Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.944 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Gabriel


Beiträge: 501

19.11.2015 13:57
The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

The Girl On The Train - USA 2016

DT-Kinostart: 27. Oktober 2016
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=uNdJgUE9y2s

Inhalt:
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...


Emily Blunt Rachel Bianca Krahl Shandra Schadt
Justin Theroux Tom Dennis Schmidt-Foß Jaron Löwenberg
Rebecca Ferguson Anna Berenice Weichert
Haley Bennett Megan Ana Purwa
Luke Evans Scott Torben Liebrecht Sascha Rotermund
Édgar Ramírez Dr. Abdic Carlos Lobo
Lisa Kudrow Monica Sabine Jaeger


Die Verfilmung des Bestsellerromans, bin schon gespannt auf das Endergebnis

Chat Noir


Beiträge: 8.382

20.04.2016 22:33
#2 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten



Ist das da etwa Daniela Strietzel auf Allison Janney?

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.508

20.04.2016 22:42
#3 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Nein, Katja Brügger.

Chat Noir


Beiträge: 8.382

20.04.2016 22:45
#4 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Auf alle Fälle deutlich passender als Karin Buchholz, yay :D

Danke.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.478

21.04.2016 06:43
#5 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Justin Theroux mit Dennis Schmidt-Foß und Emily Blunt wieder mit Shandra Schadt im Trailer.

Chat Noir


Beiträge: 8.382

21.04.2016 12:02
#6 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #5
Justin Theroux mit Dennis Schmidt-Foß und Emily Blunt wieder mit Shandra Schadt im Trailer.


Genau, und Haley Bennett hat auch wieder Marie-Isabel Walke.

Gabriel


Beiträge: 501

21.04.2016 13:21
#7 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Hmm als Ice Queen fand ich Shandra Schadt ganz passend, aber irgendwie harmoniert sie auf der "abgewrackten" Emily Blunt hier im Trailer gar nicht. Hoffentlich wird es im Film Bianca Krahl. Ansonsten könnte ich mir, wenn man vom Original ausgeht, Tanja Geke ganz gut vorstellen.

Scat


Beiträge: 1.632

27.04.2016 12:48
#8 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Sieht sehr interessant aus, nur...ich hab schon wieder das Gefühl, dass der Trailer 3/4 des Films verraten hat... Wird trotzdem gesichtet.

Sünkro


Beiträge: 937

11.08.2016 10:27
#9 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Neuer Trailer. Aber Vorsicht: Der verrät wie der erste Trailer auch schon vieles.
https://www.youtube.com/watch?v=HTiSnM2gMO0

Emily Blunt hat wieder Shandra Schadt. Ich denke mal, das ist sie doch...? Leider noch immer keine Bianca Krahl, das gefällt mir gar nicht. Eigentlich dachte ich, dass diese Kombi felsenfest sitzt. Dann kam dieses Jahr Huntsman & the Ice Queen, und weil Bianca Krahl schon durch Teil 1 für Charlize Theron vergeben war, musste man verständlicherweise für Emily Blunt eine andere finden. Nicht dass sich das jetzt durchsetzt...

Dann ist da noch Traudel Haas für Allison Janney. Ich will ja nie was gegen diese tolle Stimme sagen, die heute fast noch so klingt wie vor über 40 Jahren. Aber irgendwie ärgerlich, dass jetzt doch nicht mehr Katja Brügger zu hören ist. Ich dachte, die kommt jetzt vielleicht häufiger nach Berlin.

Justin Theroux müsste nun Jaron Löwenberg sein, das war nur ein kurzer Take. Luke Evans hat Sascha Rotermund. Das passt schon, auch wenns wieder mal Torben Liebrecht sein dürfte. Über die Besetzung von Luke in High-Rise muss ich ja nichts sagen ... Aber DSF ist auch noch im Spiel, schließlich ist Edgar Ramirez noch dabei. Der war aber bislang stumm.

Außerdem ist das Lied im Trailer bei mir zu einem Ohrwurm geworden und ich werde den nicht los .

Gabriel


Beiträge: 501

20.10.2016 14:35
#10 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Emily Blunt: Bianca Krahl
Haley Bennett: Marie-Isabel Walke
Rebecca Ferguson: Berenice Weichert
Justin Theroux: Dennis Schmidt-Foß
Allison Janney: Karin Buchholz


Luke Evans' Sprecher erkenne ich gerade nicht: http://www.moviepilot.de/movies/the-girl...n/trailer/94642

N8falke



Beiträge: 4.706

20.10.2016 14:41
#11 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Torben Liebrecht.

funkeule



Beiträge: 1.070

20.10.2016 20:54
#12 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Nanu...Nach 2 Trailern dachte ich Schadt wäre fest. Aber schön dass es nun doch anders gekommen ist, auch wenn ich Schadt in den Trailern echt cool fand und als Ice Queen sowieso.

Sünkro


Beiträge: 937

23.10.2016 14:06
#13 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Trailer lädt lange und lässt sich nicht abspielen. Von daher verlasse ich mich auf das geschriebene. Wieso auch nicht...
Also wurde jetzt doch einiges durcheinandergewirbelt.
Mich freut der Wechsel bei Emily Blunt sehr, bin da aber auch nicht (ganz) objektiv. Denn Bianca Krahl gehört sowieso zu meinen Favoritenstimmen, während ich wenig mit der Stimme von Shandra Shadt anfangen kann.
Bei Luke Evans ist der Wechsel gegenüber ähnlich wie bei Fast Furious 6. Trailer: Sascha Rotermund, Film(?): Torben Liebrecht. Recht so.
Und bei Edgar Ramirez könnte ich mir Jaron Löwenberg vorstellen.
Abgesehen davon: The Girl on the Train hat bei Filmstarts beeindruckende 1,5 von 5 Punkten bekommen!

Chat Noir


Beiträge: 8.382

01.11.2016 23:41
#14 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Was ein geiler Film! Tolle Wendungen!!! Berenice Weichert war zauberhaft!

Lisa Kudrow: Sabine Jaeger

Gabriel


Beiträge: 501

06.11.2016 03:04
#15 RE: The Girl On The Train (USA, 2016) Zitat · antworten

Mir hat der Film auch gefallen, war storytechnisch sehr nah an der Vorlage (abgesehen von dem Wechsel London-New York und den Szenen mit Lisa Kudrow)
Kann die eher schlechten Rezensionen ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen.
Synchro war jedenfalls top, Bianca Krahl klang in den ganzen betrunkenen Szenen wirklich authentisch. Auch immer wieder schön, Berenice Weichert zu hören.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz