Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 252 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2014 14:37
David Warbeck Zitat · antworten

david.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

geb. am 17. November 1941
gest. am 23. Juli 1997

Der Neuseeländer schottischer Abstammung hatte an sich den Plan Kunstlehrer zu werden, doch blieb er beim Theater hängen. Er gewann ein Stipendium an der renommierten Londoner RADA und begann nach Abschluß mit einer interessanten Theaterkarriere. Nach einer kleinen Rolle in einem Fernsehfilm wurde man bei Hammer auf ihn aufmerksam und gab ihm zwei Rollen in der Serie "Journey into Unknown". Im Film "Wolfshead" spielte er einen neuartigen Robin Hood, der seiner Zeit wweit voraus war und so archaisch, wie man dies erst viel später zeigte. Leider fand die Produktion keinen Gefallen und die innovative Serie wurde nie gedreht. Warbeck war über Jahre in eine relativ hohe Anzahl von nie realisierten Filmprojekten involviert, die ihn von anderen Aufgaben abhielten. 1972 war er für einige Zeit als James Bond im Gespräch, aber letztendlich nahm man ja Roger Moore. Trotz Talent und Attraktivität kam seine Karriere nie richtig in Fahrt, so machte er sich dann einen Namen in italienischen Genrefilmchen, die teilweise Kultstatus erlangten und erfolgreich waren. Auch in vielen direkt für den Videomarkt gedrehten Filmen punktete er. Zum Theater hatte er den Anschluss verloren, zum "seriösen" Film ebenso, so blieb er bis zuletzt in seiner Nische. Er starb mit 55 Jahren an Krebs.

Danke für alle Ergänzungen!

1969:
Die Männer von Cumberland (Serie, 1 Ep) -
Trog - Das Ungeheuer -
1970:
Inzest -
U.F.O. (Serie, 2 ep bis '71) - Claus Jurichs / Joachim Kemmer
1971:
Draculas Hexenjagd - Thomas Danneberg
Todesmelodie - kein Text
1973:
Craze, Dämon des Grauens - Til Kiwe
Black Snake -
1975:
Zwiebel-Jack räumt auf - Joachim Kemmer
1980:
Jäger der Apokalypse - Michael Chevalier
1981:
Über dem Jenseits / Geisterstadt der Zombies - Fred Maire
1982:
Der Fluch des verborgenen Schatzes - Thomas Danneberg
Höllenkommando zur Ewigkeit - Thomas Danneberg
Panik - Klaus Kindler
1983.
Die dunkle Macht des Sonnengottes / Das Zepter des Sonnengottes - Michael Brennicke / Michael Telloke (Ost)
1984:
Tödliches Doppelspiel -
Der Aufpasser (Serie, 1 Ep) -
1985:
Miami Golem - Claus Jurichs
Das Haus der Verfluchten - Randolf Kronberg
1987:
Der Schatz im All (Miniserie) -
1988:
Domino sucht die Liebe -
Ratman - Peter Aust
1990:
Arizona Road -
1992:
Karate Warrior 4 - Norbert Gastell
Karate Warrior 5 -
1993:
Karate Warrior 6 -
1996:
Fatal Frames -


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

07.09.2014 15:06
#2 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Aha, da kam ja mein "Sonnengott"-Thread genau richtig für deine Liste. In "Todesmelodie" hat er keinen Text - da ist er nur stumm in den Rückblenden zu sehen.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2014 15:07
#3 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Jawohl, euer Schweigsamkeit, der Sonnengott gab mir die Inspiration zu diesem hier.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

AndiR.


Beiträge: 1.959

07.09.2014 17:23
#4 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Der Fluch des verborgenen Schatzes + Höllenkommando zur Ewigkeit: Thomas Danneberg

Miami Golem: Claus Jurichs


AndiR.


Beiträge: 1.959

12.11.2014 21:18
#5 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Ratman(1988): Peter Aust

AndiR.


Beiträge: 1.959

13.06.2015 15:39
#6 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Panik (1982): Klaus Kindler

AndiR.


Beiträge: 1.959

12.02.2016 12:29
#7 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Tödliches Doppelspiel (1984): kein Text

AndiR.


Beiträge: 1.959

16.08.2016 17:52
#8 RE: David Warbeck Zitat · antworten

gerade mal kontrolliert:

Die dunkle Macht des Sonnengottes (1983): Michael Brennicke

Die Info mit Wilcke ist falsch.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.104

16.08.2016 23:39
#9 RE: David Warbeck Zitat · antworten

Hoppla, in der Tat. Da ist diesmal meine Gleichung nicht aufgegangen, die lautet: Brennicke (ohne Kontinuität) in Berlin ist meist Wilcke. Manchmal ist es dann doch einfach nur Brennicke selbst :D

«« Maggie Grace
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor