Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Wilkins


Beiträge: 3.881

17.10.2017 02:46
Der Mann der Friseuse (F 1990) Zitat · antworten

Der Mann der Friseuse (Le mari de la coiffeuse)
Frankreich 1990
Regie: Patrice Leconte
Deutsche Bearbeitung: Magma Synchron GmbH, Berlin
Dialogbuch: Joachim Kunzendorf
Dialogregie: Joachim Kunzendorf

Zärtlich berührt eine Frauenhand den Kopf eines Jungen. Warmes Wasser läuft über sein Haar und spült das Shampoo aus seinem Haar. Verstohlen blickt der kleine Antoine auf ihre großen Brüste. Von diesem Moment an weiß er, daß er eines Tages eine Friseuse heiraten will. Im Alter von Mitte vierzig, verwirklicht Antoine endlich seinen Traum. Er heiratet die schöne Friseuse Mathilde. Von diesem Moment an geben sich beide einer zärtlich-erotischen Beziehung hin, die keine Wünsche offen läßt. (Covertext)

Rolle                            (Schauspieler)              Synchronschauspieler
Antoine (Jean Rochefort) Erik Schuhmann
Mathilde (Anna Galiena) Marion Martienzen
Antoines Vater (Roland Bertin) Helmut Gauß
Ambroise Dupré/Isidore Agopian (Maurice Chevit) Wolfgang Spier
Morvoisieux (Philippe Clévenot) Jürgen Heinrich
Julien Gora (Jacques Mathou) Joachim von Ulmann
Schwuler Kunde (Claude Aufaure) Georg Tryphon
Donecker (Albert Delpy) Volker Brandt
Antoine (als 12-Jähriger) (Henry Hocking) Florian Kiesel
Morvoisieux' Schwiegersohn (Ticky Holgado) Wolfgang Plumhoff
Edouards Adoptivmutter (Michèle Laroque) Katharina Koschny
Madame A. Sheaffer (Anne-Marie Pisani) Ilse Pagé
Antoines Bruder (Pierre Meyrand) Rüdiger Evers
Antoines Mutter (Yveline Alihaud) Corny Collins
Düsterer Mann (Julien Bukowski) Wilfried Herbst
Tunesischer Kunde (Youssef Hamid) ?
Madame Gora (Laurence Ragon) Petra Barthel
Antoines Schwägerin (Arlette Tephany) Margot Rothweiler
Antoines Bruder (als 12-Jähriger)(Christophe Hémon) Björn Stange
Edouard (Thomas Rochefort) Niklas Zintl

arte strahlte vergangenen Mittwoch anlässlich des Todes von Jean Rochefort diesen kleinen, entzückenden Film aus.

Zur Synchro kann man nur sagen: Noch'n Gedicht. Erik Schuhmann hat den Großteil des Films alleine zu tragen und meistert diese Aufgabe mit Bravour. Schade, dass er Rochefort offenbar sonst nur in "Die Schlemmerorgie" synchronisierte. Marion Martienzen ist eine magma-typisch ebenso unkonventionelle wie passende Besetzung, und in Nebenrollen gefallen vor allem Wolfgang Spier und Joachim von Ulmann.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.248

17.10.2017 02:53
#2 RE: Der Mann der Friseuse (F 1990) Zitat · antworten

Mutter: Katharina Koschny

Scheint auch relativ Magma-typisch zu sein. Vielleicht wurde sie gar von Kunzendorf gefördert. Denn ihre meisten frühen Rollen scheinen alle von der Magma zu sein.

Wilkins


Beiträge: 3.881

17.10.2017 03:04
#3 RE: Der Mann der Friseuse (F 1990) Zitat · antworten

Auf jeden Fall, das war mir nämlich auch schon aufgefallen. Dank der ganzen Listen lässt sich mittlerweile ganz gut erkennen, wen Kunzendorf wohl besonders gefördert hat; Katrin Zimmermann wäre da bei den Damen ein anderes Beispiel. Überhaupt finde ich die Besetzung des Films geradezu Magma-Prototypisch: Martienzen, Spier, Collins, von Ulmann, Heinrich, Plumhoff.

Beim Tunesier dachte ich übrigens erst an Tayfun Bademsoy, aber nach mehrmaligen Hören kann man den ausschließen.

dlh


Beiträge: 14.017

17.10.2017 07:51
#4 RE: Der Mann der Friseuse (F 1990) Zitat · antworten

Habe ihn leider nicht hundertprozentig im Ohr, aber könnte der Tunesier Ron Williams sein?

Wilkins


Beiträge: 3.881

17.10.2017 16:12
#5 RE: Der Mann der Friseuse (F 1990) Zitat · antworten

Interessante Idee, aber ich denke, eher nicht. Ron Williams hört man den amerikanischen Einschlag immer stark an, der Tunesier klingt mir allerdings nach einem echten afrikanischen Native. Da fällt mir nur Michael Ojake ein, aber der war um den Dreh noch nicht aktiv oder vermutlich noch nicht einmal in Deutschland...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz