Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2014 14:52
Silvia Solar Zitat · antworten

solar.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 20. März 1940
+ am 18. Mai 2011

Die als Genevieve Couzian geborene Französin wurde mit 16 Jahren "Miss Frankreich". Das brachte ihr auch Filmangebote ein. 1958 ging sie nach Spanien, wo sie Star zahlreicher Unterhaltungsfilme wurde. Als ihre Beliebtheit nachließ, wandte sie sich dem italienisch-deutschen B-Film zu. Meist als dekorative Schönheit, aber durchaus auch als schurkische Femme Fatale, war sie Semi-Star zahlreicher B-Movies. Besonders im Eurospy-Genre war sie gefragt. Zuletzt rutschte sie ins Erotikschundfach und zum derben Horrorfilm. Bis 1995 war sie sporadisch noch in spanischen Fernsehfilmen zu sehen.

Danke für alle Ergänzungen!

1957:
Die Wäscherinnen von Portugal / Die schöne Portugiesin -
1958:
Hoppla, jetzt kommt Eddie! -
1961:
Madame Sans Gene -
1962:
Eddie - Miezen und Moneten -
1963:
Geheimagentin in Gibraltar -
1964:
Cordoba -
Das Gesetz der Zwei -
1965:
Sie nannten ihn Gringo -
Jerry Cotton: Mordnacht in Manhattan - Agi Prandhoff
Einer rechnet ab -
Aktion Todesmole 83 - Ursula Herwig
1967:
Mike Morris jagt Agenten in die Hölle - Renate Küster
Mister Dynamit - Morgen küsst euch der Tod -
Shamango - Renate Küster
Frank Collins 999 - Mit Chloroform geht's besser - Ursula Herwig
Man stirbt nur einmal - Monica Bielenstein
Jerry Cotton: Dynamit in grüner Seide - Beate Hasenau
1972:
Die Haie von Barcelona -
1974:
Das Schiff der gefangenen Frauen -
Die heiße Nacht der Killer -
Die Sex-Klinik - Helga Trümper
1975:
Labyrinth des Schreckens -
The Werewolf and the Yeti -
1981:
Die Oase der gefangenen Frauen -
Cannibal Terror -


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

percyparker


Beiträge: 271

05.11.2014 23:31
#2 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

Die Sex-Klinik - Helga Trümper

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2014 17:32
#3 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

percyparker...möglicherweise steckt stuartbutler hinter diesem Pseudonym. Welches grundseriöse Forumsmitglied hat sich hier ein Pseudonym für das Posten zu unanständigen Filmen zugelegt???

Oder denk ich schon wieder zu schlecht von meinen Mitmenschen?


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

percyparker


Beiträge: 271

09.11.2014 15:52
#4 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

Wer ist stuartbutler? Pseudonyme haben hier doch (fast?) alle, oder fortinbras?

Als grundseriös würde ich mich nicht bezeichnen, aber das mit den "unanständigen Filmen" ist schon richtig. Das waren halt großartige Zeiten als Sexfilme und sogar Pornos von den selben Leute eingedeutscht wurden wie die Ware aus Hollywood. Wobei dieser Film hier eher harmlos ist, er wurde ja auch vom respektablen Raoul André (allerdings auch unter Pseudonym) gedreht.

Ich hab bisher nur still, aber fleißig mitgelesen. Bin mir immer etwas unsicher, ob solche Infos hier erwünscht sind. Wenn ich mir anschaue, was die Leute (im entsprechenden Thread) schon alles als "peinlich Auftritte" bezeichnen. Ich kann das wenig nachvollziehen. Selbst an Auftritten als Schauspieler (da gibt es ja in den 1970ern Jahren auch unzählige Beispiele von renommierten Leuten) in solchen Filmen finde ich nichts peinlich. Wenn allerdings jemand z.B. bei DSDS auftritt... sowas finde ich dann peinlich.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2014 17:19
#5 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

Zitat von percyparker im Beitrag #4
Wer ist stuartbutler? Pseudonyme haben hier doch (fast?) alle, oder fortinbras?

Als grundseriös würde ich mich nicht bezeichnen, aber das mit den "unanständigen Filmen" ist schon richtig. Das waren halt großartige Zeiten als Sexfilme und sogar Pornos von den selben Leute eingedeutscht wurden wie die Ware aus Hollywood. Wobei dieser Film hier eher harmlos ist, er wurde ja auch vom respektablen Raoul André (allerdings auch unter Pseudonym) gedreht.

Ich hab bisher nur still, aber fleißig mitgelesen. Bin mir immer etwas unsicher, ob solche Infos hier erwünscht sind. Wenn ich mir anschaue, was die Leute (im entsprechenden Thread) schon alles als "peinlich Auftritte" bezeichnen. Ich kann das wenig nachvollziehen. Selbst an Auftritten als Schauspieler (da gibt es ja in den 1970ern Jahren auch unzählige Beispiele von renommierten Leuten) in solchen Filmen finde ich nichts peinlich. Wenn allerdings jemand z.B. bei DSDS auftritt... sowas finde ich dann peinlich.


Meine Versuche lustig zu sein gehen fast immer in die Hose...!

percyparker hielt ich für eine Kombination aus Percy Stuart und Butler Parker, deswegen das Gegenstück stuartbutler.
Nachdem nun alle außer mir wieder klüger sind, werde ich diesen hochintelligenten Eintrag beenden...

Oh ja, ein "PS" muß sein: für meine Listen sind ALLE Ergänzungen erwünscht.


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

percyparker


Beiträge: 271

13.11.2014 00:19
#6 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #5
[quote=percyparker|p7361518]
Meine Versuche lustig zu sein gehen fast immer in die Hose...!



Nicht deine Schuld, bin wohl nur etwas zu spät geboren dafür: "Percy Stuart" kenn ich zwar noch vom Hörensagen, aber "Butler Parker" musste ich googlen.

Percy Parker war das Pseudonym welches ein gewisser Peter Hofkirchner für seine "unanständigen Filme" verwendete.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2014 17:55
#7 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

Zitat von percyparker im Beitrag #6
Zitat von fortinbras im Beitrag #5
[quote=percyparker|p7361518]
Meine Versuche lustig zu sein gehen fast immer in die Hose...!



Nicht deine Schuld, bin wohl nur etwas zu spät geboren dafür: "Percy Stuart" kenn ich zwar noch vom Hörensagen, aber "Butler Parker" musste ich googlen.

Percy Parker war das Pseudonym welches ein gewisser Peter Hofkirchner für seine "unanständigen Filme" verwendete.



Danke für die Aufklärung, jetzt fühle ich mich gleich sehr gebildet!!!


"Gebt mir meinen Kopf zurück!"

Alfred Balthoff für Peter Lorre in "Schwarze Geschichten"

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.643

11.11.2018 13:21
#8 RE: Silvia Solar Zitat · antworten

Hoppla, jetzt kommt Eddie - Herta Kravina

«« Lois Maxwell
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz