Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 353 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.607

16.03.2015 21:41
Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift (1968) Zitat · antworten

Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift
(Due volte Giuda)

Deutsche Kinopremiere: 22.2. 1970
Deutsche Fassung: (wahrscheinlich) Deutsche Synchron, Berlin (West)
Dialog und Regie: Karlheinz Brunnemann?
DDR-Erstausstrahlung: 1.11. 1983
Deutsche Fassung: DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin
Regie: Rainer Gerlach

Seltsam, dass das DDR-Fernsehen so einen weitab vom Original gelegenen Titel wählte, während der Avis-Verleih sich daran hielt, auch wenn es nicht sehr reizvoll klingt.
Die westdeutsche Synchro scheint verschollen, der Trailer lässt nur wenige Rückschlüsse darauf zu.
Der DDR-Fassung fehlen wieder mal die ITs, einige Musikeinspielungen (aus "Jeder stirbt für sich allein") brechen unangemessen heraus, ansonsten ist diese Version ganz überzeugend, nur Ezard Haußmann ist keine glückliche Besetzung, zu platt versucht er, Kinski zu imitieren. Martienzen ist da im Trailer weitaus vielversprechender.
Unverständlicherweise wurde aus dem DDR-Abspann das DEFA-Logo heraus geschnitten, das kann nur heißen, dass Autor oder Regisseur in den Westen ging. In der Richtung ist mir leider nichts bekannt, sonst könnte man relativ sicher feststellen, wer beteiligt war. Eigentlich hätte ich aufgrund der Besetzung auf Margot Seltmann getippt, vielleicht auch Dagmar Nawroth ...


Luke Antonio Sabato Rainer Brandt Ernst Meincke
Barrett Klaus Kinski Gerd Martienzen Ezard Haußmann
Das Mädchen Cristina Galbó ? Barbara Schnitzler
Doc Russell José Calvo Martin Hirthe Eberhard Mellies
Lukes Mutter Emma Baron ? Brigitte Lindenberg
Madame Linda Sini ? Inge Keller
Murphy Narciso Ibánez Menta ? Hinrich Köhn
Sheriff Damian Rabal ? Ulrich Voss
MacCalhoun Carlos Ronda ? Fred Ludwig
Jonathan José Palomo ? Werner Kamenik
Killer Franco Leo ? Karl Sturm
Einauge ? Hans Walter Clasen Horst Lampe
Hausdiener ? ? Lutz Riemann
Robert ? ? Roland Hemmo
Gruß
Stefan


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.105

16.03.2015 21:52
#2 RE: Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift (1968) Zitat · antworten

Laut einen ofdb-Eintrag wird an vierter Stelle im Abspann Brigitte Lindenberg genannt. Die würde ich dann Emma Baron zuordnen (nicht Christel Peters). Leider schweigt sich der Eintrag gerade über Buch/Regie aus.

EDIT: Laut Synchronkartei führte Rainer Gerlach Regie. Mit dem hätte ich jetzt nicht gerechnet...


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.607

16.03.2015 22:01
#3 RE: Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift (1968) Zitat · antworten

Peters und Lindenberg verwechsle ich gern mal - wird sofort korrigiert.
Leider habe ich nicht heraus bekommen, ob Gerlach vor der Wende in den Westen ging - das wäre dann eine ziemlich sichere Bestätigung dafür, dass er tatsächlich Synchronregie geführt hat.

Gruß
Stefan

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.105

16.03.2015 22:52
#4 RE: Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift (1968) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #3

Peters und Lindenberg verwechsle ich gern mal - wird sofort korrigiert.


Tröste dich. Ich habe Lindenberg gar eine gewisse Zeit mit Irmelin Krause verwechselt, da ich beide anfangs den falschen Rollen in der tschechischen Serie EIN HAUS MIT TAUSEND GESICHTERN zugeordnet hatte.


marakundnougat


Beiträge: 4.134

26.03.2015 14:33
#5 RE: Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift (1968) Zitat · antworten

Die Info in der Synchronkartei, dass Rainer Gerlach hier Synchronregie führte, kam von ihm persönlich...


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Arne


Beiträge: 558

26.03.2015 18:32
#6 RE: Zweimal Judas / Kugeln tragen keine Unterschrift (1968) Zitat · antworten

Rainer Gerlach kam 1985 in den Westen.

Gruß,

Arne

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor