Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 940 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

18.05.2017 21:57
Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

ANNE WITH AN 'E'


Deutsche Bearbeitung: SDI Media Germany GmbH, Berlin
Dialogbuch: Bernd Nigbur
Synchronregie: Bernd Nigbur


Anne Shirley (Amybeth McNulty) ist erst 13 Jahre alt, hat aber schon eine bewegte und nicht gerade erfreuliche Zeit in verschiedenen Waisenhäusern und Familien hinter sich. Als sie Ende des 19. Jahrhunderts dann fälschlicherweise dem Geschwisterpaar Marilla (Geraldine James) und Matthew Cuthbert (R. H. Thomson) als Adoptivkind zugeteilt wird, hält sich die Freude bei ihren neuen „Eltern“ zunächst in Grenzen, hatten die doch eigentlich einen Jungen erwartet. Doch der aufgeweckten Anne gelingt es bei ihren tagtäglichen Abenteuern schon bald, die Herzen von Marilla und Matthew zu erobern und ihr kleines neues Heimatdorf gehörig aufzumischen...


Amybeth McNulty Anne Shirley Yamuna Kemmerling
Geraldine James Marilla Cuthbert Ulrike Johannson
R.H. Thomson Matthew Cuthbert Axel Lutter
Dalila Bela Diana Barry Celina Bierko [ab 2x05 Alice Bauer]
Corrine Koslo Rachel Lynde Karin Buchholz
Philip Williams Thomas Lynde Andreas Conrad
Aymeric Jett Montaz Jerry Baynard Felix Lange
Helen Johns Mrs. Eliza Barry Ulrike Stürzbecher
Jonathan Holmes Mr. William Barry Matthias Klages
Ryan Kiera Armstrong Minnie May Barry Juliana Götze
Deborah Grover Tante Josephine Barry Daniela Strietzel
Lucas Jade Zumann Gilbert Blythe Vincent Borko
Wayne Best John Blythe Sven Brieger
Lia Pappas-Kemps Jane Andrews Lea Kalbhenn
Christian Martyn Billy Andrews Benjamin Kiesewetter
Kyla Matthews Ruby Gillis Miria Haseney
Miranda McKeon Josie Pye ?
Ella Jonas Farlinger Prissy Andrews Melinda Rachfahl
Katelyn Wells Mary Joe Elke Appelt
Glenna Walters Tillie Boulter Elinor Eidt oder Inken Baxmeier?
Stephen Tracey Mr. Phillips Armin Schlagwein
Jacob Ursomarzo Moody Spurgeon Sebastian Fitzner
Brian Tree Bürgermeister Rainer Gerlach
Jacob Horsley Charlie Sloane Heiko Akrap
Ian D. Clark Stationsmeister Freimut Götsch
Edie Inksetter Mrs. Hammond Andrea Solter
Martha Girvin Mrs. Spencer Juana von Jascheroff


Sowohl die Serie, als auch die deutsche Synchronfassung wissen zu gefallen. Die Bilder, die Geschichte und vor allem die Hauptdarstellerin überzeugt in allen Punkten. So habe ich mir Anne Shirley immer vorgestellt. An Yamuna Kemmerling musste ich mich am Anfang kurz gewöhnen, aber sie passt 100%ig zu der Rolle. Es macht am Ende einfach nur Spaß ihr zu zuhören. Auch die anderen Besetzungen überzeugen bisher, nur Celina Bierko auf Diana Barry agiert mir etwas zu steif. Das reißt einen manchmal noch etwas raus. Einzig überrascht hat mich Lea Kalbhenn, die hier als Stamm-Münchnerin eher nicht in die Castingliste passt. Aber mich freut es. Ansonsten eine Serie, die man uneingeschränkt empfehlen kann.

Chat Noir


Beiträge: 8.392

18.05.2017 22:24
#2 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Laut Abspann ist "Billy" Benjamin Kiesewetter. Für "Tillie" ist dort Inken Baxmeier gelistet, wobei Elinor Eidt die Rolle auch auf anderen Seiten als Referenz führt. Hm.

bentenpenny



Beiträge: 216

18.05.2017 22:55
#3 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Ihr könnt meine Gedanken lesen.

Schaue die Serie gerade und wollte mir das Ensemble ansehen. Vor wenigen Minuten war noch nichts da, jetzt ist es das. Vielen Dank!

Ulrike Johannson kannte ich bisher namenloser Weise aus diversen Videospielen. Wobei mir gerade entfallen ist, welche das sind. :D

Wundervolle Serie ... Handlung, Besetzung, Produktionsdesign, deutsche Bearbeitung, alles klasse.
Yamuna Kemmerling ist eine tolle Besetzung obwohl mir ihr knödeliges Brüllen in Intensität und Häufigkeit geringfügig auf die Nerven geht. :D

Und genau das mit der Sprecherin von Diana Barry fiel mir auch etwas unangenehm auf. Lockert sich hoffentlich in etwaigen Folgestaffeln.

mary



Beiträge: 213

11.07.2018 16:04
#4 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Schaue zurzeit Staffel 2 von "Anne with an E" auf Netflix und ab Folge 5 höre ich eine andere Stimme für Diana heraus. Wurde Celina Borko für Diana umbesetzt? Sehr schade. Fand Borko hat total super gepasst, die jetzige passt leider gar nicht.

WB2017



Beiträge: 7.158

11.07.2018 16:30
#5 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Zitat von mary im Beitrag #4
Schaue zurzeit Staffel 2 von "Anne with an E" auf Netflix und ab Folge 5 höre ich eine andere Stimme für Diana heraus. Wurde Celina Borko für Diana umbesetzt? Sehr schade. Fand Borko hat total super gepasst, die jetzige passt leider gar nicht.


Ja laut der Synchrontafel (am Ende der Episode ) ist es Alice Bauer.

mary



Beiträge: 213

11.07.2018 17:12
#6 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Danke für die Info.

WB2017



Beiträge: 7.158

03.01.2020 13:29
#7 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Auch in Staffel 3 blieb es bei Alice Bauer.
Karin Buchholz ist ebenfalls wieder dabei.

batman


Beiträge: 733

05.01.2020 19:59
#8 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Karin Buchholz steht zwar auf den Tafeln, aber erkannt habe ich sie nicht.
Es ist außerdem sehr schade, das sie die Serie eingestellt haben. Es wäre gut, wen sie alle Romane verfilmt hätten

WB2017



Beiträge: 7.158

05.01.2020 20:02
#9 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Zitat von batman im Beitrag #8
Karin Buchholz steht zwar auf den Tafeln, aber erkannt habe ich sie nicht.

Die Tafel ist falsch?

batman


Beiträge: 733

05.01.2020 20:04
#10 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Nein hab sie jetzt auch erkannt

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.493

05.01.2020 20:41
#11 RE: Anne with an E (KAN 2017-) Zitat · antworten

Zitat von batman im Beitrag #8
Karin Buchholz steht zwar auf den Tafeln, aber erkannt habe ich sie nicht.
Es ist außerdem sehr schade, das sie die Serie eingestellt haben. Es wäre gut, wen sie alle Romane verfilmt hätten


Es wurde ja schon bestätigt. Karin Buchholz war es auch hier.

Ansonsten hat die Serie, wie ich finde, trotzdem ein sehr schönes Ende bekommen. Staffel 2 hat mir z.B. gar nicht gefallen, aber Staffel 3 war wieder richtig gut. Der Zeitpunkt für den Schlusspunkt ist gut gesetzt und schließt den Kreis. Man hat sich ja so schon kaum noch an die Romane gehalten, da wäre es unsinnig gewesen, wenn man bis zum Ende "durchgezogen" hätte.

Ansonsten eine sehr schöne Synchronisation, besonders durch Yamuna Kemmerling. Ich mag ihre Art und sie passt einfach zu einer "Anne". Auch positiv, dass Alice Bauer auf Diana nachträglich besetzt wurde. Hat die Figur um ein vielfaches aufgewertet. Fazit: Schöne Serie mit einer starken Hauptdarstellerin.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz