Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2015 23:36
William Marshall Zitat · antworten

marshall.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 19. August 1924
+ am 11. Juni 2003

Der amerikanische Schauspieler, Sänger und Regisseur war der Sohn eines angesehenen Zahnarztes und genoß eine gute Ausbildung. Während des Kunststudiums interessierte er sich für das Theater und kam ans berühmte (oder berüchtigte) Actors Studio. Bereits 1944 feierte er in "Carmen Jones" sein Broadway-Debut. Natürlich war seine bekannteste Bühnenrolle der Othello, auch in einer Fassung für Jazzgesang. Der hochrespektierte Schauspieler wurde im Zuge der Blaxploitation-Filme der 70er eine kleinere Kultfigur, was ihn etwas amüsierte. 2002 erkrankte er an einer aggressiven Form der Alzheimer und verstarb kaum ein Jahr später. Sein Cousin war der Schauspieler Paul Winfield.

Danke für alle Ergänzungen und Hinweise!

1952:
Schwarze Trommeln -
1954:
Die Gladiatoren - Hans Wiegner
1957:
Flammen über Afrika - Willy Kleinau
1958:
Sklaven der Südsee -
1961:
Geheimauftrag für John Drake (Serie, 1 Ep) - Rolf Mamero
1964:
Tausend Meilen Staub (Serie, 1 Ep) - Roland Hemmo
Bonanza (Serie, 1 Ep) - Helmo Kindermann
Agent auf Kanal D - Hans Wiegner
1965:
Ben Casey (Serie, 1 Ep) -
1967:
Daniel Boone (Serie, 1 Ep) - Bert Franzke
Tarzan (Serie, 4 Ep) - Michael Chevalier (1x)
Solo für O.N.C.E.L. (Serie, 1 Ep) -
1968:
Verrückter wilder Westen (Serie, 1 Ep)
Raumschiff Enterprise (Serie, 1 Ep) - Günther Strack / Jürgen Mai (neue Szenen)
Der Frauenmörder von Boston - Edgar Ott
Die mit den Wölfen heulen - Arnold Marquis
1969:
Um Leben und Tod -
1970:
Abenteuer in New Guinea -
Rache aus dem Knast - Edgar Ott
1972:
Blacula - Helmut Krauss
Mannix (Serie, 1 Ep) -
1973:
Der Schrei des Todes -
1976:
Das Ultimatum - Herbert Weicker
1977:
Make-Up und Pistolen (Serie, 1 Ep) -
1978:
Im Himmel ist die Hölle los -
1982:
Spiderman (Serie, Animation, Stimme, 2 Ep) - Thomas Rau
1983:
Wege ohne Ende -
1987:
Amazonen auf dem Mond -
The Real Ghostbusters (Serie, 1 Ep, Animation, Stimme) - Raimund Krone
1994:
Maverick -
1995:
Schwarze Mächte der Verführung -
1996:
Dinosaur Valley Girls -


"Ich hab' 'ne Schwäche für Geld!"

Heinz Engelmann für Robert Taylor in "Er kam nur Nachts"

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.097

16.01.2015 17:16
#2 RE: William Marshall Zitat · antworten

Tausend Meilen Staub (Serie, 1 Ep) - Roland Hemmo

Klischeehafter geht's nicht... Bert Franzke wie in "Daniel Boone" wäre auf jeden Fall die bessere Option gewesen.

Judith Light »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor