Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.454 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
mooniz



Beiträge: 7.091

17.01.2016 21:00
Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten


Tom Ellis           Lucifer Morningstar   Jaron Löwenberg 
Lauren German Chloe Dancer Marie Bierstedt
Lesley-Ann Brandt Mazikeen Nicole Hannak
Kevin Alejandro Dan Dennis Schmidt-Foß
Rachael Harris Linda Heide Domanowski
D.B. Woodside Amenadiel Oliver Feld


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

mooniz



Beiträge: 7.091

26.01.2016 23:35
#2 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

erste folge hat mir seeeeehr gut gefallen!
hoffentlich bleibt das so.


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

Chat Noir


Beiträge: 5.795

05.05.2016 13:43
#3 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Studio: Arena Synchron [Berlin]
Regie: Victoria Sturm

scoob


Beiträge: 630

11.05.2016 23:57
#4 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

In der Synchronkartei steht bereits die komplette Besetzung von "Lucifer".

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.919

12.05.2016 06:44
#5 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Manou Lubowski liest sich ganz passend. Finde ich gut. Aber ich gebe zu, ich hätte lieber Marie Bierstedt auf Lauren German gehört. ;)


Chat Noir


Beiträge: 5.795

12.05.2016 10:00
#6 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Ich hätte Jakobeit und Lehmann getauscht: Giuliana Jakobeit für Kayla Ewell (wie in VAMPIRE DIARIES) und Dascha Lehmann auf Lauren German

Ansonsten noch schade, dass Sofia Vassilieva nicht von Luisa Wietzorek gesprochen wird.

Dukemon


Beiträge: 312

18.07.2016 21:27
#7 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Mir gefällt die Besatzung. Allerdings ist mir Manou Lubowski ein wenig zu viel. Ein ticken weniger beim Grinsen und es wäre schöner. Ob das eine Anweisung der Regie war?


tinitron


Beiträge: 396

18.07.2016 22:51
#8 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Mir gefällts auch ganz gut, aber was macht Manou Lubowski in einer komplett Berliner Produktion? Casting gewonnen? Wunsch von Amazon? Umgezogen?


"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")

websconan


Beiträge: 97

18.06.2018 09:26
#9 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Glaube es dürfte bei dem Wechsel zu Netflix keine Probleme geben. Der Hauptcast dürfte trotz potentiellen Studiowechsel zu RRP Media oder SDI Media bestehen bleiben, da praktisch alle oben genannten Sprecher bereits bei Netflix-Synchros zu hören waren. Ich bin gespannt :)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.919

18.06.2018 17:24
#10 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #9
Glaube es dürfte bei dem Wechsel zu Netflix keine Probleme geben. Der Hauptcast dürfte trotz potentiellen Studiowechsel zu RRP Media oder SDI Media bestehen bleiben, da praktisch alle oben genannten Sprecher bereits bei Netflix-Synchros zu hören waren. Ich bin gespannt :)


Das haben die Fans von "Arrested Development" auch gedacht...


8149



Beiträge: 3.203

18.06.2018 17:57
#11 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Anders als bei Arrested muss bei Lucifer nicht 2 Staffeln simultan synchronisiert werden.

scoob


Beiträge: 630

18.06.2018 19:07
#12 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Die Diskussion ist ohnehin hinfällig, da die ProSiebenSat.1 Media SE - ungeachtet der Tatsache, dass Netflix die vierte Staffel bestellt hat - für die Synchronisation von "Lucifer" verantwortlich ist.

Dr. Synchro



Beiträge: 352

23.06.2018 14:12
#13 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Ach So? Ich dachte Amazon bezahlt die Synchronfassung? Da wird es ja in Deutschland alls erstes ausgestrahlt.

scoob


Beiträge: 630

23.06.2018 15:11
#14 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Das spielt keine Rolle, wer die Serie in Deutschland zuerst ausstrahlt. Im Abspann von "Lucifer" steht auch, dass die Synchronfassung im Auftrag der ProSiebenSat.1 Media SE entsteht.

Dr. Synchro



Beiträge: 352

23.06.2018 18:05
#15 RE: Lucifer (USA, 2016– ) Zitat · antworten

Wieder etwas schlauer :) Danke

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor