Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 853 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
LukasGen


Beiträge: 58

15.07.2016 21:42
Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Violetta ist eine argentinische Telenovela, die zusammen von den Disney Channels aus Lateinamerika, Osteuropa, dem Mittleren Osten und Subsahara-Afrika entwickelt wurde. Die Erstausstrahlung erfolgte am 14. Mai 2012 auf dem Disney Channel in Lateinamerika. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 1. Mai 2014 auf dem Free-TV-Sender Disney Channel.



Handlung: Im Mittelpunkt der ersten „Telenovela für Kids“ steht die junge Argentinierin Violetta Castillo (Martina Stoessel). Sie kehrt mit ihrem alleinerziehenden Vater Germán (Diego Ramos) von Spanien zurück in ihr Heimatland und entdeckt dort ihr musikalisches und schauspielerisches Talent. Sie tritt der Musikschule Studio 21 bei und findet dort echte Freunde und ihre erste große Liebe. Außerdem stößt sie auf ein streng gehütetes Familiengeheimnis.

VIOLETTA - Wie alles beginnt... Folge 1 & 2:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: SDI Media Germany GmbH in Berlin
Dialogbuch: Iris Artajo, Angela Ringer, Heike Kospach, Dr. Susanne Boetius, Edgar Möller, Jennifer Schöngarth
Dialogregie: Iris Artajo

Hauptdarsteller:
Rolle                     Darsteller                  Sprecher  
Germán Castillo Diego Ramos Viktor Neumann
Violetta Castillo Martina Stoessel Kristina Tietz
Tomás Heredia Pablo Espinosa Maximilian Artajo
León Vargas Jorge Blanco Ricardo Richter
Ludmila Ferro Mercedes Lambre Kaya Marie Möller
Andrés Calixto Nicolás Garnier Sebastian Fitzner
Natalia „Naty“ Alba Rico Luisa Wietzorek
Francesca Lodovica Comello Lydia Morgenstern
Camila „Cami“ Candelaria Molfese Maximiliane Häcke
Maximiliano „Maxi“ Facundo Gambandé Christian Zeiger
Luca Simone Lijoi Jeffrey Wipprecht
Brako Artur Logunov Daniel Claus
Angie Clara Alonso Nicole Hannak
Jade LaFontaine Florencia Benítez Cathlen Gawlich
Matías LaFontaine Joaquín Berthold Florian Hoffmann
Olga Mirta Wons Almut Zydra
Lisandro Ramallo Alfredo Allende Frank Röth
Gregorio Casal Rodrigo Pedreira Rainer Fritzsche
Roberto „Beto“ Pablo Sultani Thomas Schmuckert
Pablo Galindo Ezequiel Rodríguez Nico Mamone
Antonio Alberto Fernández de Rosa Reinhard Scheunemann
Napoleón „Napo“ Rodrigo Velilla Jan Makino
Broduey Samuel Nascimento Nico Sablik
Marotti Diego Alcalá Klaus-Peter Grap
Federico Ruggero Pasquarelli Nico Mamone
Diego Hernández Diego Domínguez Nicolás Artajo
Lara Valeria Baroni Lina Rabea Mohr
Jackie Saenz Valentina Frione Manja Doering
Marco Tavelli Xabiani Ponce de León Patrick Keller
Esmeralda Di Pietro Carla Pandolfi Melanie Hinze
Clément Galán / Alex Damien Lauretta Patrick Baehr
Priscila Ferro Florencia Ortiz Irina von Bentheim
Nicolás Galán Nacho Gadano Matthias Klages
Milton Vinícius Rodrigo Frampton Daniel Montoya
Gery López Macarena Miguel Sarah Riedel


Nebendarsteller:
Rolle                     Darsteller                  Sprecher  
Agustina Iara Muñoz Celina Gaschina
Rafael Palmer Germán Tripel Leonhard Mahlich
Laura Nicole Luis Julia Stoepel
Charly Jesús Villegas Uwe Büschken
Andrea Nikole Castillo Maria Hönig
Maestro Zambrano Pedro Maurizi
Angélica Carrará Nilda Raggi Silke Matthias
Psychologe (Dr. Dufré) Martín Pavlovsky Peter Reinhardt
Dr. Lombardo Mariano Musimeci Sven Gerhardt
Sr. Améndola Francisco Benvenuti Karlo Hackenberger
Gustavo Thiago Batistuta Konrad Bösherz
Mara Ponte Sumi Justo Nadine Zaddam Leopold
Sr. Heredia Mario Mahler Christoph Banken
Der Detektiv Nestor Hidalgo Gerald Schaale
Helena „Lena“ Vidal Lucía Gil Marie Christin Morgenstern
Jacinto LaFontaine Javier Niklison Bernd Vollbrecht
Valeria Yasmim Manaia Esra Vural
Dionisio Juárez „DJ“ Gerardo Velázquez Michael Ernst
Emma Toledo Paloma Sirvén Sarah Tkotsch
Oscar Cardozo Luis Sabatini Klaus Nietz
Ambar Agustina Cabo
Libi Gaya Gur Arie Alma Maja Ernst
Seba Guido Pennelli Amadeus Strobl
Peter Juan Ciancio Simon Derksen
Mateo Gastón Vietto Dirk Petrick
Marcela Parodi Soledad Comasco Mareile Moeller
Ana Justina Bustos Yvonne Greitzke
Ingrid van Hoogland Angela Schausberger Ghadah Al-Akel
Philippe Héctor Segura Steven Merting
Noélie Isabel Pérez Campoy Wicki Kalaitzi
Erica Kyrana Gallego Giovanna Winterfeldt
Juan Leo Bosio Arne Stephan
Felipe Diaz Javier LQ Raúl Richter
Martín Rosetti Fernando Dente Bastian Sierich
Matylda Justyna Bojczuk Juliana Cukier
Ezequiel Oscar Sinela Henning Nöhren
Brenda Julía Martínez Rubio Damineh Hojat
Sofía Ortega Sofía Golden Jennifer Weiß
Oriana Lambert Camila Munari Jodie Blank
Teo Lombardo Teo Simeone Moritz Russ
Malena Consiglieri Cumelén Sanz Victoria Frenz
Daniel Paladino Thomas Lepera Heiko Akrap


LukasGen


Beiträge: 58

15.07.2016 21:55
#2 Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Gesucht werden noch die Sprecher der Hauptfiguren: Federico, Jackie, Priscila und Gery.

Federico:



Jackie:


Priscila:


Gery:

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.174

15.07.2016 22:02
#3 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Federico: ahhh... ich komme gerade nicht drauf
Jackie: Manja Doering
Priscila: Irina von Bentheim
Gery: Sarah Riedel, oder?


Dylan



Beiträge: 9.452

15.07.2016 22:08
#4 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Federico: Nico Mamone (?)

Chat Noir


Beiträge: 6.334

16.07.2016 12:19
#5 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Der deutsche Abspann listet:

German (Diego Ramos): Viktor Neumann
Violetta (Martina Stoessel): Kristina Tietz
Tomas (Pablo Espinosa): Maximilian Artajo
Leon (Jorge Blanco): Ricardo Richter
Ludmila (Mercedes Lambre): Kaya Marie Möller
Andres (Nicolas Garnier): Sebastian Fitzner
Nata (Alba Rico): Luisa Wietzorek
Francesca (Lodovica Comello): Lydia Morgenstern
Camila (Candelaria Molfese): Maximiliane Häcke
Maxi (Facundo Gambande): Christian Zeiger
Luca (Simone Lijoi): Jeffrey Wipprecht
Broduey (Samuel Nascimento): Nico Sablik
Braco (Artur Logunov): Daniel Claus
Napo (Rodrigo Velilla): Jan Makino
Angie (Clara Alfonso): Nicole Hannak
Jade (Florencia Benitez): Cathlen Gawlich
Matias (Joaquin Berthold): Florian Hoffmann
Olga (Mirta Wons): Almut Zydra
Ramallo (Alfredo Allende): Frank Röth
Gregorio (Rodrigo Pendreira): Rainer Fritzsche
Beto (Pablo Sultani): Thomas Schmuckert
Pablo (Ezequiel Rodriguez): Nico Mamone

Buch: zstl. Jennifer Schöngarth

LukasGen


Beiträge: 58

16.07.2016 14:19
#6 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Außerdem fehlen noch die Sprecher der Nebenrollen: Laura, Charly, Maestro Zambrano, Angélica Carrará, Psychologe Dr. Dufré, Dr. Lombardo, Sr. Améndola, Sr. Heredia, Der Detektiv, Jacinto LaFontaine, Valeria, Emma Toledo, Oscar Cardozo, Ambar, Seba, Ana und Erica.
Im Anhang befinden sich Sprachproben.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Laura.mp3
Jacinto LaFontaine.mp3
Valeria.mp3
Emma Toledo.mp3
Oscar Cardozo.mp3
Ambar.mp3
Seba.mp3
Ana.mp3
Erica.mp3
Charly.mp3
Maestro Zambrano.mp3
Angélica Carrará.mp3
Psychologe Dr. Dufré.mp3
Dr. Lombardo.mp3
Sr. Améndola.mp3
Sr. Heredia.mp3
Der Detektiv.mp3
Chat Noir


Beiträge: 6.334

16.07.2016 14:26
#7 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Federico: Nico Mamone stimmt
Gery: Sarah Riedel stimmt

Laura: Julia Stoepel
Jacinto LaFontaine: Bernd Vollbrecht
Valeria: Esra Vural
Emma Toledo: Sarah Tkotsch
Seba: Amadeus Strobl
Ana: Yvonne Greitzke
Erica: Giovanna Winterfeldt
Charly: Uwe Büschken
Angélica Carrará: Silke Matthias
Psychologe Dr. Dufré: Peter Reinhardt
Dr. Lombardo: Sven Gerhardt
Sr. Améndola: Karlo Hackenberger
Sr. Heredia: Christoph Banken
Der Detektiv: Gerald Schaale

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.394

16.07.2016 15:12
#8 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Oscar Cardozo: Klaus Nietz

LukasGen


Beiträge: 58

07.10.2016 18:12
#9 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Außerdem fehlen noch die Sprecher der Nebenrollen: Peter, Mateo, Ingrid van Hoogland, Philippe, Noélie, Juan, Felipe Diaz, Martín Rosetti, Ezequiel, Brenda, Sofía, Oriana, Teo, Malena, Daniel, Ambar und Maestro Zambrano. Da Violetta in Berlin synchronisiert wird, sind die fehlenden Sprecher wahrscheinlich Berliner Sprecher.
Im Anhang befinden sich Sprachproben.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Peter.mp3
Brenda.mp3
Sofía.mp3
Oriana.mp3
Teo.mp3
Malena.mp3
Daniel.mp3
Ambar.mp3
Maestro Zambrano.mp3
Mateo.mp3
Ingrid van Hoogland.mp3
Philippe.mp3
Noélie.mp3
Juan.mp3
Felipe Diaz.mp3
Martín Rosetti.mp3
Ezequiel.mp3
Chat Noir


Beiträge: 6.334

07.10.2016 18:39
#10 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Peter: Simon Derksen
Brenda: Damineh Hojat
Sofía: Jennifer Weiß
Oriana: Jodie Blank
Malena: Victoria Frenz
Daniel: Heiko Akrap
Mateo: Dirk Petrick
Ingrid: Ghadah Al-Akel
Philippe: Steven Merting
Noélie: Wicki Kalaitzi
Juan: Arne Stephan
Felipe: Raúl Richter (?)
Martín: Bastian Sierich
Ezequiel: Henning Nöhren

Zwiebelring



Beiträge: 5.489

07.10.2016 20:11
#11 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Raúl Richter ist richtig.

LukasGen


Beiträge: 58

23.10.2016 12:50
#12 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Für das Special "Violetta - Der Weg zum Erfolg", das am 15. Oktober 2016 auf dem Disney Channel ausgestrahlt wurde, fehlt noch der Sprecher von Regisseur Martin Saban.
Im Anhang befindet sich eine Sprachprobe.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Regisseur Martin Saban.mp3
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.394

23.10.2016 13:16
#13 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Regisseur Martin Saban: Jens-Uwe Bogadtke

Melchior


Beiträge: 261

31.03.2018 21:14
#14 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Teo: Moritz Russ?

Melchior


Beiträge: 261

17.09.2019 19:34
#15 RE: Violetta (RA 2012–2015) Zitat · antworten

Dialogbuch: Dr. Susanne Boetius, Edgar Möller, Jennifer Schöngarth (Staffeln 1-3), Angela Ringer (Staffeln 1 & 3), Iris Artajo, Heike Kospach (Staffel 1), Daniel Anderson, Katharina Gräfe (Staffeln 2 & 3), Petra Rochau (Staffel 2), Katharina Lange, Kati Schaefer, Tanja Schmitz, Sonja Tièschky (Staffel 3)

Dialogregie: Iris Artajo (Staffeln 1-3), Cornelia Meinhardt (Staffel 3)

Anmerkung: Farina Brock, welche die Schauspielerin Bridgit Mendler in einer Gastrolle spricht, wurde mit Inez Günther in der Regie bei der SDI Media GmbH in München aufgenommen.

Aber den Rekord für die meisten Dialogbuchautoren bei einer Jugend-Telenovela trägt ungeschlagen "Soy Luna".

Das merkt man besonders bei Staffel 2, die unter sehr hohen Zeitdruck entstanden ist (teilweise liefen die Folgen eine Woche nach Premiere in Lateinamerika), weil da gefühlt jeder Dialogbuchautor der zufälligerweise auf den Fluren der SDI unterwegs war, eine Folge in die Hand gedrückt bekommen hat.

Leider hat sich dadurch bei "Soy Luna" auch manchmal das Sprichwort "Viele Dialogbuchautoren verderben die Synchronisation" bewahrheitet.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor