Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 486 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.935

29.03.2015 16:53
Delete (Zweiteiler USA/CDN 2014) Zitat · antworten

In der beliebten Filmreihe "Ein Nerd zum Sonntag" präsentiere ich heute:


DELETE (DF 2014)
(Delete, Zweiteiler USA/CDN 2014)


Daniel Gerson / KI (Keir Gilchrist) Tobias Kern
Jesse White / KI (Erin Karpluk) Christine Stichler
Max Hollis (Ryan Robbins) Pascal Breuer
Lt. General Michael Overson (Gil Bellows) Claus-Peter Damitz
Luzifer (Lucifer) (Seth Green) Alexander Brem

Arthur Bowden (Matt Frewer) Crock Krumbiegel
Elizabeth Hardington (Janet Kidder) Kathi Gaube
Marcus Trumaine (Andrew Airlie) Andreas Borcherding
Gen. Cassius Giles (Blu Mankuma) Thomas Albus
Fiona Gerson (Theresa Russell) Christina Hoeltel

Brian Fisher - Belphegor (Michael P. Northey) Alexander Brem
Sgt. Sloan (Michael Rogers) Gerhard Jilka
Major Kensington (Kett Turton) Julian Manuel
Dr. Singh (Agam Darshi) Farina Brock
Nillwood - NSA-Techniker #1 (Peter New) Matthias Kupfer
Miles Maxford (Don Thompson) Gerhard Jilka
Naomi Overson (Emily Holmes) Tatjana Pokorny
Cliff - IT-Spezialist (Amitai Marmorstein) Tim Schwarzmaier
Raymond Vince (Paul McGillion) Matthias Kupfer
Kraftwerktechniker #1 (Mehdi Darvish) -
Kraftwerktechniker #2 Farid (Babak A. Motamed) -
Captain (Zak Santiago) Julian Manuel
Colonel Poterson (Adam Greydon Reid) Mark Kuhn
Tori (Victoria) Mendes (Rukiya Bernard) Tatjana Pokorny
Black Ops #1 (David Haysom) .
Black Ops #2 (Jacey Mah) .
Black Ops #3 (Hiro Kanagawa) .
Black Ops #4 (Atlin Mitchell) .
Black Ops #5 (Daniel Bacon) .
Desmond Smith - Leviathan (Graeme Duffy) -
Keiko Watanabe - Agentin (Jaylee Hamidi) (Farina Brock)
Pierre Garaneuf - Beelzebub (Mike Azevedo) ?
Der in der grünen Jacke (Ed Anders) ()
Polizist im Krankenhaus (Craig Veroni) Mark Kuhn
Krankenschwester (Elizabeth Thai) Farina Brock
Alicia Overson (Madison Bell) -
Frachterkapitän (Eli Gabay) Matthias Kupfer
Brückenoffizier (Jason Diablo) Mark Kuhn
Harold - Wissenschaftler (Anthony Shim) Tim Schwarzmaier
Ausgucker (Shayn Solberg) Tim Schwarzmaier
Nachrichtensprecher (Mark Brandon) Mark Kuhn
Polizist #1 (David Attar) Matthias Kupfer
Polizist #2 (Daren A. Herbert) Julian Manuel
Adriana Masek - Reporterin (Erin Cebula) Farina Brock
Assistent Kevin (Lane Edwards) Gerhard Jilka
General Tan (Stephen Chang) [native]
Funker (John Stewart) Mark Kuhn
Bahnarbeiter (Artine Brown) Julian Manuel
Nachrichtensprecherin (Keri Adams) ?
Dolmetscherin (Jessica Lee) ?

Stimme Soldat {13:45} Alexander Brem
Stimme Soldat {14:30} Ulf-Jürgen Wagner
Polizist im Htgr. {17:37} Gerhard Acktun
Frau in Café {28:17} Tatjana Pokorny
Polizist in Café {28:25} Julian Manuel
Mann in Café {28:30} Gerhard Acktun
Stimme Interviewer {29:30} Tim Schwarzaier
Stimme Interviewte Frau {29:34} Christina Hoeltel
Lautsprecherstimme im Krankenhaus {36:00} Christina Hoeltel
Arzt im Krankenhaus {37:40} Tim Schwarzmaier
(Stimme) FBI-Agent {48:08} Julian Manuel
Stimme FBI-Agent {48:10} Tim Schwarzmaier
Stimme FBI-Agent {48:11} Mark Kuhn?
NSA-Techniker #2 {56:47} Tim Schwarzmaier
Stimme Nachrichtensprecher {59:09} Alexander Brem
Caféangestellte {59:16} Farina Brock
Stimmen im Htgr. {1:02:20} Farina Brock
Gerhard Acktun
Tatjana Pokorny
Marine?soldaten im Htgr. {1:25:23} Mark Kuhn u.a.
Wissenschaftlerin {II 3:45} Tatjana Pokorny
Stimme Nachrichtensprecherin {II 5:53} Christina Hoeltel
Polizist {II 6:05} Mark Kuhn
Stimme Nachrichtensprecher {II 6:12} Gerhard Acktun
Demonstrantin {II 6:15} Farina Brock
Stimme Nachrichtensprecher {II 8:22} Mark Kuhn
Stimme Frau im TV {II 14:23} Tatjana Pokorny?
Stimme Nachrichtensprecher {II 35:51} Gerhard Jilka
Soldaten der Spezialeinheit im Htgr. {II 46:30} Gerhard Acktun u.a.
Stimme Soldat "Geht zurück!" {II 52:19} Gerhard Acktun
Stimme Soldat "Jawohl, Sir!" {II 58:45} Julian Manuel

Erin Karpluk wurde auch in WYVERN von Christine Stichler gesprochen,
Seth Green in MEN AT WORK 2x02 von Alexander Brem,
Matt Frewer in WATCHMEN von Crock Krumbiegel,
Andrew Airlie in ONCE UPON A TIME 2x21 von Andreas Borcherding,
und Theresa Russell in DIE ANWÄLTIN und WILD THINGS von Christina Hoeltel.


Ich muss ganz ehrlich sagen: Wow. Das ist beeindruckend.
Beeindruckend, dass man sich so etwas überhaupt getraut hat. Fast alle Sprecher hier haben mehrere Rollen. Auch einige der größeren teilen sich ihre Stimmen noch mit irgendwelchen anderen.
Das fällt ganz besonders bei Alexander Brem auf, der u.a. gleich zwei der Computerhacker sprechen darf. Im Rückblick zu Beginn von Teil 2 wurden seine (neu aufgenommenen) Takes sogar heruntergepitcht, um dies zu kaschieren.
Überhaupt ist es einfach ein sehr kleiner Pool ohne echtes Ensemble - bzw. der Pool macht eben auch das Ensemble mit - in dem die einzelne Mengenrolle von Ulf-Jürgen Wagner um so mehr heraussticht. (Ob man ihn vielleicht auch erst General Tan machen lassen wollte, ehe man merkte, dass das nicht klappt?)

Tja, wer das wohl gemacht hat? Boom Company? Alexander Brem??


Man muss aber auch sagen, dass der Film selber schon herrlich hannebüchen ist und einfach alles hat, was es an Möchtegern-Blockbuster-Verrücktheiten so geben kann: Holografische Erotik, die einen Jugendlichen erst erregt, dann foltert. Massenweise Ausfälle von jeglicher IT. Weltweiter Zusammenbruch des Bankensystems. Unkontrollierbar böse Autos. Handys, die sich selber in die Luft sprengen und ihren Benutzer gleich mit. Amokfahrende Züge mit - na klar - giftigem Transportgut. Und dann natürlich Gift- und Nuklearkatastrophen. Ursache für all dies ist übrigens eine künstliche Intelligenz. Welche die ganze Welt bedroht, und einen NSA-Direktor: ein Familiendrama. Denn die KI sieht alles und hört alles, wo Kameras und Mikrofone ist. Und Stimmen imitieren kann sie auch. Hach, man müsste noch mal KI sein!

Auch die Menschen handeln nach besten Klischees albern: Das Militär möchte zur Rettung der Welt dieselbige mehr oder weniger in die Luft jagen, die Zivilbevölkerung bricht in obligatorische Plündereien und Randale aus. Den einzigen Durchblick haben paranoide Undergroundhacker, die deshalb natürlich der Reihe nach ausgeschaltet werden. So bleibt nur noch und vor allem ein nerdiger Jugendlicher. Zusammen mit einer kessen Reporterin und einem kecken FBI-Agenten retten sie die Welt. Mit einer Lösung, die auch von Captain Kirk stammen könnte. Oder einem pubertierenden Teenie. Und am Ende gibt's Romantik.

Bei all dem ist der Film sogar überaus unterhaltsam, schön gefilmt und philosophisch angehaucht. Aber den Kopf sollte man dabei doch nicht allzu sehr überbeanspruchen :-)

Gruß,
Tobias

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz