Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 7.155 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.735

09.09.2016 19:11
The Batman (2021) Zitat · antworten

The Batman, USA 2021
Kinostart: 25.06.2021 (US)


Robert Pattinson Bruce Wayne / Batman Johannes Raspe
Zoë Kravitz Selina Kyle / Catwoman Lea Kalbhenn
Jeffrey Wright Commissioner Gordon Oliver Siebeck
Andy Serkis Alfred Pennyworth Martin Umbach
John Turturro Carmine Falcone Stefan Fredrich
Paul Dano Edward Nashton / Riddler Roman Wolko
Colin Farrell Oswald Cobblepot / Pinguin Florian Halm
Peter Sarsgaard Bezirksstaatsanwalt Gil Colson Peter Flechtner
Jayme Lawson "Bella" ???

Matthew McConaughey Harvey Dent / Two-Face Benjamin Völz
??? Jervis Tetch / Mad Hatter ???
??? Garfield Lynns / Firefly ???


Dialogbuch: Klaus Bickert
Dialogregie: Stefan Fredrich / Tobias Meister
Synchronfirma: Interopa Film GmbH


8149



Beiträge: 4.967

09.09.2016 19:20
#2 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Joe + Tobias habe ich nie gesehen/gehört. Aber Manou Lubowski wie in HIMYM würde ich auch toll finden.

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.344

13.09.2016 13:41
#3 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Jaron Löwenberg war ziemlich gut auf Manganiello in "True Blood".

Maestro1


Beiträge: 881

16.09.2016 12:56
#4 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Ich hoffe es wird NICHT Kluckert. Die Stimme höre ich in letzter Zeit zu oft. Löwenberg wäre mir in diesem Fall auch lieber (oder Björn Schalla).

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.735

16.09.2016 17:01
#5 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Bitte!?

Löwenberg oder Lubowski halte ich für Deathstroke völlig unpassend. Schalla ebenso. Es muss ja nicht unbedingt Kluckert sein, aber er hat Manganiello bis jetzt fast ausschließlich in jedem seiner Filme (!) synchronisiert und daher ist er naheliegend. Bis auf "Sabotage", da wars Liebrecht, der auch für die Rolle nicht verkehrt wäre. Aber Liebrecht ist bereits schon an Jai Courtney vergeben und da Deathstroke in den Comics auch des öfteren ein Mitglied des Suicide Squads ist, könnte es durchaus möglich sein, dass sich Manganiello und Courtney in künftigen Fortsetzungen begegnen könnten.

Michaelis könnt ich mir da noch eher in der Rolle vorstellen.

Maestro1


Beiträge: 881

16.09.2016 22:36
#6 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Ich weiß es klingt bisschen verrückt, aber stellt euch mal vor, Stefan Kaminski würde auch Deathstroke übernehmen. Ich traue es ihm wirlklich zu, da er auch einer der wenigen in der Synchronbranche ist, der tausend Stimmen auf Lager hat. Doch um wieder realistisch zu sein, schlage ich noch Stefan Günther vor.

Samedi



Beiträge: 7.689

26.12.2016 02:05
#7 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Für Jeremy Irons gibt´s in "The Batman" mehr zu tun:

http://www.themovienetwork.com/article/b...change_facebook


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.735

31.01.2017 12:13
#8 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten
Samedi



Beiträge: 7.689

31.01.2017 15:45
#9 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #8
Ben Affleck räumt den Regieposten:

https://www.turn-on.de/primetime/news/be...sseur-da-217722


Irre ich mich, oder war der Grund für seine Besetzung nicht der, dass er bei diesem Film auch die Regie übernehmen sollte?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

8149



Beiträge: 4.967

31.01.2017 19:29
#10 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Du hast dich geirrt.

hartiCM


Beiträge: 761

31.01.2017 21:21
#11 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Ich bin auch für Lubowski auf Manganiello.

Samedi



Beiträge: 7.689

01.02.2017 12:09
#12 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #10
Du hast dich geirrt.


Das wurde auf jeden Fall mal in einem Interview erwähnt.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.735

01.02.2017 13:30
#13 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Zitat von hartiCM im Beitrag #11
Ich bin auch für Lubowski auf Manganiello.

Nicht für Deathstroke meine Güte! Lubowski soll man lieber auf Patrick Wilson in Aquaman besetzen.

*Gerücht Gerücht* Hört Ben Affleck nun vielleicht ganz auf bei DC (http://www.filmstarts.de/nachrichten/18510189.html) *Gerücht Gerücht*

Falls ja, er aber dennoch für The Batman vor der Kamera stehen wird, könnte man die Story auch so umstricken, dass er einen neuen Batman (Damian Wayne eventuell) als Nachfolger ausbildet, der es mit Deathstroke aufnehmen kann...


8149



Beiträge: 4.967

01.02.2017 19:21
#14 RE: The Batman (2018) Zitat · antworten

Vor 2 Monaten war nicht einmal sicher, dass Affleck Regie macht. Er sagt, dass er zuerst einmal ein fertiges, gutes Drehbuch sehen muss, bevor er offiziell zusagt.

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.735

11.02.2017 10:53
#15 RE: The Batman (2020) Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz