Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 232 Antworten
und wurde 16.749 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
caramelman


Beiträge: 249

26.03.2015 15:55
#61 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Ich würde DSF auch längst nicht als etabliert bezeichnen, jedenfalls nicht nach den paar Filmchen, die alle keine wahren Blockbuster waren. Selbst wenn jemand etabliert ist, sollte es kein Hindernis sein, jemand anderes auszuprobieren. Das wäre der falsche Ansatz.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.272

26.03.2015 16:33
#62 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Es ist dennoch realitätsfern, zu glauben, nur aufgrund einer (gelungenen) Spaß-Besetzung würde nun an DSF gerüttelt. Gerade weil das Ganze ein Riesending ist (oder zumindest werden soll), müssen da Profis ran. DSF ist so einer, hat dazu eine Stimme, die dem Publikum bereits vertraut ist. Null Risiko! Es wird DSF, da nützt keine Träumerei.



"Du magst meinen Reis nicht?"


scoob


Beiträge: 643

26.03.2015 17:04
#63 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zudem hat Paramount nach dem Tod von Randolf Kronberg Dennis Schmidt-Foß als Nachfolger in "Shrek der Dritte" ausgewählt und ihn anschließend auch in weiteren Produktionen besetzt.

smeagol



Beiträge: 3.493

26.03.2015 18:01
#64 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Aber der Kerl macht das saugeil ... vielleicht ... mit einer richtig geilen Regie ?! Ehrlich - das ist SO SAUGEIL nah dran an Kronberg's Murphy Version ...


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 30.853

26.03.2015 19:21
#65 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von scoob im Beitrag #63
Zudem hat Paramount nach dem Tod von Randolf Kronberg Dennis Schmidt-Foß als Nachfolger in "Shrek der Dritte" ausgewählt und ihn anschließend auch in weiteren Produktionen besetzt.


Ich finde es aber etwas fragwürdig, einen Stammsprecher aufgrund einer Zeichentrickrolle zu besetzen bzw. einer extrem maskierten Rolle, wenn man NORBIT noch dazu nehmen wollte.

Für den ersten "richtigen" Film hat es m.W. NIEMALS ein Casting gegeben. Es wurde einfach DSF für den Trailer besetzt und abgesegnet.

Wie hier schon mal geschrieben wurde: Für die meisten Zuschauer scheint er auch tatsächlich die richtige Lösung zu sein. Für mich klingt er einfach zu modern. Wie irgendein lustiger Schwarzer von heute. In den bisherigen paar Filmen konnte man damit leben, da fügte es sich gut ein. Aber wenn der Film an die alte Trilogie anschließen soll, wäre DSF - meiner Meinung nach - einfach deplatziert.

Ich verstehe die Vorbehalte gegen einer Imitator, der noch jünger als DSF sein dürfte. Aber ein Grund, sich jedem Optimierungsversuch zu verweigern, ist das nicht. Ich bleibe als ernsthaftem Vorschlag weiterhin v.a. bei Hans-Georg Panczak.

Gruß,
Tobias


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.272

26.03.2015 19:51
#66 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #65
Ich bleibe als ernsthaftem Vorschlag weiterhin v.a. bei Hans-Georg Panczak.



Und ich bei Leon Boden.


"Du magst meinen Reis nicht?"

dlh


Beiträge: 11.389

26.03.2015 19:59
#67 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Irgendwie bezweifle ich, dass es zu einem Wechsel kommen wird. Nicht, weil es nicht genug stimmliche/interessante Alternativen gibt, aber man liest hier tatsächlich immer wieder, dass andere Sprecher "keinen Bock" haben Murphy zu sprechen. Auch damals wollte Kronberg eigentlich nicht mehr, aber der Nachfolger, den man sich ausgeguckt hatte (war's Thomas Petruo?), hat aufgrund der Anstrengung auch schnell das Handtuch geschmissen. Bis jetzt scheint DSF der Einzige zu sein, der sich der Herausforderung überhaupt stellt.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

loa


Beiträge: 293

26.03.2015 20:54
#68 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Kronberg wollte eine lange Zeit nicht mehr Murphy sprechen. Trotz intensiver Recherche/Casting konnte aber nie ein würdiger Nachfolger gefunden werden, so dass letztendlich immer Kronberg zurückgeholt wurde. In Norbit kam DSF ins Spiel, da Kronberg nicht mehr alle Murphy Rollen des Films sprechen wollte/(konnte?), hatte man sich geeinigt auf die Rolle des Norbit und die korpulente Frau ging an DSF. So kamm DSF quasi ins Spiel. Die Animationen kenne ich nicht, in den realen Filmen hatte er mich nur in "Aushilfsgangster" in der irren schnellen Sprechweise überzeugt. In allen anderen Murphy Sprecharten hört er sich wie ein völlig anderer Sprecher an. Der Bruch ist zu stark. Kronberg ist hier eben tiefer gewesen. Foss klingt zwar schwarz aber eben anders und viel zu jung für den mittlerweile fast 54 jährigen Murphy. Nun haben wir jedoch endlich einen Sprecher, der sich fast exakt wie Kronberg anhört. Mit der richtigen Dialogregie ist es doch sicher möglich, dass dieser Sprecher ins Synchron einsteigen kann und der zukünftige Murphysprecher wird. Wer noch über einen Fünkchen Verstand verfügt nimmt diesen Sprecher. Sollte wieder plump Foss besetzt werden ist der 4. Teil für mich gestorben und damit auch alle weiteren Murphy's.

Jochen


Beiträge: 636

26.03.2015 21:34
#69 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Ich maile momentan mit dem Chris und das hat er drüber synchronisiert, also wäre das ja im Film auch kein Problem meint er. Imitieren oder nicht imitieren - kann man so oder so sehen. Er hat laut eigener Aussage eine ziemlich ähnliche Stimmlage zu Kronberg, darum kann er ihn halt so sprechen wie er, aber seine normale Sprechstimme ist natürlich nicht wie "Eddie Murphy". War aber bei Randolf nicht anders.

Was BHC 4 angeht, das entscheidet der Filmverleih - also Paramount. Er würde es machen, kommt drauf an wie die eben entscheiden. Er hatte dieses Video letztes Jahr eigentlich als
Test gemacht, eben für den Filmverleih, damit die nen Eindruck haben. Einer seiner Freunde hat das dann hochgeladen und es nahm seinen Weg.

caramelman


Beiträge: 249

26.03.2015 21:57
#70 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Durch den theoretisch möglichen Einsatz dieses Radiosprechers ist BHC 4 überhaupt erst wieder interessant für mich geworden. Jetzt muss der Film nur noch gedreht werden... :D

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.651

26.03.2015 22:00
#71 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

"Exakt wie Kronberg anhört"? Ich muss doch bitten. Das hier ist eine in den vielleicht ersten 10 Sekunden anständige Imitation, der dann ganz fix die Puste ausgeht. Dann wird der Imitator dünn und klingt wie nasses Knäckebrot. Funktioniert nur in den schnellen Szenen. So spielt Murphy aber nicht mehr. Und Kronbergs Genie lag darin, dass er es eben auch auch ruhiger konnte, nur um dann völlig überraschend voll durchzustarten. Kronberg war ein Vollblutschauspieler. Also bitte.

Und muss DSF wirklich noch beweisen, was er kann? Er funktioniert auf dem heutigen Murphy, es gibt keine bessere Alternative. Punkt. Thema durch.

Genügt auch. Denn wenn ihr allen Ernstes glaubt, dass Eddie Murphy, der nicht mal beim Jubiläum von "Saturnight Night Live" seine völlige Lustlosigkeit kaschieren konnte/wollte, ausgerechnet beim vierten Teil einer angestaubten Kinoreihe auf magische Weise plötzlich wieder Spielfreude entwickeln wird...


Kirk20



Beiträge: 2.110

26.03.2015 22:25
#72 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #71
Und muss DSF wirklich noch beweisen, was er kann? Er funktioniert auf dem heutigen Murphy, es gibt keine bessere Alternative. Punkt. Thema durch.

Was soll denn der Quatsch? VanToby hat doch eine gute Alternative genannt: Hans-Georg Panczak. Wäre mir viel lieber als DSF.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Gaara



Beiträge: 1.366

26.03.2015 22:42
#73 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Nur weil jemand noch keine große Erfahrung im Synchron hat muss er doch nicht zwangsläuft schlechter sein als jemand der dies schon ewig macht. Klar, ein DSF ist ein super Sprecher und hat eine sehr lange Routine. Aber das heißt nicht dass er bei seiner ersten Rolle schlecht war.

Genauso kann auch ein neuer Sprecher gleich von Anhieb sehr gut sein, vorallem wenn die Regie stimmt.
Ein Musiker kann auch ein grandioses Debutalbum herausbringen oder ein Schauspieler kann auch in seiner ersten Rolle großartig sein, wenn er das Talent dazu hat. Wusstet ihr dass Jennifer Hudson, Anna Paquin oder Barbara Streisand alle einen Oscar mit ihren allerersten Rollen gewonnen haben? ;)

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.651

26.03.2015 23:31
#74 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Gaara im Beitrag #73
Nur weil jemand noch keine große Erfahrung im Synchron hat muss er doch nicht zwangsläuft schlechter sein als jemand der dies schon ewig macht. Klar, ein DSF ist ein super Sprecher und hat eine sehr lange Routine. Aber das heißt nicht dass er bei seiner ersten Rolle schlecht war.


Korrekt. Ich würde sogar vermuten wollen, DSF war bei seiner ersten Rolle gut. Was man von diesem Amateur nicht sagen kann. Denn soweit ich das absehen kann, hatte er noch nicht mal diese erste Rolle.
Es gibt da nach wie vor diese Petitesse namens Realität...

Und Panczak - ich finde, er tönt bis heute viel zu hell. Aber wenn es sonst jener Amateur würde - gern.


Samedi



Beiträge: 6.347

27.03.2015 01:25
#75 RE: Beverly Hills Cop 4 (USA 2016) Zitat · antworten

Keine Ahnung, wie Panczak auf Murphy klingen würde. Versuchen würde ich es mit Panczak und Karatsonyi auf jeden Fall!


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor