Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.016 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
mooniz



Beiträge: 7.091

16.07.2015 23:38
Joy (USA, 2015) Zitat · antworten


Jennifer Lawrence     Joy            Maria Koschny
Robert De Niro ? Christian Brückner
Bradley Cooper ? Sascha Rotermund
Édgar Ramírez Tony Miranne Dennis Schmidt-Foß
Diane Ladd ? Karin Buchholz
Virginia Madsen ? Andrea Aust
Isabella Rossellini ? Susanna Bonaséwicz
Elisabeth Röhm Peggy Tanja Geke

Moviefreak


Beiträge: 518

17.07.2015 18:09
#2 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Bitte S. Kellner für J. Lawrence. Passt für mich besser - insbesondere wenn sie ältere Personen darstellt, als sie selber ist.

N8falke



Beiträge: 4.279

17.07.2015 19:13
#3 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Moviefreak im Beitrag #2
Bitte S. Kellner für J. Lawrence. Passt für mich besser - insbesondere wenn sie ältere Personen darstellt, als sie selber ist.


Dem schließe ich mich an. Zumindest bei einem Film von David O. Russell hätte ich sie wieder erwartet.

mary



Beiträge: 213

18.07.2015 18:23
#4 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Ich hoffe ehrlich gesagt auf Maria Koschny Ich war schon bei "Silver Linings" und "American Hustle" enttäuscht das es Stephanie Kellner wurde Maria Koschny passt einfach viel besser auf Lawrence, und hoffe daher das sie sich auch weiterhin durchsetzt.

mooniz



Beiträge: 7.091

28.07.2015 18:29
#5 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Connor J. Macleod



Beiträge: 379

29.07.2015 12:54
#6 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Zu dieser Rolle passt Koschny mMn deutlich besser. Bei AH & SL war Kellner aber nicht übel.

Sünkro


Beiträge: 913

29.07.2015 13:23
#7 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Mir wäre Stephanie Kellner lieber gewesen. Die Kombi war klasse in American Hustle. Am Ende ist es aber auch egal, da für mich der Film nach dem Trailer wahrscheinlich nicht interessant ist...

Flaise


Beiträge: 633

08.11.2015 22:01
#8 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Frau Koschny ist absolute Spitze auf Jennifer Lawrence! Das hat mich schon geärgert, wenn dann auf einmal die Kellner ihre preisgekrönten Rollen übernehmen darf bzw. preisnominiert. Ich finde diese Kombi nach wie vor nicht ideal, die beiden verschmelzen für mich überhaupt nicht zu einer Person.

mary



Beiträge: 213

09.11.2015 13:25
#9 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Flaise im Beitrag #8
Frau Koschny ist absolute Spitze auf Jennifer Lawrence! Das hat mich schon geärgert, wenn dann auf einmal die Kellner ihre preisgekrönten Rollen übernehmen darf bzw. preisnominiert. Ich finde diese Kombi nach wie vor nicht ideal, die beiden verschmelzen für mich überhaupt nicht zu einer Person.


Kann da nur absolut zustimmen.
Ich fand Stephanie Kellner in "Silver Linings" und "American Hustle" ganz furchtbar. Dadurch empfand ich Lawrence's Leistung in beiden Filmen auch viel schlechter.
Wie man auf diese Kombi kam ist mir ein Rätsel
Maria Koschny hingegen passt so grandios zu Jennifer, und ich hoffe das sie endlich die Stammbesetzung für Lawrence bleibt.
Bitte nie wieder Kellner für Jennifer!!

Scat


Beiträge: 1.595

09.11.2015 19:19
#10 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Muß hier ebenfalls in die Presche springen für Stephanie Kellner. Sie war in SILVER LININGS absolut grandios.

Samedi



Beiträge: 14.579

09.11.2015 19:34
#11 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Für mich passen bei Lawrence sowohl Koschny als auch Kellner.

Flaise


Beiträge: 633

14.11.2015 10:17
#12 RE: Joy (USA, 2015) Zitat · antworten

Stephanie Kellner ist an sich auch überhaupt keine schlechte Sprecherin und sie hat auch in den beiden Filmen relativ gute Arbeit geleistet, es ist aber eben eine andere, als die von Frau Koschny. Ich finde die "Tribute von Panem" Reihe, Hype hin oder her, absolut genial, das Klügste an Unterhaltung, was seit Jahren über die Bildschirme geflimmert ist! Die Synchro ist in diesen Filmen auch wahnsinnig gut, jeder Sprecher passt klasse auf die jeweiligen Rollen. Besonders Maria Koschny liefert da eine grandiose Leistung ab! Da ist für mich einfach eine Verschmelzung von Schauspielerin und Synchronsprecherin zu erkennen. Auch schön, wie sie "The Hanging Tree" vertont hat. Bei Josh Hutcherson verhält es sich ähnlich, umso enttäuschter bin ich von seinem Sprecher, jetzt einfach den letzten Teil der Reihe nicht machen zu wollen/können, weil er zu wenig Geld bekommen würde. Sowas von profitgeil, muss ich jetzt mal so sagen! Die anderen sind auch erhalten geblieben, denken wahrscheinlich mal an die Fans. So ein Kontinuitätsbruch ist ist immer schwer zu akzeptieren.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz