Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 Darsteller
fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2015 13:14
Catherine Rouvel Zitat · antworten

rouvel2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) rouvel.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

* am 31. August 1939

Ausserhalb Frankreichs konnte sie nie den ganz großen Durchbruch erzielen, aber in ihrer Heimat ist sie seit Jahrzehnten eine gefeierte Schauspielerin und vor allem am Theater eine Ikone. Catherine Rouvel war schon als Jugendliche an der Theaterschule und kam 1956 nach Paris, wo sie eine umfassendere Ausbildung bekam. Sie debutierte im selben Jahr an der Seite von Fernandel im Kino. 1959 wurde sie von Jean Renoir engagiert und es gelang ihr der schauspielerische Durchbruch. Nach diesem Kinoerfolg startete sie auch am Theater durch. Dennoch blieben ihre Filmauftritte vergleichsweise rar, sie bevorzugte stets die Bühne und auch das Fernsehen.

Danke für alle Hinweise und Ergänzungen!

1956:
Honore de Marseille
1959:
Das Testament des Dr. Cordelier -
Das Frühstück im Grünen -
1963:
Das Rasthaus des Teufels - Margot Leonard / ? (neu)
Der Frauenmörder von Paris -
1968:
Die Reue des Pierre Guilham - Friederike Aust (Ost)
Benjamin - Aus dem Tagebuch einer männlichen Jungfrau -
1969:
Mr. Freedom -
Borsalino - Ilse Page
1970:
Der Riß - Eva Kinsky
1971:
Mörder nach Vorschrift -
1973:
Arsene Lupin, der Meisterdieb (Serie, 1 Ep) -
1974:
Fluchtpunkt Marseille -
Borsalino & Co. - Rosemarie Kirstein
1975:
Tantchens Familiengrab - Angelica Domröse (Ost)
1976:
Sehnsucht nach Afrika -
1980:
Sonnenpferde (Serie) -
Zärtliche Cousinen -
1981:
Caroline tanzt aus der Reihe -
1984:
...und das Leben geht weiter -
1987:
Der Profi 2 -
1988:
Inspektor Lavardin: Das Geheimnis der schwarzen Schnecke - Barbara Trommer (Ost)
1995:
Elisa -
2001:
Va Savoir - Keiner weiß mehr -
2004:
Das Leben ist seltsam - Monica Bielenstein

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

14.07.2015 16:03
#2 RE: Catherine Rouvel Zitat · antworten

Tantchens Familiengrab - Angelica Domröse

Jeannot



Beiträge: 2.110

14.07.2015 18:34
#3 RE: Catherine Rouvel Zitat · antworten

Bitte ein besonders schönes Foto, vielen Dank!
Borsalino & Co. - Rosemarie Kirstein

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2015 23:26
#4 RE: Catherine Rouvel Zitat · antworten

Na hoffentlich kann ich deiner Erwartungshaltung gerecht werden mit dem Foto. Morgen um diese Zeit werden wir es schon wissen...

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

13.05.2017 14:01
#5 RE: Catherine Rouvel Zitat · antworten

Inspektor Lavardin: Das Geheimnis der schwarzen Schnecke: Barbara Trommer

«« Sean Bean
Paul Fix »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz