Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 950 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 6.712

26.07.2018 00:54
#16 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

Französischer Verleih: UGC Distribution


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Hei_Ne


Beiträge: 44

09.05.2019 20:01
#17 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

Für den 01.08.2019 als "Mrs. Mills von nebenan" als DVD/Blu-ray angekündigt.

aijinn


Beiträge: 1.280

10.05.2019 11:09
#18 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

So wenige Informationen, da hilft wohl wieder nur beten für Irina Wanka.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Geppo


Beiträge: 88

21.05.2019 19:15
#19 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

Deutscher Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=ZC7Zjsq3Fh4

Klingt ziemlich beschissen, die Synchro. Und wer ist denn das auf Pierre Richard?

aijinn


Beiträge: 1.280

16.07.2019 23:26
#20 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

Immerhin Irina Wanka. Aber es stimmt, die Synchro des Trailers klingt so unbeholfen, dass man sich schwer tut überhaupt jemanden zu erkennen.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

Chat Noir


Beiträge: 6.264

16.07.2019 23:34
#21 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

Studio: Legendary Units GmbH
Buch: Michael Himpler
Regie: Franziska Kruse

Sophie Marceau: Irina Wanka
Pierre Richard: Sven Riemann

Lena Breban: Franziska Kruse
Nicolas Vaude: Sebastian Schlemmer

iron


Beiträge: 3.029

18.07.2019 15:08
#22 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

DER Sven Riemann?

Ich habe gerade auf seiner Homepage nachgeschaut, der Altersunterschied ist ja recht enorm! Das wird ein Eintrag im entsprechenden Thread!
Allerdings klingt seine Stimme relativ alt - (also hat er offensichtlich ein hohes Stimmalter), oder er kann sie imho. so klingen lassen, wenn er will.
Im Trailer gefällt er mir persönlich - gerade deshalb - auch gar nicht schlecht auf Pierre Richard.
Bemerkenswerte Entscheidung!

Und Irina Wanka, wenn es trotz Berlin irgendwie geht, bitte beibehalten!:))()


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

smeagol



Beiträge: 3.513

09.08.2019 21:17
#23 RE: Mrs Mills (Frankreich, 2018) Zitat · antworten

Irina Wanka wurde es (ist hier ja auch schon grün). Mir hat die Synchro gut gefallen muss ich sagen - der Film ansich ist sympathisch, teilweise aber etwas wirr. Habe mich dennoch gut unterhalten gefühlt. Aber Irina Wanka ist wirklich die absolute Idealbesetzung für Sophie Marceau - herrliche Kombination. Bei Riemann klingt durchaus manches mal das durch, was Wüstenhagen so perfekt gemacht hat für Pierre Richard. Ich finde, das war eine gute Idee bei der Besetzung.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor