Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 13.013 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Edigrieg



Beiträge: 2.335

08.03.2015 22:50
Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

Komplettführer "Die Peanuts"

Teil 1 : Die klassische Berliner Phase (Ultra-Film)


#01 A Charlie Brown Christmas / Fröhliche Weihnachten (1965)
#02 Charlie Brown's All Stars / Die Mannschaft braucht Dich (1966)
#03 It's the great Pumpkin, Charlie Brown / Der große Kürbis (1966)
#04 You're in love, Charlie Brown / Liebe tut weh (1967)
#05 He's your dog, Charlie Brown / Snoopy hat Sorgen (1968)
#06 It was a short Summer, Charlie Brown / Der Sommer war sehr kurz (1969)
#07 A Boy Named Charlie Brown / Charlie Brown und seine Freunde (1969) [Kinofilm]
#08 Play it again, Charlie Brown / Ich mag Dich sehr (1971)
#09 Snoopy Come Home / Snoopy / Snoopy kommt nach Hause (1972) [Kinofilm]


Edigrieg



Beiträge: 2.335

08.03.2015 23:59
#2 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

1. Fröhliche Weihnachten
Original-Titel: A Charlie Brown Christmas

Erstausstrahlung US:
9.12.1965 (CBS)
Spielzeit: 24:24 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka
musikalische Bearbeitung: Heinrich Riethmüller

Inhalt:
Charlie Brown wird aufgrund seiner Weihnachtsdepression von Lucy überredet, die Regie bei der diesjährigen Weihnachtsaufführung zu übernehmen. Anfangs stellt er sich auch gar nicht so schlecht dabei an. Als er jedoch einen jämmerlich aussehenden Weihnachtsbaum für die Aufführung kauft, zieht das Ensemble enttäuscht wieder von Dannen.


Charlie Brown - Peter Robbins - Abelardo Decamilli
Linus Van Pelt - Christopher Shea - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Tracy Stratford - Madeleine Stolze
Sally Brown - Kathy Steinberg - ?????
Schroeder - Chris Doran - Benjamin Völz
Pig-Pen - Geoffrey Ornstein - Dirk Fritsche
Frieda - Ann Altieri - Susanne Lissa
Violet - Sally Dryer - Claudia Marnitz
Patty - Karen Mendelson - Janina Richter
Shermy - Chris Doran - Angelika Pawlowski
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt

Bemerkungen:
- Riethmüller ersetzte Teile des US-Kindergesangs nach Kompositionen von Vince Guaraldi mit den Liedern Schneeflöckchen Weißröckchen und Leise rieselt der Schnee. Auf der einen Seite ein sehr charmanter Kinderchor, auf der anderen Seite der Verlust von Guaraldis inzwischen zum amerikanischen Kulturgut gehörenden Songs.
- Die Anfangs festen Charaktere Frieda, Violet, Patty und Shermy traten aufgrund der Entwicklung der TV-Specials sowohl im Fernsehen als auch in den Comic-Strips von Charles Schulz immer mehr in den Hintergrund. An ihre Stellen traten Peppermint Patty und Marcy, später auch Franklin und Re-Run. Aus unbekannten Gründen wurden Patty und Peppermint Patty mit ein und der selben deutschen Sprecherin besetzt.
- Die hier verknüpften Hörproben wurden z.T. anderen TV-Specials der Berlin-Phase entnommen. Ich wollte das Ganze nur einmal gebündelt haben.
- Die Hörproben werden fest erhalten bleiben, um anderen bei der Suche nach Kindersprechern als Hilfe zu dienen.


Edigrieg



Beiträge: 2.335

09.03.2015 21:18
#3 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

2. Die Mannschaft braucht Dich
Original-Titel: Charlie Brown's All Stars!

Erstausstrahlung US:
6.6.1966 (CBS)
Spielzeit: 24:04 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka
musikalische Bearbeitung: Heinrich Riethmüller

Inhalt:
Wegen andauernder Erfolglosigkeit droht Charlies Baseballmannschaft auseinander zu fallen. Doch dann bietet Mr. Hennessey an, das Team zu fördern und mit Sportanzügen auszustatten. Kann das die Freunde wieder motivieren?


Charlie Brown - Peter Robbins - Abelardo Decamilli
Linus Van Pelt - Christopher Shea - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Sally Dryer - Madeleine Stolze
Sally Brown - Kathy Steinberg - ?????
Schroeder - Glenn Mendelson - Benjamin Völz
Pig-Pen - Geoffrey Ornstein - Dirk Fritsche
Frieda - Ann Altieri - Susanne Lissa
Violet - Karen Mendelson - Claudia Marnitz
Patty - Lynn Vanderlip - Janina Richter
Shermy - Gail DeFaria - Angelika Pawlowski
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt


Edigrieg



Beiträge: 2.335

09.03.2015 22:29
#4 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

3. Der große Kürbis
Original-Titel: It's The Great Pumpkin, Charlie Brown

Erstausstrahlung US:
27.10.1966 (CBS)
Spielzeit: 24:12 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka

Inhalt:
Wie zu jedem Halloween bereitet sich Linus auf die Ankunft des großen Kürbis vor. Seine Freunde lachen ihn aus und verkleiden sich für ihre jährliche "Gib oder Streich" Runde und die anschließende Party. Nur Charlies Schwester Sally, schon immer in Linus verknallt, lässt sich überreden, mit Linus im Kürbisfeld zu warten. Snoopy feiert Halloween dagegen ganz anders. Verkleidet als Flieger-As gilt es, den Roten Baron endlich vom Himmel zu schießen.


Charlie Brown - Peter Robbins - Abelardo Decamilli
- ?????* [nachsynchronisierte Szene auf der Warner-Collection-DVD]
Linus Van Pelt - Christopher Shea - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Sally Dryer - Madeleine Stolze
Sally Brown - Kathy Steinberg - ?????
Schroeder - Glenn Mendelson - Benjamin Völz
Pig-Pen - Gail DeFaria - Dirk Fritsche
Violet - Karen Mendelson - Claudia Marnitz
Patty - Lisa DeFaria - Janina Richter
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt bis auf eine kurze Floskel: Horst Cierpka

*Snoopys Flieger-As-Sequenz, im Original von Charlie Brown kommentiert, wurde in der deutschen Urfassung ohne große Kommentare stumm belassen. Da Snoopy jedoch seine Lippen bewegt (im Original legt ihm Charlie die Worte in den Mund), sagt eine männliche Stimme hier "Start frei". Auf der DVD Peanuts 60's Collection wurde diese Szene noch einmal durch zusätzliche Kommentare nachsynchronisiert.


Mein Name ist Hase


Beiträge: 884

10.03.2015 07:12
#5 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

Vielen Dank für den Serienführer!

Bei der überaus kurzen Floskel von Snoopy aus Folge 3 würde ich ganz spontan auf Jochen Schröder tippen, aber bei zwei Worten...


"Es war ein Kompromiss. Ich hab' verloren."

Gerrit Schmidt-Foß in "The Big Bang Theory"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.072

10.03.2015 09:45
#6 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

Klingt für mich eher nach Lothar Köster oder auch Helmut Heyne, wobei Schröder natürlich perfekt ins Riethmüller-Profil passt.

Gruß
Stefan

Edigrieg



Beiträge: 2.335

10.03.2015 20:30
#7 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

- gelöscht -


Edigrieg



Beiträge: 2.335

10.03.2015 20:41
#8 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

4. Liebe tut weh
Original-Titel: You're in Love, Charlie Brown

Erstausstrahlung US:
12.6.1967 (CBS)
Spielzeit: 24:21 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka
musikalische Bearbeitung: Heinrich Riethmüller

Inhalt:
Charlie ist nur noch vom dem Gedanken besessen, das kleine rothaarige Mädchen anzusprechen. Zwei Tage vor Ferienbeginn will er es nun endlich wagen. Wenn seine Schüchternheit ihm nur nicht immer im Weg wäre ....


Charlie Brown - Peter Robbins - Abelardo Decamilli
- ????? [nachsynchronisierte Szene auf der Warner-Collection-DVD]
Linus Van Pelt - Christopher Shea - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Sally Dryer - Madeleine Stolze
Sally Brown - Kathy Steinberg - ?????
Violet - Ann Altieri - Claudia Marnitz
Peppermint Patty - Gail DeFaria - Janina Richter
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt

Bemerkungen:
- Schroeder hat hier zwar einen seiner Klavier-Momente mit Lucy, sagt dabei jedoch kein einziges Wort
- In dieser Folge wurde zum ersten Mal eine Posaune für die Darstellung einer erwachsenen Person eingesetzt, meistens (wie hier) für die Lehrerin Miss Othmar. Gespielt wurde die Posaune stets von Wilbur Sudmier.


Edigrieg



Beiträge: 2.335

10.03.2015 22:46
#9 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

5. Snoopy hat Sorgen
Original-Titel: He's your Dog, Charlie Brown

Erstausstrahlung US:
14.2.1968 (CBS)
Spielzeit: 24:05 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka

Inhalt:
Da sich Snoopy bei allen total daneben benimmt, beschließt Charlie, ihn noch einmal zur Hundeschule zu schicken. Damit der Hund es morgens nicht so weit hat, erklärt sich Peppermint Patty bereit, ihm ein Zimmer zur Verfügung zu stellen. Snoopy denkt jedoch nicht daran, zur Schule zu gehen und lebt bei P.Patty wie die Made im Speck. Als Charlie davon erfährt, holt er den frechen Beagle ab. Snoopy läuft jedoch wieder davon und versucht, sich bei dem Mädchen erneut einzunisten. Doch P.Patty dreht den Spieß jetzt um und lässt Snoopy kräftig im Haushalt schuften.


Charlie Brown - Peter Robbins - Abelardo Decamilli
Linus Van Pelt - Christopher Shea - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Sally Dryer - Madeleine Stolze
Schroeder - Glenn Mendelson - Benjamin Völz
Violet - Ann Altieri - Claudia Marnitz
Patty - Lisa DeFaria - Janina Richter
Peppermint Patty - Gail DeFaria - Janina Richter
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt


Edigrieg



Beiträge: 2.335

11.03.2015 21:18
#10 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

6. Der Sommer war sehr kurz
Original-Titel: It Was A Short Summer, Charlie Brown

Erstausstrahlung US:
27.9.1969 (CBS)
Spielzeit: 24:16 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka
musikalische Bearbeitung: Heinrich Riethmüller

Inhalt:
Die Schule fängt wieder an; Charlies Schwester Sally hat die absolute Panik vor ihrem ersten Vorschul-Tag. Erste Aufgabe für die Schüler ist ein Aufsatz darüber, was jeder in den Ferien gemacht hat. Es folgt eine Rückblende, in der die Erlebnisse der Kinder im Ferienlager gezeigt wird. Das chaotische Jungsteam, angeführt von Charlie, tritt gegen das perfekt durchorganisierte Mädchenteam (Chefin Lucy) in diversen Disziplinen an und verliert natürlich am laufenden Band. Doch dann kommt es zum Armdrücken-Wettbewerb, wo Snoopy als das maskierte Wunder (Masked Marvel) gegen Lucy antreten soll.


Charlie Brown - Peter Robbins - Abelardo Decamilli
Linus Van Pelt - Glenn Gilger - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Pamely Ferdin - Madeleine Stolze
Sally Brown - Hilary Momberger - ?????
Schroeder - John Daschback - Benjamin Völz
Pig-Pen - Gail DeFaria - Dirk Fritsche
Frieda - Ann Altieri - Susanne Lissa
Violet - Ann Altieri - Claudia Marnitz
Patty - Lisa DeFaria - Janina Richter
Peppermint Patty - Christopher DeFaria - Janina Richter
Shermy - David Carey - Angelika Pawlowski
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt
Wettkampf-Richter - ????? - ?????
Junge in der Mensa - Matthew Liftin - André Brandt

Bemerkungen:
- Zum ersten Mal kam es im US-Original zu einem nahezu kompleten Austausch der Stammprecher. Für die verbleibenden Peter Robbins und Ann Altieri war nach dem ersten Kinofilm Schluss.
- Riethmüller ersetzte in der Lagerfeuerszene das Weltkriegslied There's a Long Long Trail A-Winding durch das Volkslied Guter Mond, du gehst so stille. Auch Pack Up Your Troubles in Your Old Kit-Bag, ebenfalls ein Song aus dem 1. Weltkrieg, bekam eine neutrale "Sterne am Himmel"-Thematik verpasst.


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.092

11.03.2015 22:20
#11 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

Zitat
Sally Brown - Kathy Steinberg - ????? [im 1. Film war es Katharina Otto]



Erinnert mich an Oliver Rohrbeck in der "Bambi"-Neusynchro, auch wenn er es wohl nicht sein wird.


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Edigrieg



Beiträge: 2.335

11.03.2015 23:13
#12 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

Das liegt an dem unterschwelligen Berliner Dialekt, der in vielen Kinderstimmen drin steckt. Der stellt sich mir auch immer im Weg beim Raushören


Edigrieg



Beiträge: 2.335

12.03.2015 22:11
#13 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

7. Charlie Brown und seine Freunde
Original-Titel: A Boy Named Charlie Brown

Erstaufführung US: 4.12.1969
Spielzeit: 86 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstaufführung DE: 18.12.1970
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka
musikalische Bearbeitung: Heinrich Riethmüller

Inhalt:
Ob's beim Drachensteigen ist oder beim Baseball, Charlie Brown bekommt einfach nichts in den Griff. Völlig deprimiert wendet er sich an seine Freunde. Linus hat die zündende Idee; Charlie soll am Buchstabier-Wettbewerb der Schule teilnehmen. Die anderen lachen und spotten über dieses Vorhaben, doch der Pechvogel zeigt es allen und gewinnt. Stolz ruht er sich zu Hause auf seinen Loorbeeren aus. Doch da hat er sich zu früh gefreut, denn der Wettbewerb war nur ein Vorentscheid für die Nationalmeisterschaften in New York City. Verunsichert reist Charlie in die große Stadt und beginnt nun, wie ein Wahnsinniger zu büffeln. Als Linus und Snoopy ihn später besuchen, fasst er neuen Mut und beginnt endlich, an sich selbst zu glauben.


Charlie Brown - Peter Robbins - Carsten Dobe
Linus Van Pelt - Glenn Gilger - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Pamelyn Ferdin - Madeleine Stolze
Sally Brown - Erin Sullivan - Katharina Otto
Schroeder - Andy Pforsich - ?????*
Pig-Pen - Christopher DeFaria - Dirk Fritsche
Frieda - Lynda Mendelson - Susanne Lissa
Violet - Ann Altieri - Claudia Marnitz
Patty - Sally Dryer - Janina Richter
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt
Teilnehmerin 1 - ????? - ?????
Teilnehmerin 2 - ????? - ?????
Teilnehmerin 3 - ????? - ?????
Teilnehmerin 4 - ????? - ?????
Teilnehmer 1 - ????? - ?????
Teilnehmer 2 - David Carey - Mario Dobe
Teilnehmer 3 - Guy Pforsich - Pierre Peters-Arnolds
Teilnehmer 4 - ????? - ?????
Titelsong (Gesang) - Rod McKuen - Roberto Blanco

Bemerkungen:
- * Laut Synchrondatenbank/Synchronkartei Abelardo Decamilli, was aber mMn nicht stimmt. Klingt stark nach Carlo Beddies (Shining/Time Bandits), der jedoch erst 10 Jahre später in Erscheinung trat.
- Die Szene, in der Charlie und Linus singend zusammen pauken (Song: I Before E Except After C), wurde teilweise geschnitten. Zudem macht die deutsche Übersetzung mit Beispielen deutscher Rechtschreibregeln natürlich keinen Sinn im Bezug auf die in der Szene eingeblendeten englischen Wörter. Auch am Anfang des Films fielen einige Animationen, in denen die Charaktere vorgestellt werden, zu Gunsten eines deutschen Titels unter den Schneidetisch.
- Peppermint Patty ist im Film nur kurz zu sehen, hat aber keinen Dialog.
- Madeleine Stolze war hier gerade mal 7 Jahre alt.
- Angeblich soll es einmal eine inzwischen vergriffene deutsche DVD zu dem Film gegeben haben; viele meinen jedoch, dass es sich dabei um eine Ente handelt. Auf VHS gabs ihn 1984 und in der Fox Silver Screen Collection 1989.


Edigrieg



Beiträge: 2.335

12.03.2015 23:42
#14 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

8. Ich mag Dich sehr
Original-Titel: Play It Again, Charlie Brown

Erstausstrahlung US:
28.3.1971 (CBS)
Spielzeit: 24:13 min.
Drehbuch: Charles M. Schulz
Regie: Bill Melendez

Erstausstrahlung DE:
zwischen dem 29.10.1972 und 10.12.1972 (ZDF)
Deutsche Bearbeitung: Ultra Film, Berlin
Deutsches Buch: Andrea Wagner
Dialogregie: Friedbert Cierpka

Inhalt:
Egal, wie oft Lucy ihrem Schröder schöne Avancen macht, sie beißt bei ihm nur auf nackten Granit. Peppermint Patty hat da mal wieder eine tolle Idee: Lucy soll Schröder bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung als musikalischen Akt unterbringen - und der Musikus sagt zu. Dann allerdings stellt sich heraus, dass es sich um ein Rockkonzert handelt und Beethoven dort nicht wirklich erwünscht ist. Zunächst können Charlie, Snoopy und PigPen, die seine Begleitband sein sollen, ihn an seiner Kameradschaftspflicht festnageln. Kurz vor dem Konzert macht Schröder letzten Endes doch einen Rückzieher und lässt seine Freunde im Regen stehen.


Charlie Brown - Chris Inglis - Abelardo Decamilli
Linus Van Pelt - Stephen Shea - Steffen Müller
Lucy Van Pelt - Pamelyn Ferdin - Madeleine Stolze
Sally Brown - Hilary Momberger - ?????
Schroeder - Danny Hjeim - Benjamin Völz
Frieda - Lynda Mendelson - Susanne Lissa
Peppermint Patty - Christopher DeFaria - Janina Richter
Snoopy - Bill Melendez - nicht übersetzt
Stimme aus der Spraydose - ????? - Inge Landgut

Bemerkung:
- Die Erfahrung, die das Team um Bill Melendez und Lee Mendelson während ihrer ersten Kinofilm-Produktion sammelte, merkt man in diesem Special überdeutlich. Die Charaktere hatten in Aussehen, Bewegung und Rollenverteilung nun ihre endgültige, kultig-charmante Form erlangt.


Wilkins



Beiträge: 1.547

13.03.2015 14:13
#15 RE: Komplettführer: Die Peanuts (US, 1965 - 2011) Zitat · antworten

Zitat
- * Laut Synchrondatenbank/Synchronkartei Abelardo Decamilli, was aber nicht stimmt. Klingt stark nach Carlo Beddies (Shining/Time Bandits), der jedoch erst 10 Jahre später in Erscheinung trat.

Es gab noch einen weiteren Beddies-Bruder (?), Marco Beddies. Vielleicht ist er es?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor