Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 738 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Frank Brenner



Beiträge: 10.860

06.11.2017 16:27
Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Hallo,

anhand der aktuellen Pressemitteilung zum Film, versuche ich mich mal an einer Liste.

"FERDINANDs STIERisch gute Sprecher
Daniel Aminati, Bettina Zimmermann, Max Giermann, Ben, Simon Schwarz, Mirjam Weichselbraun und Florian Danner sowie Steven Gätjen freuen sich auf Ferdinands großes Kinodebüt.
Bevor Ferdinand und seine Freunde im neuen Familienhit aus dem Hause Blue Sky Studios (Ice Age, Rio) jede Menge Spaß in die Kinos bringen, macht sich ein anderes Team daran, mit ihren Stimmen die deutsche Fassung von FERDINAND – Geht STIERisch ab! zu bereichern:
Charmant, imponierend und ein Herz aus Gold. Nein, damit ist nicht nur FERDINAND gemeint, sondern auch DANIEL AMINATI, der ihn in der deutschen Synchronfassung spricht. Ebenso wie Ferdinand weiß der TV-Moderator und Sänger sehr genau, wie man mit dem richtigen Auftreten die Herzen der Fans erobert.
Mit ELVIRA hat Ferdinand eine Begleiterin an seiner Seite, deren Herz so groß ist wie ihre Klappe, und die nie um einen schlagfertigen Kommentar verlegen ist. Schauspielerin BETTINA ZIMMERMANN synchronisiert diese liebenswert überdrehte Ziege mit viel Charme und Wortwitz.
Doch selbst ein süßer Riese wie Ferdinand hat nicht nur Freunde. Kein geringerer als das mimische und sprachliche Multitalent MAX GIERMANN leiht dem Stier VALIENTE, Ferdinands übellaunigem Gegenspieler, seine Stimme.
Sänger und Kika-Moderator BEN ist Sternzeichen Stier: Ehrensache, dass er bei FERDINAND – Geht STIERisch ab! mit dabei ist – als Synchronsprecher des etwas muffeligen Hundes PACO, dem treuen Begleiter von Ferdinands Freundin Nina. Eigentlich mag Paco Ferdinand wirklich gerne, es fällt ihm nur schwer, das auch zuzugeben.
Für eine gehörige Portion Schmäh sorgt ein Trio aus Österreich: Schauspieler SIMON SCHWARZ, Café Puls Moderator FLORIAN DANNER und Moderatorin MIRJAM WEICHSELBRAUN sprechen die drei ebenso edlen wie eitlen Pferde Franz, Josef und Sissi und lassen den armen Ferdinand gnadenlos auflaufen.
Moderator und Kinoexperte STEVEN GÄTJEN verbindet mit FERDINAND ganz besondere Kindheitserinnerungen. Die Kinobesucher lernen ihn von einer ganz neuen Seite kennen, denn er spricht die Rolle eines ganz und gar nicht sympathischen Tierwärters."

Ferdinand: Geht STIERisch ab! (2017)
OT: Ferdinand.


Kate McKinnon Elvira - Lupe (Bettina Zimmermann)
Bobby Cannavale Valientes Vater (Tilo Schmitz)
Valiente (Max Giermann)
John Cena Ferdinand (Daniel Aminati)
David Tennant Angus (Lutz Schnell)
Gina Rodriguez Una (Maximiliane Häcke?)
Daniela Bobadilla Tall Nun
Miguel Ángel Silvestre Ronaldo - El Primero (Sebastian Christoph Jacob)
Anthony Anderson Bones (Tim Sander)
Boris Kodjoe Josef - Klaus (Florian Danner)
Raúl Esparza Moreno
Daveed Diggs Dos (Rainer Fritzsche)
Sally Phillips Sissi - Greta (Mirjam Weichselbraun)
Gabriel Iglesias Cuatro (Daniel Zillmann)
Jerrod Carmichael Paco (Ben)
Flula Borg Franz - Hans (Simon Schwarz)
Peyton Manning Guapo (Tobias Schmidt)
Jet Jurgensmeyer Young Guapo (Jaro Haggége)
Jack Gore Young Valiente (Vicco Clarén)
Juanes
Karla Martínez Isabella
Susana Ballesteros Nachrichtensprecher
N.N. Tierwärter (Steven Gätjen)
Nile Diaz Bones als Kalb (Cosmo Clarén)
Colin H. Murphy Ferdinand als Kalb (Oskar Hansch)
Jeremy Sisto Ferdinands Vater (Michael Iwannek)
Lily Day Nina, Ferdinands Besitzerin
(Sarah Kunze)


Gruß,

Frank

UFKA8149



Beiträge: 8.455

06.11.2017 17:26
#2 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Steroidgepumpter Stier? Type-Cast oder? <sarkasmus />
Du meine Fresse, nichts gegen Aminati, aber als... Vergessen wir's. Bringt doch eh nix.
Ich hoffe er bietet eine sehr schlechte Performance dar, die weder im fertigen Film noch in den Trailern und Spots durch irgendeine technische Zauberei der Welt annehmbar verbessert werden kann, damit ein großer Schritt in Richtung Aussterben der Fake-"star-talent"-Epidemie gemacht werden kann.
Deutschen Box-Office-Flop zum Mitnehmen, bitte!

Nyan-Kun


Beiträge: 4.578

06.11.2017 19:54
#3 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Solange die Medien von sich aus solche "Stars" in irgendwelche Talksendungen einladen und diese Typen ganz nebenbei Werbung und damit kostenlose PR für diese Filme machen können wird dieser Trend nie aussterben können. Einen gewöhnlichen Vollblutsynchronsprecher lädt niemand irgendwo von sich aus ein oder will ihn unbedingt interviewen. Da muss man als Synchronsprecher schon durch etwas anderes bekannt sein, wie z.B. Oliver Rohrbeck mit den "Drei ???". Da nimmt man dann auch einen richtigen Synchronsprecher als "Werbegesicht"

tinitron


Beiträge: 412

06.11.2017 20:50
#4 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Ohjeh, das liest sich wie "Diese Synchronfassung wird Ihnen präsentiert von ProSieben!!"

Untertitel und Cast könnten auch von Disney Deutschland stammen...


"Mein Gott, er hat ein Kind!" "... und einen alten Mann!" (Solveig Duda und Leon Boden in "Der Knochenjäger")

Begas


Beiträge: 2.234

07.11.2017 20:05
#5 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Gibt Gehirnamputierte, die finden solche Untertitel irre kreativ und lustig... nein!


"ICH WOLLTE KINDERBUCHILLUSTRATOR WERDEN, NACHDEM PLAYBOY MEINE CARTOONS NICHT MEHR VERÖFFENTLICHEN WOLLTE, WEIL SIE IHNEN ZU ZOTIG WAREN."
(Claus Brockmeyer als Milton Burkhart (alias Maurice Sendak) in DIE SIMPSONS)

Nyan-Kun


Beiträge: 4.578

08.11.2017 11:50
#6 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Wie kommt es, dass es solche zum Fremdschämen gehirnamputierten Untertitel nur im deutschen gibt, während die englischsprachigen Zuschauer davon verschont bleiben. Wird den Marketinghanseln etwa eingetrichtert, dass die deutschen darauf abfahren und dadurch animiert werden ins Kino zu gehen oder was?

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

08.11.2017 12:53
#7 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Ich find den nicht übel - wird der Zielgruppe auch sehr gefallen.

Wenn ihr euch über Untertitel ärgern könnt, fangt ihr nicht das Richtige mit eurer Zeit an.

Once


Beiträge: 64

09.11.2017 00:34
#8 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Also Max Giermann passt mal so überhaupt nicht. Da hätte ich mir als Gegenspieler zu Daniel Aminati eher Detlef D! Soost gewünscht.

Begas


Beiträge: 2.234

09.11.2017 13:14
#9 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Es kostet keine Zeit, sich über Untertitel aufzuregen. ;)


"ICH WOLLTE KINDERBUCHILLUSTRATOR WERDEN, NACHDEM PLAYBOY MEINE CARTOONS NICHT MEHR VERÖFFENTLICHEN WOLLTE, WEIL SIE IHNEN ZU ZOTIG WAREN."
(Claus Brockmeyer als Milton Burkhart (alias Maurice Sendak) in DIE SIMPSONS)

Osakuza11


Beiträge: 645

26.12.2017 20:48
#10 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten


Habe den Film heute gesehen. Diese weiteren Sprecher habe ich rausgehört bzw. in der Sprecherliste gelesen, die nach dem Abspann kam.

engl. Stimme d. Stimme
Bones (Stier) Anthony Anderson Tim Sander
Bones als Kalb Nile Diaz Cosmo Clarén
Guapo (Stier) Peyton Manning Tobias Schmidt
Guapo als Kalb Jet Jurgensmeyer Jaro Haggége
Ferdinand als Kalb Colin H. Murphy Oskar Hansch
Valiente als Kalb Jack Gore Vicco Clarén
Ferdinands Vater Jeremy Sisto Michael Iwannek
Valientes Vater Bobby Cannavale Tilo Schmitz
Angus (Stier) David Tennant Lutz Schnell
Ronaldo - El Primero Miguel Ángel Silvestre Sebastian Christoph Jacob
Una (Igel) Gina Rodriguez Maximiliane Häcke ?
Dos (Igel) Daveed Diggs Rainer Fritzsche
Cuatro (Igel) Gabriel Iglesias Daniel Zillmann
Nina, Ferdinands Besitzerin Lily Day Sarah Kunze

Frank Brenner



Beiträge: 10.860

27.12.2017 20:55
#11 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Danke, hab's oben ergänzt!


Gruß,

Frank

Flaise


Beiträge: 632

02.06.2019 11:09
#12 RE: Ferdinand - Geht STIERisch ab! (2017) Zitat · antworten

Also ich muss zugeben: Aminati hat sich ganz wacker geschlagen! Das gefiel mir!!!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz