Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.488 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Jayden



Beiträge: 6.390

06.05.2016 11:28
Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Dirty Harry - Bankräuber.mp3
Dirty Harry - Busfahrerin Marcella Platt.mp3
Dirty Harry - Feuerwehrchef.mp3
Dirty Harry - Miss Willis.mp3
Dirty Harry - Mrs. Russell.mp3
Dirty Harry - Norma.mp3
Dirty Harry - Sid Kleinman.mp3
Dirty Harry - Steve.mp3
percyparker


Beiträge: 385

06.05.2016 12:34
#2 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Norma ist Ursula Herwig. Einige andere kommen mir auch bekannt vor, aber das überlasse ich besser den Experten hier...

AndiR.


Beiträge: 3.120

06.05.2016 18:01
#3 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

ich meine mich zu erinnern,dass René Kolldehoff auch einen kleinen Part hatte (einer der Typen,die Eastwood für nen Spanner halten).

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

07.05.2016 17:45
#4 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Solche grafischen Tabellen sind jetzt nicht ganz der Weisheits letzter Schluss, weil damit die Suchfunktion nicht funktioniert.

Jayden



Beiträge: 6.390

08.05.2016 15:05
#5 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von AndiR. im Beitrag #3
ich meine mich zu erinnern,dass René Kolldehoff auch einen kleinen Part hatte (einer der Typen,die Eastwood für nen Spanner halten).

wenn ich seine Rolle aus Dr. No richtig im Ohr habe, dann hat er in Dirty Harry den 1. Schläger gesprochen, oder?

MfG,

Jayden

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Schläger #1.mp3
Schläger #2.mp3
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.733

08.05.2016 15:51
#6 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Nur hieß er Reinhard - als René tauchte er nur im italienischen Vorspann von "Sie verkaufen den Tod" auf.

Gruß
Stefan

Jayden



Beiträge: 6.390

08.05.2016 18:25
#7 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Moin moin,

nach etwas längerer Recherche ist mir klar geworden, dass Sgt. Reineke nicht der zweite Mann im Hubschrauber ist, sondern der Polizist beim toten Russell-Jungen. Anbei sein Text.

MfG,

Jayden

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Dirty Harry - Sgt. Reineke.mp3
AndiR.


Beiträge: 3.120

08.05.2016 18:54
#8 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Ja,Schläger 1 ist Reinhard Kolldehoff.

Jayden



Beiträge: 6.390

09.05.2016 22:04
#9 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Moin moin,

das Ausgangsposting ist aktualisiert und anbei ein weiteres Sample.

Hat denn jemand sonst noch Hinweise zu den noch offenen Sprecher/innen?

MfG,

Jayden

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Dirty Harry - Schläger in der Seitenstraße.mp3
Griz


Beiträge: 28.797

12.05.2016 00:22
#10 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Aus dem Sample in # 9 "Erst rück mal die Flöhe raus" ist Ronald Nitschke.

GG

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

24.01.2018 17:37
#11 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

"Bei You Tube gibt es ein Video, wo Klaus Kindler auch Dirty Harry spricht, und diese Szene soll aus dem ersten Teil sein. Gab es 2 Synchronfassungen?"

Hier das besagte Video:

https://youtu.be/_eZXLaxe21w?t=1m20s

Muss wohl ein Fake für eine Doku sein.

Jayden



Beiträge: 6.390

24.01.2018 20:25
#12 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Moin moin,

man sieht doch in dem Video deutlich, dass Kindler gerade live zum stummen Fernsehbild vor ihm spricht Von daher nix mit Fake, sondern einfach nur genau das, was im Bild zu sehen ist

MfG

Jayden

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

25.01.2018 18:17
#13 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Das meinte ich genau mit Fake.
Er hätte ja auch einen Film nehmen können, wo Eastwood von ihm gesprochen wurde.

Groove


Beiträge: 253

31.01.2018 14:06
#14 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Zitat von Jayden im Beitrag #9
Hat denn jemand sonst noch Hinweise zu den noch offenen Sprecher/innen?



Die Busfahrerin ist Paula Lepa. Sonst muss ich aber passen.

Frank Brenner



Beiträge: 11.047

21.11.2021 12:17
#15 RE: Dirty Harry (USA, 1971) Zitat · antworten

Hallo,

ein Fehler ist noch in der Liste oben - die Stimme der Funkstreife, die Norbert Langer spricht, ist nicht John W. Peebles. Der ist nämlich auch im Bild zu sehen: http://movie-dude.com/[Film]%20Dirty%20Harry%20(1971).htm
Reinhard Kolldehoffs Part wurde in der SK (https://www.synchronkartei.de/film/784) und bei Arne (https://synchrondatenbank.de/movie.php?id=4663) Christopher Pray zugeordnet, der aber einen der Schläger im Tunnel spielt (eventuell ist dies Ronald Nitschkes Part). In der SK habe ich schon einen Änderungshinweis hinterlassen. Kolldehoff ist in der Tat der Nachbar mit der Mütze bei Mary, hier
http://movie-dude.com/[Extras]%20Dirty%20Harry%20(1971).htm als Nr. 18 gelistet

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz