Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 914 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Nymeria


Beiträge: 116

11.05.2015 18:54
Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Fate Stay Night (J, 2014 - 2015)

Fate Stay Night.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Figur                                    (japanischer Sprecher)       deutscher Sprecher

Shirou Emiya                             (Noriaki SUGIYAMA)           Ricardo Richter
Rin Tohsaka (Kana UEDA) Jennifer Weiß
Archer (Jun'ichi SUWABE) Torsten Sense
Saber (Ayako KAWASUMI) Iris Hassenzahl
Lancer (Nobutoshi KANNA ) Moritz Brendel
Kirei Kotomine (Jouji NAKATA) Tobias Brecklinghaus
Rider (Yuu ASAKAWA) Gabi Franke
Gilgamesh (Tomokazu SEKI) René Dawn-Claude
Kiritsugu Emiya (Rikiya KOYAMA) Michael-Che Koch
Taiga Fujimura (Miki ITOU) Kirstin Hesse
Souichirou Kuzuki (Masaki TERASOMA) Carlos Lobo
Shinji Matou (Hiroshi KAMIYA) Marco Reinbold
Sakura Matou (Noriko SHITAYA) Rieke Werner
Issei Ryuudou (Mitsuaki MADONO) Louis Friedemann Thiele
Illyasviel "Illya" von Einzbern (Mai KADOWAKI) Charlotte Uhlig
Caster (Atsuko TANAKA) Sabina Godec
Assassin (Shinichiro MIKI) Stéphane Bittoun

Weitere Rollen:
Berserker - Matthias Keller,
Makidera - Dagmar Bittner,
Leysritt - Carolin Sophie Göbel
Sella - Christiane Werk,
Himuro - Katharina von Daake,
Mitsuzuri - Tanja Esche




Synchronstudio: Metz Neun, Offenbach
Dialogregie: ???


Beschreibung:

Es könnte ein normaler Tag für den Schüler Shirou Emiya werden. Eine Schulfreundin hat ihm Frühstück gemacht, er ist zur Schule gegangen und lebt sein kleines Leben. Doch die Zeit für einen besonderen Wettkampf ist angebrochen. Die Arena ist Shirous Heimatstadt und Teilnehmer agieren im Verborgenen. Magisch Begabte beschwören sich einen Diener, um diesen gegen andere kämpfen zu lassen. Gewinnen kann man den Heiligen Gral, dem nachgesagt wird, dass er dem Gewinner einen Wunsch erfüllt.


Chrono


Beiträge: 797

11.05.2015 19:59
#2 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Kiritsugu hat in der Serie keinen Text, Amerschläger war in einem Clip als Schülerin zu hören, Werk auf Sakura macht wenig Sinn, wenn sie in Zero schon Rin sprach. Aber na ja, wundern wird mich bei dem Verein gar nichts mehr. RR ist zwar ganz cool, aber halt SCHON WIEDER RR. Und dann auch SCHON WIEDER JW, nur dass sie hier mal überhaupt nicht passt. Nach dem Motto "hey, Jenny, magst vielleicht nicht auch noch die nächsten Anime von uns sprechen? Wir besetzen dich schon auf irgendwen." Also ohne Sinn und Verstand... Moritz Brendel auf Lancer ist auch ein Witz für keine so kleine Rolle. Heftig aber, wie man's zustande gebracht hat, dass sich selbst Torsten Sense mehr als bescheiden anhört. Einfach nur peinlich.


Nymeria


Beiträge: 116

11.05.2015 20:22
#3 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Richardo passt zwar gut auf Shirou, aber es ist halt mega einfallslos. Jennifer passt auch nicht. Da hätte ich mir sogar lieber Christiane Werk gewünscht.
Kiritsugu hat sogar Text. Hab mir die ersten Folgen mal gegeben. Sind ab und an mal Flashbacks.
"Werk auf Sakura macht wenig Sinn, wenn sie in Zero schon Rin sprach" - es ist Metz Neun. Da ist alles möglich ;)

Chrono


Beiträge: 797

14.05.2015 02:05
#4 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

(Fast) alles ist besser als die Werk. Grottigste Sprecherleistung im ganzen Zero Cast, brrr.
Oh ja, Flashbacks hab ich dann wohl verdrängt. :D
Leider wahr. :p

Mastering


Beiträge: 121

14.05.2015 04:21
#5 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #4
(Fast) alles ist besser als die Werk. Grottigste Sprecherleistung im ganzen Zero Cast, brrr.
Oh ja, Flashbacks hab ich dann wohl verdrängt. :D
Leider wahr. :p


Nun, auf die erwachsene Rin hätte Frau Werk vermutlich viel eher gepasst.
Die erste Preview beim Hangout von Peppermint hat jedenfalls meine Erwartungen sogar noch unterboten, so grottig klang das alles. Die Krönung war Amerschläger auf Saegusa, die mir mit ihrer absolut überzogenen Interpretation direkt jegliche Lust auf die Serie geraubt hat. Auch ein Ricardo Richter wird das nicht retten können.
Sense klingt nicht wie Sense und nuschelt sich irgendwas zusammen, Weiß tönt null vom Gesicht, Godec als Rider ist viel zu alt... Das spricht schon wieder Bände und zeigt, dass bei M9 einfach Hopfen und Malz verloren ist.

Nymeria


Beiträge: 116

29.07.2015 15:54
#6 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Aktualisiert!
Wer führt eigentlich bei M9 die Dialogregie? Immer noch Nina Krönauer?

Chrono


Beiträge: 797

29.07.2015 16:07
#7 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Dem Video von der Hassenzahl zufolge wohl eher niemand. xD

Bin gerade am schauen, grausam. Sense, wie schon dank Teaser zu befürchten war, klingt sprachlich wie ein x-beliebiger Offenbacher. Wahnsinn, wie man durch eine miese Leitung einen solchen Sprecher auf ein niedriges Niveau reißen kann. Weiß macht's zwar besser als in SAO II (vielleicht ist keine Regie ja besser als miese Regie), qietscht hier und da aber leider zu sehr rum - nur leider passt sie auch beim längeren Schauen nicht auf die Rolle. Schade, mir tut sie bei den M9-Synchros einfach nur leid. Lancer auch mehr als bescheiden. Passt null zum aufmüpfigen Original und vergeigt's aber sprachlich auch.
Dank der Credits dann gleich noch mal die albernen Besetzungen von Werk und Matthias Keller aufgedeckt. Autsch... waren ja in Zero nicht schon in anderen Rollen, nein nein. Nach der Unlogik von Berserker hätte dann eigentlich auch Lehn Lancer machen müssen.

Das Geilste war aber als Rin den Anrufbeantworter abwürgt (Piepton für Stopp), aber man im Deutschen den Brecklinghaus noch den Satz zu Ende labern hört. Ähm ja, klasse Arbeit, M9!


Mastering


Beiträge: 121

29.07.2015 16:33
#8 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Ich bin gerade etwas verwirrt. In der letzten Preview sprach Amerschläger noch Saegusa, jetzt Taiga? Bitte sagt mir nicht, dass sie beide spricht....
Wer dachte denn es sei eine gute Idee die alte Stimme von Rin direkt auf den nächsten Charakter zu besetzen? Aber was erwarte ich. Die meisten Besetzungen lesen sich bereits furchtbar.

Gibt es irgendwo was zu hören, oder woher kommt die detailierte Auflistung?

Nymeria


Beiträge: 116

29.07.2015 16:43
#9 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

@Mastering:
Mein Fehler. Habe es nicht aktualisiert. Hesse spricht nur Taiga. (Wobei Doppelbesetzungen bei M9 nichts neues sind)

@Chrono:
Das mit dem Anrufbeantworter kannte ich noch gar nicht. Sehr geil!

Chrono


Beiträge: 797

30.07.2015 00:00
#10 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

@Mastering:
Die Auflistung kommt von den Credits des ersten Volumes.
Tanja Esche hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Die war ja in Zero noch Rins Mutter, nun eine Mitschülerin, haha. xD

Ganz bescheiden auch das Duo Weiß und Reinbold an sich. Hatten wir ja schon in SAO II.

Oh Mann, mitdenken und Abwechslung ist wohl echt zu viel verlangt in Offenbach...

Die einzige positive Besetzung ist Ricardo Richter. Gefällt mir eigentlich ganz gut, obwohl man ihn aktuell leider zu oft hört (Strobl btw mittlerweile das Gleiche dank Kaze). Allerdings glaube ich kaum, dass man viel bei Shirou nachgedacht und ihn einfach besetzt hat, weil er halt gerade irgendwie alles an Anime für M9 spricht und gerade verfügbar war.
Buch und Regie genauso grottig wie alle anderen Werke und ein Armutzeignis, wenn man sich mal Zero anhört, was dahingehend bisher als einziges okay war. Ärgerlich auch, dass man es bei der Hassenzahl immer noch nicht gebacken bekam, dass sie durchgehend ordentlich spricht. Verfällt leider genau wie in Zero oft in hölzerne Sprache. In manchen Szenen spricht sie dagegen richtig angenehm rund, was eigentlich durchgehend passend für Saber wäre, wenn man sich nur mal das Original vollends zu Herzen nehmen würde. Stattdessen scheint man sie in einigen Szenen ohne Not "härter" klingen lassen zu wollen, was dann nur in bescheidenem Synchronschauspiel mündet.


Modisan93


Beiträge: 140

21.06.2018 23:25
#11 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

War heute im kino zu Heavens Feel der Filmtrilogie und muss sagen das ich enttäuscht bin das Lancer umbesetzt wurde und seinen Grand Order Sprecher bekam.
Vielelicht eine aufwärtung. Erfahrener Synvhronschauspieler vorort in Berlin?
Mir gefiels in der Serie besser und ich hätte mir Kontinuität gewünscht.

Gerade bei Top-Titeln die nach ihrer Serienveröffentlichung fortgesetzt werden, bekommen wir es mit umbesetztungen zu tun (sword art online/Free und nun Fate Stay Night....

Chrono


Beiträge: 797

21.06.2018 23:45
#12 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Bei Synchros a la F/sn: UBW kann es gar nicht genug Umbesetzungen für Sequels und Retellings geben.


Dark_Blue


Beiträge: 361

29.06.2018 15:26
#13 RE: Fate Stay Night (J, 2014 - 2015) Zitat · antworten

Zitat von Modisan93 im Beitrag #11
Gerade bei Top-Titeln die nach ihrer Serienveröffentlichung fortgesetzt werden, bekommen wir es mit umbesetztungen zu tun (sword art online/Free und nun Fate Stay Night....


Ist doch verständlich, dass einige Sprecher umbesetzt worden sind. Z.B. ist Jan Makino in "Free" doch auch gar nicht mehr verfügbar und man zwangsweise umbesetzen muss.
SAO kenne ich nicht so gut. Habe nur mitbekommen, dass Denise Monteiro nicht verfügbar war bzw. nicht konnte? Irgendwie sowas.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor