Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Serien
Maxmotives


Beiträge: 12

26.06.2015 00:35
CSI Sodium Zitat · antworten

Liebe Leute,

habe an vielen Stellen im Internet gelesen, dass in der Serie CSI (oder einem ableger) die chemischen Fachausdrücke nicht stimmen würden. Insbesondere wird gern behauptet, dass "sodium" nicht richtig zu "Natrium übersetzt worden wäre. (etwa: http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/225547)
Nach erneutem Anschauen meiner CSI Sammlung über die letzten Monate bin ich aber ratlos, was damit gemeint war. Überall waren korrekte Übersetzungen zu hören.

Weiß jemand die Folge(n) um die es überhaupt geht???

Grüße!

Er2 ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2015 08:06
#2 RE: CSI Sodium Zitat · antworten

Vielleicht hätte die Frage auch einfach im CSI-Thread gestellt werden können? Vielleicht kann das ja noch dorthin verschoben werden?

Ehrlich gesagt ist mir diesbezüglich nie etwas störend aufgefallen - und Tin bzw. Butyrsäure fällt schon deutlich auf. Die unterschiedlichen bzw. ungenaueren Bezeichnungen für Spektroskope können durchaus entstanden sein, weil man die längeren Begriffe sonst nicht untergebracht hätte. Das bei Kalibern und Maßeinheiten ab und zu was daneben ging, halte ich auch für durchaus möglich, das passiert ja in Synchros dauernd.

Der verlinkte Artikel stammte ja ursprünglich aus der Wikipedia. Im Originalartikel findet sich die Passage nicht mehr - war wohl nicht belegt. Stellt sich die Frage, ob das wirklich so häufig falsch war oder ob hier wieder mal jemand alle gefundenen Fehler (ca. 5!) aufgebauscht und zur Allgemeingültigkeit aufgebläht hat. Die Serie hat über 300 Folgen, da geht schon mal was schief.

Interessant wäre es trotzdem mal zu untersuchen, wie solche Sachen bei den unterschiedlichen CSI-Serien gehandhabt wurden, und ob, und wenn ja wie, sich die Sache im Laufe der Zeit (bei CSI immerhin 15 Jahre und zwei unterschiedliche Sender) verändert hat. Das ist aber fast eine Bachelorarbeit. CSI schien mir jedenfalls in den alten Folgen noch deutlich besser und sorgfältiger übersetzt worden zu sein als später. (Personal als CSI XY zu bezeichnen hat sich erst ab Staffel 10 eingebürgert, vorher hatte man das besser gelöst). CSI:NY war von Anfang an schlechter.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor