Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 184 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
lupoprezzo


Beiträge: 2.029

02.05.2017 15:23
Der Turm der verbotenen Liebe (1968) Zitat · antworten

DER TURM DER VERBOTENEN LIEBE
La tour de Nesle, D/F/I 1968

Dt. EA: 02.09.1968
Erst-Verleih: Constantin Film
Deutsche Bearbeitung: Aventin Film Studio (?), München
Dialogregie: Franz Antel (?)
Deutsches Buch: Kurt Nachmann (?)

Königin Marguerite TERRY TORDAY Rosemarie Fendel
Captain Buridan JEAN PIAT Arno Assmann
Blanche Dubois USCHI GLAS dto.
Jeanne VERONIQUE VENDELL Ursula Herwig
Catherine MARIE-ANGE ANIES Ingrid Capelle (?)
Herzog St. Lorraine KARLHEINZ FIEGE Thomas Reiner
Georges Landry FRANZ RUDNICK dto.
Fleurette DADA GALLOTTI Kathrin Ackermann
Orsini ARMANDO FRANCIOLI Hellmut Lange
König Louis X. JACQUES HERLIN Wolf Rahtjen
Honore de Bournonville RUDOLF FORSTER Robert Klupp
Artemis JÖRG PLEVA dto. (?)
Gauthier GEORG MARKUS Elmar Wepper (?)
Philippe BALAZS KOSZTOLANYI Michael Ande
Hector de Latoure KAROLY MECS ?


Ziemlich verrücktes Filmchen. Für Terry Torday spricht diesmal eine andere Rosemarie.

Falls es Erik Jelde ist, klingt er etwas seltsam - vielleicht versuchte er sich etwas an Rudolf Forsters Sprechweise zu orientieren.

Wer reinsehen will: http://www.antel-filmarchiv.at/filmclub/...rbotenen-liebe/

Für gezieltes reinhören:
Catherine > 35'15''
Orsini > 34'10''
Honore de Bournonville > 7'50''
Artemis > 10'30''
Philippe & Gauthier > 24'00''
Hector de Latoure > 26'15''


Gruß
Horst

Willoughby


Beiträge: 1.110

02.05.2017 16:28
#2 RE: Der Turm der verbotenen Liebe (1968) Zitat · antworten

Zitat von lupoprezzo im Beitrag #1
Falls es Erik Jelde ist, klingt er etwas seltsam - vielleicht versuchte er sich etwas an Rudolf Forsters Sprechweise zu orientieren.
Stimmt, das ist Robert Klupp.

Jeannot



Beiträge: 2.044

02.05.2017 16:51
#3 RE: Der Turm der verbotenen Liebe (1968) Zitat · antworten

Armando Francioli - könnte Hellmut Lange sein
Rudolf Forster - Robert Klupp


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.184

02.05.2017 17:36
#4 RE: Der Turm der verbotenen Liebe (1968) Zitat · antworten

Hellmut Lange ist richtig.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.029

06.05.2017 14:50
#5 RE: Der Turm der verbotenen Liebe (1968) Zitat · antworten

Danke!

Zitat von Willoughby im Beitrag #2
Zitat von lupoprezzo im Beitrag #1
Falls es Erik Jelde ist, klingt er etwas seltsam - vielleicht versuchte er sich etwas an Rudolf Forsters Sprechweise zu orientieren.
Stimmt, das ist Robert Klupp.



Das erklärt es natürlich besser.

Zu Pleva, Wepper und Ande traut sich keiner was zu sagen? Dann sind sie's wohl eher nicht...


Gruß
Horst

Jens


Beiträge: 1.560

07.05.2017 07:47
#6 RE: Der Turm der verbotenen Liebe (1968) Zitat · antworten

Zu Pleva, Wepper und Ande traut sich keiner was zu sagen? Dann sind sie's wohl eher nicht<<

Michael Ande habe ich auch notiert.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor