!"
(Niels Clausnitzer in LAW & ORDER)

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kwouk_ROLLERBALL.mp3
Kwouk_MADAME SIN.mp3
lupoprezzo


Beiträge: 2.170

01.09.2014 15:34
#5 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #1

Die Folterkammer des Dr. Fu Man Chu -



Da bin ich inzwischen der Meinung, dass es Ernst Kuhr ist. Hier gäb's ein Sample:
Die "Dr. Fu Man Chu"-Filme mit Christopher Lee (1965-1968)

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2014 22:45
#6 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Danke für die Samples und Links!

In "Madame Sin" ist es eindeutig Gerd Duwner, der schweigend vor dem Mikro steht.

Ernst Kuhr in "Die Folterkammer..." halte ich für durchaus möglich, aber wenn er nicht gerade so wie Jesus spricht, tue ich mir recht schwer mit ihm.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

Frank Brenner



Beiträge: 7.746

02.09.2014 12:38
#7 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Zitat
stumm (siehe Sample)



ha, klasse!


Gruß,

Frank

lupoprezzo


Beiträge: 2.170

02.09.2014 15:39
#8 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Noch ein Sample: aus der Hammer-Serie "Vorsicht Hochspannung!" (Berlin 1989, DS, Buch: Ursula Buschow, Regie: Thomas Keck).

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
vorsicht.mp3
dlh


Beiträge: 10.012

02.09.2014 15:40
#9 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Müsste "Daniel Düsentrieb" Karl-Ulrich Meves sein, Bestätigung wäre aber nicht verkehrt.

BTW: Wo hast du die Serie denn ausgegraben? Und ist die ähnlich lohnenswert wie "Hammer House of Horror / Gefrier-Schocker"?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Frank Brenner



Beiträge: 7.746

02.09.2014 15:43
#10 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

ja, Meves stimmt!


Gruß,

Frank

lupoprezzo


Beiträge: 2.170

02.09.2014 15:46
#11 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #9
BTW: Wo hast du die Serie denn ausgegraben? Und ist die ähnlich lohnenswert wie "Hammer House of Horror / Gefrier-Schocker"?


Ein paar Folgen hab ich bei mir als Video-Mitschnitte gefunden. Die Serie ist leider etwas schwächer als die Vorgängerserie, was vermutlich damit zu tun hat, dass Hammer die Serie schon im Vorfeld an Fox-TV USA verkauft hatte und die wohl ein paar Vorgaben gemacht haben, das Ganze etwas harmloser zu gestalten.

dlh


Beiträge: 10.012

02.09.2014 15:53
#12 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Dank dir für die Auskunft. Schade, von "House" war ich damals sehr begeistert, mit die beste Horror-Anthologie-Serie, die ich kenne. Aber wenn das Niveau in der Nachfolge-Serie merklich gesunken ist, lohnt es sich ja nicht auf die Jagd nach den Folgen zu gehen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2014 16:34
#13 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

@ lupoprezzo:

Hast du zufällig auch die Episode mit David Langton? Da hätte ich nämlich einen Thread.

Eine Folge hab ich mal im Original gesehen, eine Spionagegeschichte mit Susan George. Die war recht gelungen, aber außer dem Namen Hammer, Val Guest und einige Komponisten hat die Serie eigentlich nichts mehr mit Hammer zu tun, denke ich. Nicht mal Gastauftritte typischer Hammer-Stars waren drin.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

lupoprezzo


Beiträge: 2.170

02.09.2014 23:30
#14 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #13
@ lupoprezzo:

Hast du zufällig auch die Episode mit David Langton? Da hätte ich nämlich einen Thread.



Weiß ich noch nicht...

@ dlh
Nun lass dir die Serie nicht gleich ausreden... Schlecht ist sie nicht, ist halt eher mehr Thriller als Horror (sagt ja der Originaltitel auch schon).

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2015 15:42
#15 RE: Burt Kwouk Zitat · antworten

"Einmal China und zurück" - da hat sich in meine Liste Gerd Duwner eingeschlichen, was ja gar nicht stimmt. Tatsächlich ist in diesem Film, der erst in den 1990er synchronisiert wurde, Oliver Rohrbeck für Kwouk zu hören. Das ist eine schlichtweg grauenvolle Fehlbesetzung!


"Mutter! Komm her!"

Wolfgang Kieling für David Peel in "Dracula und seine Bräute"

Und hier das passende Ambiente:

http://www.ruine.at

«« Dean Reed
Dina Merrill »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor