Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.791 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.432

07.02.2014 02:54
Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Der eiserne Präfekt (DDR)
Kinopremiere: 25.05.1979
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation [Leipzig]
Dialogbuch: Hannelore Grünberg
Dialogregie: Christel Rudolph

Der eiserne Präfekt (BRD)
Deutsche Erstaufführung: 09.11.1984
Deutsche Bearbeitung: FSM, Fernsehstudio München
Dialogbuch: Joachim Brinkmann
Dialogregie: Joachim Brinkmann


Präfekt Cesare Mori (Giuliano Gemma) Walter Niklaus Joachim Kemmer
Anna Torrini (Claudia Cardinale) Ingeborg Westphal Rosemarie Kirstein
Major Spano (Stefano Satta Flores) Horst Lampe Klaus Guth
Staatsanwalt (Massimo Mollica) ? ?
Angela Mori (Rossella Rusconi) Astrid Bless Ingrid Capelle
Antonio Capucelatro (Rik Battaglia) Hans-Joachim Hegewald ?
Abgeordneter Galli (Enzo Fisichella) Hans-Dieter Leinhos Horst Sachtleben
Francesco Dino (Salvatore Billa) Dieter Bellmann ?
Brigante Albanese (Francisco Rabal) Horst Kempe ?
Bauer (Loris Bazzocchi) ? ?
Carmelo LoSchiavo (Enzo Fiermonte) ? ?
Cataldo Paterno (Luigi Montini) Günter Grabbert Niels Clausnitzer
Bezirksarzt (Paul Muller) ? Paul Bürks
Bürgermeister (Enrico Maisto) ? ?
Schafhirte (Antonio Orlando) ? ?
Don Niccolo (?) Fred-Arthur Geppert ?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Antonio Orlando.mp3
Enrico Maisto.mp3
Enzo Fiermonte.mp3
Loris Bazzocchi.mp3
Massimo Mollica.mp3
Paul Muller.mp3
kogenta



Beiträge: 1.965

08.02.2014 15:04
#2 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

In der DDR-Fassung wurden sogar die von Rosa Balistreri gesungenen Balladen eingedeutscht, was meiner Ansicht nach zu weit geht. Aber dennoch: weiss man, wer dort zu Morricones sizilianischen Kompositionen auf deutsch singt?

Gruß, kogenta

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

08.02.2014 20:50
#3 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Ich hab leider keine Ahnung, aber es ist extrem ungewöhnlich, zumal bei der DEFA zu dieser Zeit praktisch nie mehr deutsch nachgesungen wurden (zumindest bei Kinosynchros, bei TV-Synchros schon - kann mir das mal einer erklären?), weil bei sowjetischen Filmen seit Mitte der 60er keine isolierten Musikbegleitungen für die Lieder mehr mitgeliefert wurden. Üblich wäre gewesen, eine Übersetzung (oder Nachdichtung) drüber zu sprechen. Das legt den Verdacht nahe, dass es hier ein bekannter linker Liedermacher war, eine Art Promi-Musik-Synchro - aber wer das gewesen sein könnte ...

Gruß
Stefan

Slartibartfast



Beiträge: 6.672

26.03.2018 19:16
#4 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Erscheint jetzt auf Blu-ray unter dem Titel "Die Rache bin ich".
Bei einer Ausstrahlung lautete der Titel "Ein Mann aus Stahl und Eisen". Welcher Titel gehört denn nun zu welcher Fassung?
Die ZDF-Synchro klingt verdammt nach Beta-Technik....

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.432

26.03.2018 20:16
#5 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Unter "Die Rache bin ich" erschien er ja auch auf VHS und da ist m.W. die Leipziger Synchro drauf.

Die ZDF-Synchro könnte vielleicht auch von FSM sein.

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.443

27.03.2018 10:06
#6 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Einzel-Filmprogramme in der DDR zu KINDERFILMEN gab es 1979 noch, aber nicht mehr zu SPIELFILMEN.

Als ersatz gab es im Format A 5 SAMMEL-Hefte zu 50 Pfennig, die 1x im Monat erschienen. Ich schau da mal rein,
mal sehen, ob und was da zu den Liedern steht.

gruß. hans.

lupoprezzo


Beiträge: 2.836

27.03.2018 13:35
#7 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #4
Erscheint jetzt auf Blu-ray unter dem Titel "Die Rache bin ich".
Bei einer Ausstrahlung lautete der Titel "Ein Mann aus Stahl und Eisen". Welcher Titel gehört denn nun zu welcher Fassung?
Die ZDF-Synchro klingt verdammt nach Beta-Technik....


So wie ich es überblicke: Der EA-Titel war offensichtlich in West und Ost "Der eiserne Präfekt". Die Alternativtitel gehören alle zur DDR-Synchro (Video bzw. TV).

kogenta



Beiträge: 1.965

27.03.2018 17:27
#8 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo im Beitrag #7
So wie ich es überblicke: Der EA-Titel war offensichtlich in West und Ost "Der eiserne Präfekt". Die Alternativtitel gehören alle zur DDR-Synchro (Video bzw. TV).

Genau so ist es!

Gruß, kogenta

kogenta



Beiträge: 1.965

27.03.2018 17:50
#9 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Wer bringt den Film denn heraus? Ich finde nichts...?
Und unter dem dämlichen Rache-Titel. Das ist ein Polit-Thriller, mit Rache hat das nichts zu tun.

Zur ZDF-Synchro: Vage erinnere im mich laut Abspann an FSM und Kunzendorf - ohne Gewähr!
Habe zwar einen Mitschnitt der ZDF-Erstsendung auf einer ausgemusterten VHS, weiß aber nicht, ob ich die wiederfinde.

Gruß, kogenta

Slartibartfast



Beiträge: 6.672

27.03.2018 17:58
#10 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Kommt von X-Rated:
http://dirtypictures.phpbb8.de/rated-f89...mma-t12267.html
Angeblich mit beiden Synchros...

Hans-Joachim Albrecht


Beiträge: 1.443

27.03.2018 18:17
#11 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Zu meinem heutigen Eintrag von 10.06 Uhr zu diesem Film: Im Sammelheft Nr. 4 /1979 ist der Film ausführlich beschrieben; zu der "Beschaffenheit"
der Lieder ist leidern nichts gesagt.

Gruß. hans.

kogenta



Beiträge: 1.965

27.03.2018 21:11
#12 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Hier https://www.youtube.com/watch?v=70usorcVwsU kann man eine der 3 Balladen im Original hören. Das man diese Stimme unmöglich eindeutschen kann, ist offensichtlich.

Und hier https://www.youtube.com/watch?v=I4hIGXSug2Y noch mehr Musik aus dem Film. Die CD mit der kompletten Filmmusik kann man übrigens noch kaufen.

Und schließlich hier https://www.youtube.com/watch?v=s1w7Ebt48NQ nochmal Rosa Balistreri in einem anderen Mafia-Film ('La Peccatrice', in Deutschland leider nie gelaufen).

Gruß, kogenta

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.432

27.03.2018 21:13
#13 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Zitat von kogenta im Beitrag #9

Zur ZDF-Synchro: Vage erinnere im mich laut Abspann an FSM und Kunzendorf - ohne Gewähr!
Habe zwar einen Mitschnitt der ZDF-Erstsendung auf einer ausgemusterten VHS, weiß aber nicht, ob ich die wiederfinde.


Wäre cool, wenn du den noch findest. Kunzendorf würde ich eigentlich ziemlich sicher in einer Münchner Synchro ausschließen wollen. Aber wer weiß.

kogenta



Beiträge: 1.965

29.03.2018 21:13
#14 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Hab's gefunden. Brinkmann, nicht Kunzendorf. Klingt ja auch viel wahrscheinlicher.

Abspann der ZDF-Erstsendung am 09.11.1984:

prefetto1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
prefetto2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
prefetto3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
prefetto4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
prefetto5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß, kogenta

Slartibartfast



Beiträge: 6.672

30.03.2018 00:27
#15 RE: Der eiserne Präfekt (I 1977) Zitat · antworten

Super Arbeit, danke.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz