Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.711 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
Chat Noir


Beiträge: 8.394

20.04.2016 20:30
Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Der Junge und das Biest
バケモノの子 Bakemono no Ko, auch: The Boy and The Beast



"Kyuta ist ein einsamer und elternloser Junge, der im Tokioter Stadtteil Shibuya umherstreunt und in den Tag hinein lebt. Doch eines Tages betritt er versehentlich das fantastische Bakemono-Reich „Jutengai“, das von übernatürlichen Gestalten bevölkert wird. Verloren und auf der Suche nach einem Weg zurück trifft er auf den bärenartigen Schwertkämpfer Kumatetsu. Trotz seines wilden Aussehens ist dieser dem kleinen Jungen freundlich gesonnen uns nimmt sich seiner an. Doch als es Kyuta eines Tages zurück in seine Heimat verschlägt und er dort das Mädchen Kaede kennenlernt, fühlt er sich zunehmend zwischen den beiden Welten hin- und hergerissen …"

Figur                  (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Kyuuta (Shouta Sometani) Christian Zeiger
Kyuuta (jung) (Aoi Miyazaki) Luisa Wietzorek
Kumatetsu (Kouji Yakusho) Matti Klemm

Kaede (Suzu Hirose) Lina Rabea Mohr
Tatara (You Ooizumi) Tobias Lelle
Hyakushuubou (Lily Franky) Alexander Doering
Soushi (Masahiko Tsugawa) Peter Groeger
Iouzen (Kazuhiro Yamaji) Hans-Eckart Eckardt
Ichirouhiko (Mamoru Miyano) Jeffrey Wipprecht
Ichirouhiko (jung) (Haru Kuroki) Victoria Frenz
Jiroumaru (Kappei Yamaguchi) Sebastian Kluckert
Jiroumaru (jung) (Momoka Oono) Maximiliane Häcke
Chiko (Sumire Morohoshi) Cathlen Gawlich

Figur                  (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Kyuuta (Shouta Sometani) Amadeus Strobl
Kyuuta (jung) (Aoi Miyazaki) Nando Schmitz
Kumatetsu (Kouji Yakusho) Tobias Meister

Kaede (Suzu Hirose) Lisa Mitsching
Tatara (You Ooizumi) Elmar Gutmann
Hyakushuubou (Lily Franky) Stefan Krause
Soushi (Masahiko Tsugawa) Axel Lutter
Iouzen (Kazuhiro Yamaji) Tilo Schmitz
Ichirouhiko (Mamoru Miyano) Patrick Baehr
Ichirouhiko (jung) (Haru Kuroki) Oliver Szerkus
Jiroumaru (Kappei Yamaguchi) Jesco Wirthgen
Jiroumaru (jung) (Momoka Oono) Paul Wienecke
Chiko (Sumire Morohoshi) Sarah Tkotsch
Kyuutas Vater (Kumiko Asou) Gundi Eberhard
Kyuutas Mutter (Keishi Nagatsuka) Gerrit Hamann

Synchronstudio: EuroSync GmbH, Berlin
Dialogregie: Susanna Bonaséwicz

hudemx


Beiträge: 7.243

21.04.2016 11:21
#2 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Nach den japanischen Trailer hab ich mir in der dt. Fassung immer Oliver Siebeck auf Kumatetsu vorgestellt, oder eventuell einen leicht gedrückten Eberhard Haar.

ice_silver93 ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2016 22:35
#3 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Mhmm..

Schon wieder Amadeus Strobl..
Gibts denn keine jungen männlichen Sprecher mehr in Hauptrollen, oder wie? :(
In Anime deutlich überbesetzt momentan..

Roman Wolko wäre echt klasse gewesen..

Chrono



Beiträge: 1.950

22.04.2016 23:36
#4 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Zitat von ice_silver93 im Beitrag #3
Mhmm..

Schon wieder Amadeus Strobl..
Gibts denn keine jungen männlichen Sprecher mehr in Hauptrollen, oder wie? :(
In Anime deutlich überbesetzt momentan..

Roman Wolko wäre echt klasse gewesen..


Blau bedeutet Spekulation, nicht, dass das fix ist. Das wäre dann grün. ;)

Chrono



Beiträge: 1.950

05.05.2016 10:48
#5 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Kyuta (Kind) - Luisa Wietzorek
Kyuta - Christian Zeiger
Kumatetsu - Matti Klemm

Kaede - Lina Rabea Mohr
Tartara - Tobias Lelle
Hyakushubo - Alexander Doering
Großmeister/Soushi (Hase) - Peter Groeger
Iozen (Wildschwein-König) - Hans-Eckart Eckardt
Ichirohiko (Kind) - Victoria Frenz
Ichirohiko - Jeffrey Wipprecht
Jiromaru (Kind) - Maximiliane Häcke
Jiromaru - Sebastian Kluckert
Chiko - Cathlen Gawlich
Kyutas Vater - Florian Hoffmann
Kyutas Mutter - Cathlen Gawlich
Weiser 1 (Affe) - Axel Lutter
Weiser 2 (Kater) - Gerald Schaale
Weise 3 (Steinfrau) - Katharina Lopinski
Weiser 4 (Robbe) - Lutz Schnell

Berzelmayr



Beiträge: 136

06.05.2016 15:06
#6 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Offenbar wollen die bei ihrer Synchro eine Eigenart der japan. Animationsfilme sklavisch imitieren, ansonsten kann ich mir die Besetzung von Luisa Wietzorek, Victoria Frenz und Maximiliane Häcke nicht erklären.

Chrono



Beiträge: 1.950

06.05.2016 15:45
#7 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Im Gegensatz zu Japan werden die älteren Versionen der Rollen doch nicht mehr von den Damen gesprochen. ;)
Na ja, ob man nun Sprecherinnen für Kinder nimmt oder Jungs, die dann aber nicht so gut schauspielern... da ist es mir dann so, wie es hier gemacht wurde, lieber.

Berzelmayr



Beiträge: 136

08.05.2016 02:52
#8 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Blödsinn, es gäbe sicher genügend Synchronsprecher in dem Alter, die das auch vom schauspielerischen Können her hinbekommen würden.

Chrono



Beiträge: 1.950

08.05.2016 18:54
#9 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

So, welche Jungs bewegen sich denn schauspielerisch auf dem Niveau einer Frenz und v.a. Wietzorek und Häcke?

Knew-King



Beiträge: 6.560

08.05.2016 19:58
#10 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Ich finde es kommt immer auf die Produktion an. Das muss man von Fall zu Fall entscheiden ob man richtige Kinder oder Frauen nimmt bei Zeichentrick. Oder sogar männliche Erwachsene die chargieren.

Berzelmayr



Beiträge: 136

09.05.2016 18:44
#11 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #9
So, welche Jungs bewegen sich denn schauspielerisch auf dem Niveau einer Frenz und v.a. Wietzorek und Häcke?

Die von Chat Noir ursprünglich genannten Sprecher hätten das sicher wuppen können.

Chrono



Beiträge: 1.950

09.05.2016 22:44
#12 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Wuppen schon, aber doch nicht auf gleichem Niveau. Stimme da Knew-King zu. Bei solchen schrillen Anime-Charas wie hier und da es eben auch die Hauptrolle betrifft (logischerweise die anderen Rollen dann entsprechend und nicht so einen vermurksten Mischmasch wie bei Free), würde ich persönlich aber nunmal Frauen vorziehen.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.303

29.05.2016 18:31
#13 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten
UFKA8149



Beiträge: 9.549

29.05.2016 19:58
#14 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Kyuuta. Klingt für mich immer wie Cuter. -.- Kyo(u)ta wäre besser gewesen. :P

Mit Oliver Stritzel statt Klemm hätte es mMn Vllt sogar besser funktioniert.

ElEf



Beiträge: 1.910

30.05.2016 06:47
#15 RE: Der Junge und das Biest (J, 2015) Zitat · antworten

Hier hätte man doch wunderbar einen Kindersprecher für den kleinen Kyuuta nehmen können.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz