Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 3.253 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3
WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.143

15.06.2017 13:08
X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

X-Men: Dark Phoenix, USA 2019
Kinostart: 06.06.2019


Sophie Turner Jean Grey / Phoenix Anne Düe / dto.
James McAvoy Prof. Charles Xavier / Professor X Johannes Raspe / dto.
Michael Fassbender Erik Lehnsherr / Magneto Norman Matt / dto.
Jennifer Lawrence Raven Darkholme / Mystique Maria Koschny / dto.
Nicholas Hoult Hank McCoy / Beast Ozan Ünal / dto.
Tye Sheridan Scott Summers / Cyclops Sebastian Fitzner / dto.
Alexandra Shipp Ororo Munroe / Storm Magdalena Turba / dto.
Kodi Smit-McPhee Kurt Wagner / Nightcrawler Christian Zeiger / dto.
Evan Peters Peter Maximoff / Quicksilver Julius Jellinek / dto.
Jessica Chastain Vuk Manja Doering / dto.

Dialogbuch: Tobias Meister
Dialogregie: Tobias Meister
Synchronfirma: Interopa Film GmbH

Trailer 1 - DE


Trailer 2 - DE


Lena - Boundaries (Music Video)


hudemx


Beiträge: 6.831

16.06.2017 11:08
#2 RE: X-Men: Dark Phoenix (2018) Zitat · antworten

Ist Jennifer Lawrence wirklich fix?
Dachte sie hätte schon nach Zukunft ist Vergangenheit keinen Bock mehr gehabt die Rolle zu spielen und hat sie in Apocalypse nur nochmal gespielt weil sie vertraglich verpflichtet war?!

AZ3oS


Beiträge: 675

16.06.2017 11:12
#3 RE: X-Men: Dark Phoenix (2018) Zitat · antworten

Ja alle Schauspieler, die oben stehen, sind bestätigt. Außer Chastain mit der man wohl verhandelt.

aijinn


Beiträge: 1.561

16.06.2017 11:46
#4 RE: X-Men: Dark Phoenix (2018) Zitat · antworten

Sehr schade, dass man das Vertrauen damals nicht zu Famke Janssen hatte und einen Film gemacht hat, in dem es tatsächlich um sie/Dark Phönix und Logan/Scott geht.
Ich fand es damals (Oh Gott, damals...) in X-Men:TLS geradezu lächerlich, wie man um sie, den Dreh- und Angelpunkt des gesamten Films, herumgedreht hat.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Samedi



Beiträge: 13.919

27.03.2018 12:38
#5 RE: X-Men: Dark Phoenix (2018) Zitat · antworten

Der Film wird vom 2. November 2018 auf den 14. Februar 2019 verschoben.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

UFKA8149



Beiträge: 8.455

27.03.2018 19:33
#6 RE: X-Men: Dark Phoenix (2018) Zitat · antworten

In der Deutschschweiz am 1.03.19, in den anderen Sprachen einen Tag zuvor.

UFKA8149



Beiträge: 8.455

28.03.2018 00:04
#7 RE: X-Men: Dark Phoenix (2018) Zitat · antworten

Upps, hab mich in der Spalte verschaut. Es gibt noch keinen neuen Termin.

WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.143

27.09.2018 07:13
#8 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE


James McAvoy - Johannes Raspe
Jennifer Lawrence - Maria Koschny
Sophie Turner - Anne Düe
Jessica Chastain - Manja Doering
Michael Fassbender - Norman Matt
Tye Sheridan - Sebastian Fitzner
Nicholas Hoult - Ozan Ünal


UFKA8149



Beiträge: 8.455

27.09.2018 09:21
#9 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Die junge Jean am Anfang ist noch zu erraten.

War das Zoë Kravitz/Angel? Also Anne Helm.

Auf Deutsch wird das X-Men vorangestellt, im Original aber nur Dark Phoenix genannt. Hier bin ich auf Seiten von FoxDE. Hierzulande würden einige ohne den Franchisenamen nichts anfangen können.

Maestro1


Beiträge: 1.114

27.09.2018 11:07
#10 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Mystique stirbt in der Mitte des Films und dann taucht sie im nächsten Teil wieder auf. Gähhhnnnnn
Und Jessica Chastain / Smith ist das Pendant zu Baron Zemo. Gähnnnnn


Doering macht es klasse. Besser als das Original.
"Sie können nicht annähernd verstehen, was du bist." GEIL, GEIL, GEIL


WasGehtSieDasAn


Beiträge: 3.143

27.09.2018 16:11
#11 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #9
War das Zoë Kravitz/Angel? Also Anne Helm.

Nein. Du meinst offensichtlich Alexandra Shipp / Storm?

WB2017



Beiträge: 7.147

27.09.2018 17:19
#12 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Zitat von WasGehtSieDasAn im Beitrag #8
Trailer 1 - DE


Off-Sprecher: Matti Klemm

UFKA8149



Beiträge: 8.455

27.09.2018 21:06
#13 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Achsooo, Storm. Von Apocalypse habe ich bis auf die Grundhandlung keine nennenswerten Erinnerungen, sie fiel mir erst jetzt wieder ein. Ich assoziierte sie mit dem Iro, war deshalb irritiert, wer das sein könnte.

WB2017



Beiträge: 7.147

28.02.2019 08:43
#14 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Trailer 2 - DE:

Maestro1


Beiträge: 1.114

28.02.2019 12:54
#15 RE: X-Men: Dark Phoenix (2019) Zitat · antworten

Musste der Trailer schnell synchronisiert werden? Sheridan brüllt sich im O-Ton die Seele aus dem Leib, Turners Stimmbänder vibrieren von Anfang des Satzes bis zum Schluss etc. und im deutschen Trailer ist so ziemlich alles wieder glatt. Doering ist aber wieder mal klasse!


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz