Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.397 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
Scat


Beiträge: 1.635

04.03.2017 14:53
#31 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Pöser Purche im Beitrag #30
Hm, also mir persönlich wäre Victor Neumann auf Kevin Bacon BEDEUTEND lieber (und auch stimmiger) gewesen.
Seit der Serie "The Following" kongenial mit Neumann/Bacon wirkt, sorry, Udo Schenk fast wie ein Fremdkörper auf mich auf Bacon.


Und bevor der Shitstorm losgeht: Ich fand Neumann in THE FOLLOWING auch super.

Pöser Purche


Beiträge: 96

04.03.2017 16:29
#32 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Ich find Victor Neumann IMMER super ;) ..angefangen, wo ich ihn erstmals bewußt wahrgenommen hab, bei "Prison Break" auf Dominic Purcell bis hin zu "The Good Wife", wo er sooo genial Alan Cumming alias die Figur Eli Stone spricht. Ganz großartige Stimme und Stimmschauspiel von Neumann! Und eben auch auf Bacon in "The Following".

Ich MAG Udo Schenk, assoziiere seine Stimme aber doch eher auf Bösewichtern und/oder Ray Liotta. Als Fernseh-Schauspieler gefällt er mir besser, als als Synchronschauspieler.

toto


Beiträge: 1.633

04.03.2017 16:45
#33 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Mir gefällt Schenk sehr gut auf Bacon, habe aber ehrlicherweise auch nicht so viele Filme von ihm gesehen.

Knew-King



Beiträge: 6.560

04.03.2017 17:26
#34 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von Pöser Purche im Beitrag #32
Ich MAG Udo Schenk, assoziiere seine Stimme aber doch eher auf Bösewichtern und/oder Ray Liotta.

Die fiese Socke ist natürlich Schenks Paraderolle aber ich würde mich hüten ihn darauf zu reduzieren. Man denke allein an Gary Oldman.
Ich persönlich bevorzuge Schenk für Bacon, fand aber auch Torsten Sense immer spitze.
Neumann ist mir zu farblos hier.

Pöser Purche


Beiträge: 96

04.03.2017 20:17
#35 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Ja stimmt schon, auf Oldman ist Schenk sehr sehr gut. Aber Neumann farblos? No way!

Frank Brenner



Beiträge: 11.743

04.09.2017 19:45
#36 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Noch ein paar Kleinigkeiten:

Produktionsleitung: Bettina Adrian
Rohübersetzung: Markus Jütte
Dialogbuch: Tobias Meister/Karlo Hackenberger
Dialogregie: Bernhard Völger
Tonmeister: Matthias Busch/Gunnar Schlafmann
Mischstudio: Interaudio Tonstudio GmbH
Mischtonmeister: Uwe Kemter
Cutterteam: Eva-Maria Hoffmann/Brigitte Stark
Aufnahmeleitung: Andreas Janne


Brandon Wahlberg Officer Travis Dixon (Valentin Stilu)
Kelby Turner Akin Officer Dic Donohue (Peter Lontzek)
Peter Berg Mann, der die Tür an der MIT öffnet (Dirk Müller)
David Ortiz er selbst (Tommy Morgenstern)


Weitere Stimmen zur Auswahl aus den Synchrontafeln sind ja oben gelistet...

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Brandon Wahlberg.mp3
Peter Berg (He was ist da los).mp3
WB2017



Beiträge: 7.158

04.09.2017 19:56
#37 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Warum schreibst du die ganze Synchron-Crew nochmal hin Ich hab die ja im Anfangspost schon hingeschrieben... (als der Film herauskam...)

David Ortiz - er selbst - (Tommy Morgenstern) = Das steht ja auch am Anfang

Frank Brenner



Beiträge: 11.743

04.09.2017 20:14
#38 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

okay, sorry, hab ich übersehen...in der SK stehen die Angaben nicht drin

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.302

04.09.2017 20:15
#39 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Ja, Lontzek kommt hin für Akin.

Frank Brenner



Beiträge: 11.743

05.09.2017 15:21
#40 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Danke, bei den anderen beiden hat keiner eine Idee?

hartiCM


Beiträge: 819

05.09.2017 16:56
#41 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Peter Berg wird von Dirk Müller gesprochen.

UFKA8149



Beiträge: 9.538

05.09.2017 16:58
#42 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Brandon Wahlberg könnte Valentin Stilu sein.

Frank Brenner



Beiträge: 11.743

05.09.2017 17:25
#43 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Danke euch beiden!

WB2017



Beiträge: 7.158

05.09.2017 17:34
#44 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #42
Brandon Wahlberg könnte Valentin Stilu sein.

Ist er.

Jaden


Beiträge: 2.778

22.06.2023 21:43
#45 RE: Boston (USA 2016) Zitat · antworten

Erst letztens wieder die Disc in den Player geworfen, grandioser Streifen mit einer wirklich schönen Synchro, sowie Besetzung.

Seiten 1 | 2 | 3
Bros (2022) »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz