Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 395 mal aufgerufen
 Darsteller
Koboldsky


Beiträge: 2.723

22.07.2017 23:38
Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

... die folgenden Schauspieler im gleichen Film auftreten würden.

Diesmal: Christian Brückner

Aktuelle Stammkraft von:
- Robert De Niro
- Peter Fonda
- Martin Sheen
- Harvey Keitel
- Warren Beatty

Meine Vorschläge:
Robert De Niro - Erich Ludwig (Kerzel dürfte wohl leider nicht mehr passen.)
Peter Fonda - Reiner Schöne
Martin Sheen - Wolfgang Condrus
Harvey Keitel - Fred Maire
Warren Beatty - Christian Brückner

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.249

22.07.2017 23:49
#2 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Warum nicht? Ich finde zum gealterten De Niro passt auch ein gealterter Kerzel. Dann finde ich, dass der beste "Brückner-Schauspieler" dann doch Martin Sheen war. Allerdings wüsste ich dann keine Alternative bei Beatty. Den jungen Claus Jurichs fand ich noch ganz gut, aber der ähnlich klingende Tom Deininger wäre dann schon ziemlich schräg und unpassend. Bei den anderen beide stimme ich zu.

Koboldsky


Beiträge: 2.723

22.07.2017 23:56
#3 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #2
Warum nicht? Ich finde zum gealterten De Niro passt auch ein gealterter Kerzel.

Ich finde, dass er sich mittlerweile zu weit von De Niro entfernt hat. Von der Gesamtwirkung her dürfte Erich Ludwig heutzutage wohl am besten funktionieren. Der Bruch zu Brückner ist auch nicht so groß.
Für Beatty kann ich mir dagegen keine bessere Stimme als Brückner vorstellen!

mindmaster58



Beiträge: 158

23.07.2017 00:03
#4 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Wieso nicht Wolfgang Condrus für Martin Sheen?

Koboldsky


Beiträge: 2.723

23.07.2017 00:06
#5 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Zitat von mindmaster58 im Beitrag #4
Wieso nicht Wolfgang Condrus für Martin Sheen?

Stimmt. Der war es schon recht oft.
Hab's geändert.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.249

23.07.2017 00:07
#6 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Musste ja nicht ändern, ist deine eigene Meinung mit Schenk gewesen. Alles gut.

dlh


Beiträge: 14.018

23.07.2017 00:16
#7 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Gar nicht so einfach. Meine Vorschläge im Grunde mit denselben Namen, nur anders verteilt:

Robert De Niro - Joachim Kerzel
Peter Fonda - Reiner Schöne
Martin Sheen - Christian Brückner
Harvey Keitel - Holger Mahlich / Wolfgang Condrus
Warren Beatty - Bernd Stephan
(Dennis Hopper - Fred Maire)

In der Realität wissen wir natürlich alle, dass Brückner in so einem Fall Robert De Niro sprechen würde, dafür sind die beiden einfach zu sehr miteinander verbunden. Ich würde aber trotzdem gerne mal wieder Kerzel für hören; gefiel mir damals schon so gut, dass ich den Wechsel nicht als störend empfunden habe. Brückner möchte ich persönlich dagegen für Sheen nicht missen. Für Harvey Keitel gefällt er mir von allen Sprechern am besten (mit Kerzel werde ich da irgendwie nicht so recht warm; Schöne finde ich komplett unpassend und Fred Maires Stime würde ich inzwischen als zu alt empfinden, damals gefiel er mir ziemlich gut), Condrus wäre mal einen Versuch wert (habe ich bislang noch nicht gehört), geht aber bestimmt auch besser*. Von Warren Beatty kenne ich kaum Filme, daher mal unauffällig den "Christian Brückner Hamburgs" besetzt. Den "Christian Brückner des Ostens" gibt es ja auch noch, aber ich finde, der klingt Brückner inzwischen kaum noch ähnlich; habe ihn aber auch lange nicht mehr in einer größeren Rolle gehört. Der "Christian Brückner Münchens", Michael Schertnhaner macht dann ggfs. Re-Takes.

*Nach drei Minuten überlegen, besserer Vorschlag: Holger Mahlich.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.249

23.07.2017 00:25
#8 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Ach Gottchen, alle drei vergessen. Na wenn das so ist sieht meine Liste dann doch so aus:

Robert de Niro - Joachim Kerzel
Peter Fonda - Michael Schernthaner
Martin Sheen - Christian Brückner
Harvey Keitel - Uwe Karpa
Warren Beatty - Bernd Stephan

So!

dlh


Beiträge: 14.018

23.07.2017 00:26
#9 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Und der "Christian Brückner Frankfurts" Gordon Piedesack macht dann die Re-Takes?

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.249

23.07.2017 00:33
#10 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Grünau.

Flaise


Beiträge: 633

02.12.2019 08:48
#11 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Am besten greift man auf die beiden besten Illusionen zurück: Uwe Karpa und Gordon Piedesack. Die drei klingen einfach wahnsinnig ähnlich!

Samedi



Beiträge: 14.537

03.12.2019 12:17
#12 RE: Wie würdet ihr besetzen, wenn... XXXIII (Christian Brückner) Zitat · antworten

Ich würde wie folgt besetzen:

Robert De Niro - Christian Brückner
Peter Fonda - Reiner Schöne
Martin Sheen - Friedrich Georg Beckhaus
Harvey Keitel - Fred Maire
Warren Beatty - Reinhard Kuhnert

«« Alan Alda
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz