Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
mooniz



Beiträge: 7.091

18.11.2015 22:43
Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten



Joseph Gordon-Levitt Ethan Robin Kahnmeyer
Seth Rogen Isaac Tobias Kluckert
Anthony Mackie Chris Roberts ?
Jillian Bell Betsy ?
Lizzy Caplan Diana Britta Steffenhagen
Tracy Morgan Erzähler Florian Halm
James Franco James Franco Kim Hasper
Miley Cyrus Miley Cyrus Shandra Schadt

Sünkro


Beiträge: 913

14.12.2015 15:06
#2 RE: Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten

Eine umfangreiche Besetzungsliste ist nun vorhanden
https://www.synchronkartei.de/?action=sh...e=film&id=32665

Für Buch & Regie waren zwei von meinen hochgeschätzten Sprecherinnen verantwortlich. Irgendwann können sie sich vielleicht Bibi&Nana nennen.
Das sieht soweit alles vernünftig aus. Aber:
Was Anthony Mackie angeht, bin ich langsam für Kontinuität. Kein Plan wie der gute Leonhard Mahlich passt. Wenn schon nicht Stefan Günther, so hätte es auch Matti Klemm sein dürfen, dessen Stimme hier auch vorkommt.
James Franco hat hier zur Abwechslung tatsächlich wieder Kim Hasper.
Film wird irgendwann angeschaut. Problematisch könnte nur werden, dass wenn der Film auf DVD/VoD herauskommt, es April oder Mai ist. Und da steht mir der Sinn bestimmt nicht nach Weihnachtsfilmen. Könnte also noch ne Weile dauern, so bis Winter 2016/2017:)

N8falke



Beiträge: 4.269

14.12.2015 17:32
#3 RE: Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten

Pro Lontzek für Mackie. Ich bin immernoch erstaunt, wie selten und dann auch noch oft in kleineren Rollen Lontzek größtenteils besetzt wird. Imho eines der größten Talente der jüngeren Garde. So richtig als Feststimme hat er sich noch für niemanden etabliert. Mackie wäre neben Tom Hiddleston ein schöner Anfang.

aijinn


Beiträge: 1.608

14.12.2015 17:41
#4 RE: Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten

@N8Falke: Hallo Peter, schön, dass Du auch hier im Forum bist. XD

Sünkro


Beiträge: 913

17.12.2015 15:49
#5 RE: Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten

Bei Peter Lontzek denke ich, dass es eine Einmalbesetzung gewesen ist. Hab aber keinen "Plan" wieso das so ist.
Wenn schon kein J.D. Rönfeldt mehr für Anthony Mackie, so könnte es gerne zwischen Stefan, Matti und Peter aufgeteilt werden.
Ansonsten schrieb ich kurz im Sprecherforum zu Tom Hiddleston, dass es da nur einen geben kann.

marakundnougat


Beiträge: 4.420

17.12.2015 16:55
#6 RE: Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten

Stefan Günther war auch für die Rolle angefragt, hatte aber wegen eines großen namhaften SciFi-Filmes, der zeitgleich gemacht wurde, keine Zeit mehr.

Sünkro


Beiträge: 913

17.12.2015 22:27
#7 RE: Die Highligen drei Könige (USA, 2015) Zitat · antworten

Über solche "Insider" aus der Branche freue ich als Unwissender immer sehr. Nur welcher soll dieser namhafte Sci-Fi-Film sein...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz