Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 317 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
WB2017



Beiträge: 4.777

04.05.2018 19:09
Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

The Legacy of a Whitetail Deer Hunter, USA 2018
Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers

US-Start: 06.07.2018
CH/AT/DE-Start: 06.07.2018

US-Vertrieb: Netflix US
DE-Vertrieb: Netflix International
CH-Vertrieb: Netflix International
AT-Vertrieb: Netflix International


Josh Brolin Buck Ferguson Klaus-Dieter Klebsch Klaus-Dieter Klebsch Klaus-Dieter Klebsch
Danny McBride Don Michael Iwannek Michael Iwannek Michael Iwannek
Carrie Coon Linda Ferguson Freya Trampert Vera Teltz
Scoot McNairy Greg Matthias Deutelmoser Matthias Deutelmoser
Montana Jordan Jaden Ferguson Jonas Herrmann ??


Synchronstudio: Studio Hamburg Synchron GmbH, Hamburg
Übersetzung Carsten Kukla
Dialogbuch: Carsten Kukla
Dialogregie: Robin Brosch
Untertitel: Eva Ehlebracht


WB2017



Beiträge: 4.777

12.06.2018 21:51
#2 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

DE-Titel: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers

Samedi



Beiträge: 7.009

13.06.2018 00:15
#3 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Was ist das denn für ein Titel???


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

WB2017



Beiträge: 4.777

13.06.2018 00:20
#4 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #3
Was ist das denn für ein Titel???

Netflix-typisch 1:1 Übersetzung

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

13.06.2018 07:42
#5 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Was ist dagegen zu sagen, wenn schon der Originaltitel sehr eigenartig ist? Hier wurde mal nichts glatt gebügelt oder im englischen Original belassen, weil der Sender kein Vertrauen auf einen eigenwilligen Titel hat (es regt mich heute noch auf, dass Pro7 es einfach nicht geschafft hat, eine Serie namens "Wie ich eure Mutter kennen lernte" auszustrahlen).
Vor allem: Hier ist vom "Weißwedel" die Rede und nicht vom Weißschwanz - das wäre unüberlegtes 1 : 1 gewesen. Dieser Übersetzer wusste, was er tat.

Gruß
Stefan

hartiCM


Beiträge: 721

13.06.2018 07:57
#6 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Ist doch ein toller Titel.


Wolf: "Vielleicht können wir Sie ja irgendwo absetzen. Wo wohnen Sie?"
Vega: "Redondo."
Jules: "Inglewood"
Wolf: "Ich - ich habe eine Vision. Ich sehe eine...eine Taxifahrt! Macht das ihr weg kommt, Freunde!"
Christian Brückner, Thomas Danneberg und Helmut Krauss in Pulp Fiction

Samedi



Beiträge: 7.009

13.06.2018 09:03
#7 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #5
Was ist dagegen zu sagen, wenn schon der Originaltitel sehr eigenartig ist?


Das war auch nicht nur auf den deutschen Titel bezogen. Aber ich muss diesen Film ja auch nicht vermarkten.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

13.06.2018 09:08
#8 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Gott sei Dank gibt es nicht nur platte Vermarktung. Wenn mich überhaupt irgend etwas bei Netflix interessieren würde, dann wäre es ein Film mit solchem Titel.
Und es ist manchmal gar nicht verkehrt, bewusst auf ein Nischenpublikum zu setzen - falsche Voraussetzungen haben selten für Erfolg, häufiger für große Enttäuschungen und Verärgerung gesorgt. Ich hatte jedenfalls die Assoziation eines tschechischen Kinderfilmes - ja, das ist sehr positiv gemeint.

Gruß
Stefan

Samedi



Beiträge: 7.009

13.06.2018 09:17
#9 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #8
Gott sei Dank gibt es nicht nur platte Vermarktung.


Darum geht es mir auch nicht. Platte Vermarktung ist auch keine gute Vermarktung. Bei einer platten Vermarktung bzw. Übersetzung denke ich an "Back in the Game" für "Trouble with the Curve". Das war auch nichts.

Es gibt auch sperrige Titel, die trotzdem originell sind. Wie etwa auch "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri".

Aber bei "Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers" muss ich irgendwie an ein die "National Treasure"-Reihe denken, was sicher nicht im Sinn des Erfinders sein dürfte.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

13.06.2018 09:36
#10 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #9
Aber bei "Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers" muss ich irgendwie an ein die "National Treasure"-Reihe denken, was sicher nicht im Sinn des Erfinders sein dürfte.

Kann man nicht wissen, bevor man den Film nicht gesehen hat.

Gruß
Stefan

Samedi



Beiträge: 7.009

13.06.2018 09:44
#11 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #10
Zitat von Samedi im Beitrag #9
Aber bei "Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers" muss ich irgendwie an ein die "National Treasure"-Reihe denken, was sicher nicht im Sinn des Erfinders sein dürfte.

Kann man nicht wissen, bevor man den Film nicht gesehen hat.

Gruß
Stefan


Achso, du denkst, der Film geht auch in die Richtung?


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.375

13.06.2018 09:46
#12 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Keine Ahnung. Ich habe mich bisher nicht weiter mit dem Film beschäftigt, da ich sowieso kein Netflix schaue. Aber den Titel empfand ich schlichtweg als interessant.

Gruß
Stefan

WB2017



Beiträge: 4.777

13.06.2018 09:50
#13 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #12
Keine Ahnung. Ich habe mich bisher nicht weiter mit dem Film beschäftigt, da ich sowieso kein Netflix schaue. Aber den Titel empfand ich schlichtweg als interessant.

Gruß
Stefan

Für den Film kannst du ja den Netflix Probemonat beziehen.
Der erste Monat bei Netflix ist Gratis (Probemonat). Wenn du vor Ablauf des Monats kündigst, enstehen dir keine Kosten.


WB2017



Beiträge: 4.777

03.07.2018 11:59
#14 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Trailer 1 - DE:

Nur auf NETFLIX

Josh Brolin - Buck Ferguson - Klaus-Dieter Klebsch
Montana Jordan - Jaden Ferguson - ??
Danny McBride - Don - Michael Iwannek


WB2017



Beiträge: 4.777

06.07.2018 09:04
#15 RE: Das Vermächtnis des Weisswedelhirschjägers (USA 2018) Zitat · antworten

Synchrontafel

Synchronstudio:    Studio Hamburg Synchron GmbH
Übersetzung: Carsten Kukla
Dialogbuch: Carsten Kukla
Dialogregie: Robin Brosch
Untertitel: Eva Ehlebracht

Buck Klaus-Dieter Klebsch
Jaden Jonas Herrmann
Don Michael Iwannek
Greg Matthias Deutelmoser
Linda Freya Trampert
Sprecher Robin Brosch


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz