Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.462 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.093

04.02.2016 18:24
Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Heute verstarb der Schauspieler und Synchronschauspieler Hasso Zorn.


https://www.youtube.com/watch?v=zQ3IRTNYGlI

Celedain



Beiträge: 100

04.02.2016 18:49
#2 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Wie traurig. Meine Beileid seiner Familie. Er hatte eine sehr präsente und markante Stimme. Ich werde sie vermissen. RIP

AnimeGamer35


Beiträge: 1.353

05.02.2016 10:11
#3 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

So wenige Kommentare bisher zum Verlust eines solch großartigen Sprechers. :o
Zorn konnte wirklich vielseitige Rollen bedienen. Sei es ein leicht greiser Prof. Proton, in dem noch ein Hauch von Lüsternheit steckt in The Big Bang Theory oder dem grantigen Cranky Kong, auf den er ebenfalls perfekt passte.

Mit seinem Tod geht nun ein weiterer großartiger Synchronschauspieler der alten Schule von uns. :(

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

05.02.2016 10:41
#4 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Dem stimme ich zu. Ich habe seine Leistungen immer sehr geschätzt, besonders auf Philip Baker Hall in "Magnolia". Diese Rolle habe ich bis heute "im Ohr", und auch darüber hinaus war es immer ein Genuss, diese enorm markante Stimme zu erleben.

Hut ab.

Jerry



Beiträge: 9.332

05.02.2016 12:31
#5 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Mein herzlichstes Beileid an seine Familie! Ich hab seine Stimme sehr gemocht. RIP! Seine Leistungen für Eli Wallach u.a. waren echt klasse!!!

Scat


Beiträge: 1.634

05.02.2016 18:14
#6 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Sehr schade. Charismatische Stimme und eine klasse Leistung in den kürzlich gehörten DORIAN HUNTER-Hörspielen.
Auch mein Beileid an alle Verwandten!

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.723

05.02.2016 18:48
#7 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Scheiße!

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.531

05.02.2016 20:03
#8 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Ja, schade. Neben seiner Sprechertätigkeit möchte ich auch noch in Besonderem seine Arbeit als Dialogregisseur loben. Hatte viele solide DEFA-Synchros gezaubert.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

05.02.2016 20:06
#9 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Mein aufrichtiges Beileid. Ich habe seine Stimme sehr gemocht. Auch seine zuletzt vielen Erzähler-Beiträge der Gruselkabinett-Hörspiele waren toll.

iron


Beiträge: 5.124

05.02.2016 22:17
#10 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Sehr beeindruckt hat er mich auf Scott Glenn "in "Das Lächeln der Sterne". Diese Rolle mit Hasso Zorn ist mir gerade besonders in Erinnerung. er hatte eine recht angenehme Altersstimme.
Das ist natürlich eine weitere traurige Todesachricht, aber dass wir auch ihn immer wider in Filmen oder Serien wiederhören werden, ist ein gewisser Trost für uns, die wir ihn nicht persönlich gekannt haben.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 1.146

05.02.2016 22:29
#11 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Mein Beileid. Seine Rolle als Woodhouse bei "Archer" hab ich immer besonders toll gefunden. Er hatte eine sehr interessante Stimme.

vin234


Beiträge: 269

05.02.2016 23:57
#12 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Mein Beileid an seiner ganzen Familie,ua seiner Frau Jessy, seiner Tochter Juana, seinem Schwiegersohn Mario und den Enkeln. Acuh seinen Freunden und anderen Bewunderer wünsche ich herzliches Beileid. Ich wünsche allen viel Kraft bei diesen großen Verlust ;(

berti


Beiträge: 17.541

13.02.2016 22:41
#13 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Zitat von AnimeGamer35 im Beitrag #3
So wenige Kommentare bisher zum Verlust eines solch großartigen Sprechers.

Ich habe ihn zwar nicht in so vielen Rollen erlebt wie viele andere Sprecher aus seiner Generation, trotzdem wollte ich etwas dazu schreiben: Mich hat beeindruckt, wie überzeugend er Schauspieler und Rollen synchronisieren konnte, die erheblich älter als er selbst waren (Eli Wallach, Hume Cronyn, Burgess Meredith), weswegen ich das Geburtsjahr 1931 früher zunächst für einen Fehler hielt.
Makaber ist es natürlich, dass nur wenige Monate vor ihm Hans Teuscher gestorben ist, der zwar nicht ganz so alt klang, aber ein ähnlicher Stimmtyp und daher in dieser Generation auch stark vertreten war. Dadurch dürfte eine große Lücke entstanden sein.

Nur ein Fan


Beiträge: 536

18.11.2017 20:27
#14 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Etwas spät, aber dennoch erwähens- gar lobenswert.
In der „Trick“serie Archer sprach Zorn bekanntlich den Charakter Arthur Woodhouse ein. Der Originalsprecher George Coe verstarb Sommer 2015 und ihm zu Ehren wurde der Charakter auch in der Serie zur Ruhe gebettet.
Und nun das Interessante: Im Abspann der letzten Folge der achten Staffel (S08F08) wird ein Memoriam zu Coe eingeblendet. In der deutschen Fassung wird der Text von Dennis Schmidt-Foß in seiner Rolle als Sterling Archer vorgelesen, jedoch mit einer Ergänzung!

Zitat
„In liebevollem Gedenken an George Coe und Hasso Zorn.“


Die Nennung Zorns empfand ich mehr als löblich. So etwas sollte für alle (immer zu früh) verstorbenen Sprecher gemacht werden. In allen Werken, wo sie bis zuletzt mitwirkten.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 415

18.11.2017 20:43
#15 RE: Hasso Zorn (1931 - 2016) Zitat · antworten

Das finde ich auch sehr lobenswert!
Ein schönes Ding.
Zumindest auf den Sprechertafeln sollte es für das verantwortliche Studio immer möglich sein, einen verstorbenen Sprecher zu ehren.
War zum Beispiel wirklich enttäuscht, dass das bei "Cars 3" für Hartmut Neugebauer nicht möglich war.

Mann, mir ist gerade wieder klar geworden, wie großartig Hasso Zorn war.

Edit: Damit kritisiere ich nicht die Studios sondern die Leute (wer auch immer das macht), die über das internationale Layout für solche Sprechertafeln entscheiden.
Da sollte es eben die Möglichkeit geben, verstorbene Sprecher zu ehren.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz