Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 695 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Cinema67


Beiträge: 8

10.12.2014 01:41
Das Lächeln des großen Verführers Zitat · antworten

Das Lächeln des großen Verführers ( Il sorriso del grande Tentatore )
Regie Damiano Damiani
Kinostart DDR 16.11.1979
Fernsehen der DDR 4.4.1987 und 27.9.1989
Deutsche Fassung:
DEFA-Studio für Synchronisation
Dialoge: Wolfgang Woizick
Regie: Inge Lindner

Glenda Jackson.........Otti Planerer
Claudio Cassinelli.....Walter Jäckel
Lisa Harrow............Astrid Bless
Adolfo Celi............Günter Grabbert
Duilio Del Prete.......Andreas Knaup
Arnoldo Foa............Fred Alexander
Francisco Rabal........Horst Kempe

Erschien ca 1985 in der BRD unter dem Titel "Verbannt" mit der DEFA-Synchro auf Video.

kogenta



Beiträge: 1.660

10.12.2014 11:31
#2 RE: Das Lächeln des großen Verführers Zitat · antworten

Danke für die Sprecher-Liste.
Hast Du den Film? Suche den nämlich seit Jahren, kenne nur die gekürzte engl. Fassung.

Der lief übrigens bereits in der ersten Januar-Woche 1984 auf Sat1.
An einem der ersten Sendetage des damals neuen und ersten Privatsenders.

sorriso_titel_it.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)sorriso_ennio.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß, kogenta


Cinema67


Beiträge: 8

11.12.2014 00:07
#3 RE: Das Lächeln des großen Verführers Zitat · antworten

Ja, ich habe den Film in deutsch, 109 Minuten. Die engl. Fassung ist gekürzt? Wußte ich auch noch nicht. Ist mir auch neu das der schon mal auf Sat1 lief.

Gruß
Cinema67

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.800

13.11.2018 21:27
#4 RE: Das Lächeln des großen Verführers Zitat · antworten

Die beiden "Inquisitoren" wurden gesprochen von Alfred Struwe (John Neville) und Friedhelm Eberle.
(Struwe war zu dieser Zeit überraschend oft in Leipzig zu hören, allerdings vor allem in Rundfunkhörspielen.)

Die mir vorliegende Kopie ist mir ein Rätsel: DEFA-Vorspann und typische ORWO-Kinokopie, wobei einige Einstellungen eine andere Farbqualität haben und unschärfer sind - man könnte nun denken, das sind die Szenen, die in der englischen Fassung fehlten. Aber die Synchro läuft nahtlos durch. Vor allem aber ist der erste Rollenwechsel nach 20 min und nicht nach 18,5 wie üblich (kann man an den Markierungen oben rechts erkennen) - und das sind genau die 1,5 min, die bis dahin in anderer Bildqualität vorliegen. Das verstehe, wer will ...

Gruß
Stefan


Cinema67


Beiträge: 8

26.11.2018 13:19
#5 RE: Das Lächeln des großen Verführers Zitat · antworten

Die Kopie, die Dir vorliegt, besteht zu 90 Prozent aus der TV-Ausstrahlung vom DFF. Die Szenen, in der vom DFF das Senderlogo eingeblendet wurde, sind durch die Szenen aus der VHS-VÖ "Verbannt" ersetzt wurden. So zB. gleich am Anfang die Titelsequenz, in der die VHS-VÖ ein Standbild mit "Verbannt" enthielt, oder auch die Stelle beim ersten Wechsel der Filmrollen, da diese auf der VHS-VÖ total "verregnet" war, also Kratzer und Laufstreifen aufwiesen sodaß man das Bild kaum noch erkennen konnte.
Die lange Laufzeit der ersten Filmrolle ist richtig. Es kam häufiger vor, das die Filmrollen nicht immer nur 18 Minuten liefen, sondern auch schon mal länger (oder auch kürzer). So gab es zB. bei "Es war einmal in Amerika" mehrere Akte (Filmrollen) die so lang waren das Progreß sie trennen mußte, weil sie nicht auf die 600 m Filmspulen passten.

Gruß Cinema67

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.800

26.11.2018 20:00
#6 RE: Das Lächeln des großen Verführers Zitat · antworten

Ah, das erklärt das Mysterium vollkommen.
Längere Rollen sind mir zwar nie vorher untergekommen, aber nun gut - so wird's wohl sein.
Danke.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor