Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 100 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.665

11.10.2017 18:41
Eine lausige Hexe (UK 2017-) Zitat · antworten

EINE LAUSIGE HEXE
[THE WORST WITCH]


DEUTSCHE BEARBEITUNG: STUDIO HAMBURG SYNCHRON * DIALOGBUCH: CLAUDIA HEUER * SYNCHRONREGIE: JENS WAWRCZECK

Die liebenswerte Mildred Hoppelt ist eine lausige Hexe. Sie ist einfach sehr, sehr ungeschickt im Zaubern. Obwohl sie immer gute Vorsätze hat, schliddert sie von einem Unglück ins nächste. So ist sie die schlechteste Schülerin auf der Graustein Akademie, einer Schule für junge Hexen. Doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Humor und ist letztendlich diejenige, die mutig alle Situationen meistert.

 

Bella Ramsey Mildred Hoppelt Yael Zschoke
Meibh Campbell Maude Mondschein Carlotta Pahl
Tamara Smart Edith Nachtschatten Katharina Minde
Jenny Richardson Esther Edel Matilda Hemminger
Miriam Petche Esmeralda Edel Sellina Böttcher
Dagny Rollins Felicitas Fingerhut Lillith Gebauer
Tallulah Milligan Drusilla Lisa Züll

Clare Higgins Agathe / Ada Graustein Angela Stresemann
Raquel Cassidy Frau Harschmann Marion Martienzen
Wendy Craig Frau Maus Sabine Hahn
Shauna Shim Frau Drill Dagmar Dreke
Kacey Ainsworth Frau Qualle Angela Quast
Philip Martin Brown Professor Alberto Braunweber Robert Missler
Nicholas Jones Der große Magier Jürgen Holdorf
Nicola Stephenson Julie Hoppelt Tina Eschmann


Ich habe dieser Neuauflage wirklich eine Chance gegeben. Aber ich finde sie tatsächlich durchgehend grässlich. Ich hatte mich so sehr darauf gefreut und hoffte, man würde eine ähnliche, wohlfühl-Serie schaffen, wie man es damals gekonnt hat. Aber leider ist alles irgendwie nur bunt, nervig und für mich ein grauenvoller Cast. Besonders Bella Ramsey und Jenny Richardson sind grauenvoll in ihren Rollen. So macht das leider keinen Spaß. Aber für die Kinder, die die alte Serie nicht kennen, wird diese hier schon ihren Reiz haben. Für mich bleibt sie absolut uncharismatisch. Das zieht sich aber auch ein bisschen durch die deutsche Fassung. Ich habe natürlich nicht erwartet eine zweite Maria Koschny hier zu hören, aber auch die deutschen Sprecherinnen überzeugen mich leider nicht in ihren Rollen. Ich hoffe, dass es etwas auch an der Vorlage liegt. Da war am Ende vielleicht auch nicht mehr rauszuholen. Am Besten waren hier tatsächlich noch Sellina Böttcher und Carlotta Pahl. Selbst das Casting bei den Erwachsenen ist im Spiel so unglaublich langweilig und schwerfällig. Sowohl bei der Produktion der Serie, als auch bei der deutschen Bearbeitung ist aus meiner Sicht leider sehr vieles schief gelaufen. So macht der Titel der Serie auf dem Gebiet wirklich Sinn. Leider.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor