Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.716 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.170

17.03.2018 16:55
Diskussion: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

9-1-1

Die Serie handelt von den Mitarbeitern einer Notrufzentrale und ihren Leben. Darin geht es um den stressigen Alltag von Polizei, Feuerwehr und Rettungssanitätern, die stets mit schockierenden, unheimlichen und lebensgefährlichen Einsätzen konfrontiert werden.

                                                       BERLIN                    MÜNCHEN                HAMBURG                KÖLN       
Angela Bassett Athena Grant Anke Reitzenstein Martina Duncker Traudel Sperber Michaela Kametz
Peter Krause Bobby Nash Klaus-Peter Grap Götz Otto Marc Seidenberg Philipp Schepmann
Oliver Stark Evan 'Buck' Buckley Nick Forsberg Leonard Hohm Daniel Welbat Sunke Janssen
Aisha Hinds Henrietta 'Hen' Wilson Anna Carlsson Stephanie Kellner Eva Michaelis Jenny Bischoff
Kenneth Choi Howie 'Chimney' Han Felix Spieß Patrick Schröder Matthias Klimsa Simon Roden
Rockmond Dunbar Michael Grant Matti Klemm Torben Liebrecht Sascha Rotermund Michael-Che Koch
Connie Britton Abby Clark Melanie Pukaß Christine Stichler Joey Cordevin Kordula Leiße


Die Serie startet Ende April auf Sky. Ich bin auf die Besetzungen sehr gespannt.

Bei Peter Krause könnte man logischerweise noch Charles Rettinghaus mit aufführen, aber für mich war die Kombi nie sonderlich treffend. Da gab es immer bessere Alternativen.

Dylan



Beiträge: 14.545

28.03.2018 23:44
#2 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Connie Britton: Melanie Pukaß

Charles Rettinghaus ist für mich Pflicht auf Peter Krause. Ich bin da diesmal auch guter Dinge, aber ich glaube die Serie wird letztlich nichts für mich sein.

Dylan



Beiträge: 14.545

05.04.2018 11:45
#3 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.284

11.04.2018 08:13
#4 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Ist 'ne Münchner Synchro mit Berliner Einsprenkseln geworden :-) (Für mehr gerade keine Zeit, Peter Krauses Besetzung dürfte Unmut hervorrufen.)

Dylan



Beiträge: 14.545

11.04.2018 09:59
#5 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Peter Krause:    Peter Flechtner 
Angela Bassett: Anke Reitzenstein
Oliver Stark: Karim El Kammouchi
Aisha Hinds: Kathrin Gaube
Kenneth Choi: Patrick Schröder
Rockmond Dunbar: Christian Weygand

Synchronstudio: Scalamedia
Dialogbuch: Katharina Blum
Dialogregie: Benedikt Rabanus
Aufnahmeleitung: Franziska Striebeck

Das darf doch nicht wahr sein. Kein Charles Rettinghaus, kein Götz Otto und auch kein Klaus-Peter Grap auf Peter Krause.
Stattdessen hat man sich für den omnipräsenten Peter Flechtner entschieden. Mehr 08/15 geht nicht.
Ansonsten wurde gut besetzt, aber die fehlende Kontinuität bei Peter Krause stört mich schon sehr ...

dlh


Beiträge: 14.036

11.04.2018 10:00
#6 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Was, Peter Flechtner? Das wollte ich nach Tobis Beitrag als Gag-Frage stellen, war dann aber selbst mir zu blöd.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.646

11.04.2018 10:54
#7 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #5
Peter Krause:    Peter Flechtner 

Das darf doch nicht wahr sein. Kein Charles Rettinghaus, kein Götz Otto und auch kein Klaus-Peter Grap auf Peter Krause.
Stattdessen hat man sich für den omnipräsenten Peter Flechtner entschieden.


Jetzt da wo du Götz Otto hier erwähnst. Da fällt mir ein, dass er selber mal auch noch von Peter Flechtner zuletzt in "Die Besucher - Sturm auf die Bastille" fremdsynchronisiert wurde. Die Synchro kam auch von Scalamedia. Nur war das in dem Fall eine Berliner Synchro und nicht wie hier eine Münchener Synchro, wo man dann noch ein paar Berliner hergeholt hat, von denen Flechtner so ziemlich der unnötigste war.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

11.04.2018 13:14
#8 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Halt, halt, halt. Das Forum mag Peter Flechtner plötzlich nicht mehr?

Oha.

Griz


Beiträge: 28.806

12.04.2018 11:18
#9 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Die Besetzung der 1. Episode kann sich echt sehen lassen - wenn auch ohne Charles Rettinghaus.

Athena Grant                  (Angela Basett)               Anke Reitzenstein
Bobby Nash (Peter Krause) Peter Flechtner
Evan "Buck" Buckley (Oliver Stark) Karim El Kammouchi
Henrietta "Hen" Wilson (Aisha Hinds) Kathrin Gaube
Howie "Chimney" Han (Kenneth Choi) Patrick Schröder
Michael Grant (Rockmond Dunbar) Christian Weygand
Abby Clark (Connie Britton) Melanie Pukaß
Patricia Clark (Mariette Hartley) Eva-Maria Lahl
Priester (Gavin Stenhouse) Daniel Schlauch
Lily (Alyvia Alyn Lind) Carla Reiter
Jesse (Sarah Hey) Gabrielle Pietermann
Dave Morrisey (John Marshall Jones) Christian Jungwirth
May Grant (Corinne Massiah) Laura Jenni
Harry Grant (Marcanthonee Reis) Dominic Pühringer
Petey (Charles Baker) Tobias Kluckert
Dean (Todd Giebenhain) Paul Sedlmeir
Groovyheels (Flavia Watson) Jacqueline Belle
Steve (Taylor Gray) Tobias Kern
Marika (Maddie Nichols) Anke Kortemeier
Vater (Vahe Bejan) Arthur Galiandin
Lilys Mutter Tatiana (Rachel Breitag) Anke Korte
Veronica (Mina Joo) Katharina Schwarzmaier
Terry (Alex Loynaz) Hubertus von Lerchenfeld
2. Frau (Nicole Reddinger) Anke Korte
Junkie (Matthew Fahey) Tim Schwarzmaier
1. Frau (Lissa Pallo) Claudia Jacobacci
Junge (Glenn Fernandez) Tim Schwarzmaier
Polizist (Troy Ian Hall) Andreas Thiele
alter Mann (Harrison White) Christian Jungwirth
ER Doktor (Jeannie Bolet) Laura Maire
Handwerker (?) Ole Pfennig
Dispatcher (?) Mike Carl
Anruferin (?) Maria Böhme
Frau (?) Laura Maire

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.039

12.04.2018 17:25
#10 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Lieber Flechtner als Rettinghaus!

hartiCM


Beiträge: 816

12.04.2018 18:15
#11 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Schon cool, dass man hier neben den Münchnern ein paar Berliner vor das Mikrofon geholt hat. Noch schöner wäre es, wenn dies auch andersherum häufiger möglich wäre, dass man die tollen Münchner auch mal in großen Blockbustern hören kann.

toto


Beiträge: 1.560

12.04.2018 18:27
#12 RE: 9-1-1 (USA 2018-) Zitat · antworten

Zitat von hartiCM im Beitrag #11
Schon cool, dass man hier neben den Münchnern ein paar Berliner vor das Mikrofon geholt hat. Noch schöner wäre es, wenn dies auch andersherum häufiger möglich wäre, dass man die tollen Münchner auch mal in großen Blockbustern hören kann.


Da wäre ich sofort dafür!!!

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz