Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.010 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2
WB2017



Beiträge: 7.158

17.04.2017 11:50
Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft (USA 2017) Zitat · antworten

An Inconvenient Sequel: Truth to Power, USA 2017
Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft

US-Kinostart: 28.07.2017
CH/AT/DE-Kinostart: 07.09.2017

US-Verleih: Paramount Pictures
DE-Verleih: Paramount Pictures Germany
CH-Verleih: The Walt Disney Company (Switzerland)
AT-Verleih: Constantin Film Österreich


Al Gore Al Gore Erich Räuker Erich Räuker
Barack Obama Barack Obama (Archivmaterial) ?? Oliver Siebeck
Donald J. Trump Donald J. Trump (Archivmaterial) ?? O-Ton / Lutz Riedel
John Kerry John Kerry Lutz Riedel
? Nachrichtensprecherin ?? Denise Gorzelanny
? Junge ?? Julius Jellinek
? Parlamentarierin ?? ??

Synchronstudio: SDI Media Germany GmbH, Berlin
Dialogbuch: Klaus Hüttmann
Dialogregie: Klaus Hüttmann

Trailer 1 - DE:

Samedi



Beiträge: 16.859

17.04.2017 16:27
#2 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #1


Donald J. Trump Donald J. Trump (Archivmaterial) Lutz Mackensy



Bei Trump bin ich für Gudo Hoegel oder Frank-Otto Schenk.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

18.04.2017 00:42
#3 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Keine Ahnung wieso, aber für Donald Trump könnte ich mir auch Ekkehardt Belle ganz gut vorstellen. Ein Versuch wäre es Wert.

Samedi



Beiträge: 16.859

18.04.2017 01:24
#4 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #3
Keine Ahnung wieso, aber für Donald Trump könnte ich mir auch Ekkehardt Belle ganz gut vorstellen. Ein Versuch wäre es Wert.


Wär natürlich auch eine Option!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.023

18.04.2017 01:40
#5 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Diesen Vorschlag hat inzwischen auch schon ein ganz großes Kaliber gemacht, und jener hat's mit Fassung ("Wollt ihr mich verarschen?!") hingenommen.

dlh


Beiträge: 15.041

18.04.2017 06:01
#6 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Bei Trump wäre ich für ich Hartmut Neugebauer im "Denny Crane"-Poltermodus.

EDIT: Ach, in "South Park" war er es ja tatsächlich, cool.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.023

02.06.2017 19:39
#7 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=49XOJa1Su_E

Komplett synchronisiert, nur Donald Trump hat man im O-Ton gelassen.

hartiCM


Beiträge: 820

02.06.2017 19:47
#8 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Geil, Erich Räuker in Höchstform. Denise Gorzelanny habe ich noch als Nachrichtensprecherin gehört.

Koboldsky


Beiträge: 3.372

04.07.2017 17:53
#9 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Ich habe gestern im Kino einen Trailer gesehen, in welchem Donald Trump von Lutz Riedel (?) gesprochen wurde.
Scheint wohl noch nicht im Internet gelandet zu sein.

Jayden



Beiträge: 6.535

07.07.2017 11:20
#10 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Moin moin,

gibt es schon seit einiger Zeit, aber gut, dass du es thematisiert hast - Riedel macht das nämlich wirklich klasse

MfG

Jayden

Koboldsky


Beiträge: 3.372

07.07.2017 13:16
#11 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Er ist auch super nah dran an der Originalstimme.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.023

07.07.2017 13:38
#12 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Finde ich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Wirkt für mich sogar fast wie Voice Over. Ist mir zumindest zu rauh-beißend. So aggressiv spricht Trump gar nicht, obgleich das der für die Doku gewünschten Dramatik natürlich dienlich ist.

Lutz Riedel ist doch außerdem schon die offiziell anerkannte Stimme von Ronald Regan ;-)

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

07.07.2017 14:15
#13 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Lutz Riedel hat hier zwar eine gute Arbeit geleistet, aber ich hätte Ekkehardt Belle auf Trump besser gefunden und es wäre zumindest für mich deutlich erfrischender gewesen.
Riedel kommt mir da etwas verbraucht vor.

Chat Noir


Beiträge: 8.401

07.07.2017 16:35
#14 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

{0:04} Lutz Riedel
{0:19} Erich Räuker
{0:32} ???
{0:46} Ricardo Richter
{1:01} Julia Blankenburg
{1:04} Sabine Mazay
{1:52} Peggy Pollow

Denise Gorzelanny und Julius Jellinek sind nicht zu hören.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.308

07.07.2017 16:51
#15 RE: Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge (USA 2017) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #14

{0:46} Ricardo Richter

Denise Gorzelanny und Julius Jellinek sind nicht zu hören.

Das ist aber ganz eindeutig Julius Jellinek und nicht Richter. ;)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz