Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 159 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.800

21.11.2018 22:53
Verschenktes Glück (CSSR 1983) Zitat · antworten

"Verschenktes Glück" / "Die Prinzessin mit der langen Nase" (Tri veterani)

DDR-Kino: 5.4. 1985
DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin
Dialog: Fanny Berthold
Regie: Dagmar Nawroth


Pankrac Rudolf Hrusinsky Siegfried Voss
Bimbac Petr Cepek Hans-Joachim Martens
Servac Josef Somr Walter Wickenhauser
König Pikola Julius Satinsky Eberhard Schäfer
Prinzessin Bosana Vida Skalska-Neuwirthova Manja Göring (Greese)
Informationsminister Zdenek Sverak Franz Viehmann
Dunkler Zwerg Milos Kopecky Joachim Konrad
Rothaariger Zwerg Lubomir Lipsky Lutz Stückrath
Blonder Zwerg Jiri Kaftan kein Text
Bauer ? Dieter Montag
Zöllner Milan Lasica Jürgen Rothert
Geierwirt Ladislav Gerendas ?

Zweite Verfilmung einer Geschichte, die vom Schauspieler Jan Werich geschrieben wurde.
Wieder ein Hinweis auf die Umstellung der DEFA von 24 auf 25 b/s Anfang des Jahres 1984.
Einer von nur zwei (mir bekannten) Synchroneinsätzen des bekannten Distel-Kabarettisten Lutz Stückrath (passender als in "Ein uraltes Märchen") - typisch Nawroth, wie die meisten Besetzungen. Schäfer z.B. war kein Schauspieler, sondern Regisseur, der hier mal in fremdem Revier wilderte.
Camel-Zigaretten in einem sozialistischen Märchenfilm!!! - das wiederum konnte sich wohl nur Oldrich Lipsky leisten. Dieses Märchen ist allerdings auch kein Kinderfilm, sondern Gegenwartssatire.

Gruß
Stefan


Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 780

22.11.2018 07:11
#2 RE: Verschenktes Glück (CSSR 1983) Zitat · antworten

Für mich als Fan der mehr älteren DEFA-Synchros ist HANS-JOACHIM MARTENS die Überraschung für ein Jahr wie 1985.
Er hat ja in den 50ern viel synchronisiert, gerade auch in tschechoslowakischen Filmen, und war der "CHEF"-Sprecher
des tschechischen sehr populären Schauspielers JAROSLAV MARES.
MARES hat ab den 70ern fast nur noch kleine bis kleinste Rollen im tschechischen Film sowie TV bekommen; weiß jemand
die Gründe dafür ? (wenns im Net irgendwo steht, Entschuldigung, ich versuch gleich mal).

Gruß.hans.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.800

22.11.2018 23:54
#3 RE: Verschenktes Glück (CSSR 1983) Zitat · antworten

Martens war zu der Zeit wie gesagt typisch Nawroth - in "Hinter dem Dornbusch" war er ebenfalls unter ihrer Regie zu hören.
Die "Exklusivität" solcher Nawroth-Sprecher (wie auch Wolfgang Greese oder nicht ganz so krass Alfred Struwe) löste sich erst nach der Wende auf ("Tausend Meilen Staub", "Twilight Zone").

Gruß
Stefan

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 780

23.11.2018 13:40
#4 RE: Verschenktes Glück (CSSR 1983) Zitat · antworten

So hatte jeder Regisseur/in seine/ihre "Lieblinge". Frau Seltmann, mit der ich viel Kontakt hatte, bestimmt auch, ich kanns
leider im Moment nicht belegen. Von den sehr bekannten Sprechern wie Horst Drinda, Otto und Eberhard Mellies weiß ich, daß
sie mit denen äußerst gerne arbeitete.
Eberhard Mellies war allgemein sehr beliebt im Studio auch deshalb, weil er lange Jahre kein Theaterengagement hatte und des-
halb fast immer "konnte".

Zu JAROSLAV MARES fand ich nichts, was mir weiterhilft. Ich vermute, daß es keine politischen Gründe waren, denn bei "imdb" sehe
ich , daß er 1990 seine letzte Rolle im Film bzw.TV spielte.
Ja, so kanns gehen, erst in Hauptrollen gefeiert, dann Chargenrollen. Ein Pendant zu Mares ist ja unser RUDOLF ULRICH, der in
Ungnade fiel, weil er Filmrollen in Jugoslawien annahm ohne die Genehmigung dazu einzuholen, er war ja Mitglied des DEFA-Ensembles.

Gruß.hans.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor