Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 5.108 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
berti


Beiträge: 17.154

13.10.2015 15:33
#61 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Ein weiterer Vorschlag: Wäre Thomas Keck als Regisseur denkbar? Zumindest einige Regiearbeiten bei der DS sind hier verzeichnet:
https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=352
https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=serie&id=6770
https://www.synchronkartei.de/?action=sh...=serie&id=23460
https://www.synchronkartei.de/?action=sh...=serie&id=29029
(Die beiden Holmes-Verfilmungen mit Ian Richardson wären weitere Beispiele.)

Als Sprecher beteiligt scheint er nicht gewesen zu sein, und die typischen "Spruchweistümer" scheint es nur gegeben zu haben, wenn er auch die Dialoge schrieb. Aber vielleicht kann jemand etwas dazu sagen, ob an den Besetzungen etwas für ihn Typisches wäre?
Neben seiner (zumindest zeitweiligen) Beschäftigung bei der DS bin ich auf ihn gekommen, weil Heinz-Theo Branding als Scooby sich ziemlich merkwürdig liest. Sicher hatte man damals keine anderen Besetzungen, da diese Serie wohl die erste aus dem "Scooby Doo"-Universum war, die es ins deutsche Fernsehen schaffte. Aber trotzdem wäre der eher "gesetzte" Branding nicht gerade ein Sprecher, der einem bei einer hektischen Dogge als Erstes einfiele. Keck scheint ihn zeitweise gerne besetzt zu haben, wie man anhand seiner vielen Auftritte in der ersten Ducktales-Staffel sehen kann.
Natürlich sind das eher schwache "Indizien", aber trotzdem wollte ich diesen Verdacht mal posten.

Begas


Beiträge: 2.496

17.05.2016 07:38
#62 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Ein Unbekannter hat nun in der Synchronkartei Klaus von Wahl als Dialogregisseur eintragen lassen. Vielleicht hatte da noch jemand eine alte TV-Aufzeichnung mit einer entsprechenden Angabe bei den Endtiteln?

Ich würde denjenigen gerne bitten, sich hier zu melden. Es würde mich interessieren, woher diese Information stammt.

Krösi



Beiträge: 79

17.05.2016 11:01
#63 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Ich habe es zwar nicht eingetragen, ich fragte allerdings vor Jahren mal Santiago Ziesmer, wer das damals machte. Wenn ich mich nicht täusche, nannte er in der Tat Klaus von Wahl.

berti


Beiträge: 17.154

17.05.2016 11:16
#64 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Hat Klaus von Wahl zu dieser Zeit denn für die DS gearbeitet? Hauptsächlich war er bekanntlich bei der BSG tätig (besonders in den 50ern/60ern), in späteren Jahren auch für die Arena oder die Interopa.

Begas


Beiträge: 2.496

17.05.2016 13:15
#65 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

@berti
Es ist nicht fix, dass sie bei der DS bearbeitet wurde. Es war nur Spekulation. Ich schätze hinsichtlich Klaus von Wahl dann doch eher Interopa oder Arena.

@Krösi
Danke! Wie kamst du denn darauf? Interesse an der Serie?

berti


Beiträge: 17.154

17.05.2016 13:32
#66 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #65
Es ist nicht fix, dass sie bei der DS bearbeitet wurde. Es war nur Spekulation.

Nachdem der Studio-Vermutung bisher nicht widersprochen worden war, hatte ich das für "relativ sicher" gehalten.

Krösi



Beiträge: 79

17.05.2016 13:36
#67 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Zitat
@Krösi
Danke! Wie kamst du denn darauf? Interesse an der Serie?



Scooby Doo hat mir schon als Fünfjähriger gefallen, im vormittäglichen Zeichentrickprogramm am Wochenende war das in Kindertagen sehr früh eine meiner Lieblingsserien.

Ich hab 2013 für "Batman: The Brave and the Bold" Buch und Regie gemacht; in der letzten Folge passiert allerlei Meta-Humor, unter anderem taucht der kleine Cousin des Bathundes Ace auf, der optisch exakt aussieht wie Scrappy. Der sagte im O-Ton "Power to the puppies!" und ich textete "Jetzt geht's rund mit dem jungen Superhund!" drauf. Damit das auch richtig klappt, hab ich Santiago dafür besetzt; bei der Gelegenheit sprach man kurz über die alte Scooby-Doo-Serie.

Begas


Beiträge: 2.496

17.05.2016 16:32
#68 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Wow, das ist ja wirklich interessant! Danke für's Mitteilen. Die Folge müsste ich mir dann auch einmal anschauen!

berti


Beiträge: 17.154

19.07.2016 12:48
#69 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Wenn hier ein Regisseur der "alten Schule" am Werk war, wäre das vielleicht eine Erklärung für die Aussprache der "Vampirdame", die um 1985 herum in einer Synchro sicher schon eher ungewöhnlich war.

berti


Beiträge: 17.154

10.08.2017 10:43
#70 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

@Begas: Bist du sicher, dass der Sprecher von Greenfield in "Du sollst mein Glücksstern sein" und von Harrison Stone in "Rocky Horror Scooby Show" Ingo Osterloh ist? In beiden Fällen klingt er für mich nach Alexander Herzog, der in Berliner Synchros aus diesem Jahrzehnt in Nebenrollen extrem präsent war.
Hier gibt es eine kurze Hörprobe:https://www.synchronkartei.de/sprecher/273/2

Begas


Beiträge: 2.496

10.08.2017 11:02
#71 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Ich kenne Herzog inzwischen gut, kann sein, dass ich ihn seinerzeit noch nicht erkannt habe. Ich muss die Folgen nochmal schauen und darauf achten, danke sehr!

Begas


Beiträge: 2.496

17.08.2017 07:22
#72 RE: Serienführer: Scooby-Doo und Scrappy-Doo (USA, 1979–1980) Zitat · antworten

Das ist tatsächlich jeweils Herzog. Ich ändere das.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz