Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Lord Peter



Beiträge: 3.871

18.06.2018 20:15
"Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Die "Konkurrenzserie" von "Batman" hatte es weder hierzulande, noch in ihrer Heimat leicht. Obwohl vom selben Studio und den selben Leuten produziert (und zumindest in der zweiten Hauptrolle mit Bruce Lee prominent besetzt), interessierte sich kaum jemand für die Abenteuer dieses ursprünglich aus einer Radioserie hervorgegangenen Verbrecherjägers, der sich nicht nur todernst gibt und nicht über die leiseste Ironie verfügt, sondern von seinem Kompanion jederzeit an die Wand gespielt wird (und das nicht nur physisch). Folgerichtig war dann auch nach nur einer Staffel Schicht im Schacht, aber zumindest erinnerte man sich in den 70ern, als man händeringend nach verwertbarem Material von Bruce Lee suchte, an diese Jugendsünde und schnitt aus diversen Episoden zwei Kinofilme zusammen, die auch hierzulande in die Kinos kamen (ähnlich wie schon bei "Batman", wo die Serie auch erst Jahrzehnte später ausgewertet wurde, was "Green Hornet bisher verwehrt blieb).

Zunächst der erste Teil (die Segmente nach den zugrundeliegenden Episoden aufgeteilt):

Das Geheimnis der grünen Hornisse (The Green Hornet)
Verleih: Constantin
Kinostart: ??.??.1974 (USA), 25.07.1975 (D)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin (?)
Buch & Regie: Arne Elsholtz (?)


Erzähler (William Dozier) Rolf Schult

Britt Reid/Green Hornet (Van Williams) Horst Stark (nicht Volkert Kraeft)
Kato (Bruce Lee) Arne Elsholtz
Lenore Case (Wende Wagner) Ursula Herwig
Mike Axford (Lloyd Gough) Gerd Duwner
Staatsanwalt Frank Scanlon (Walter Brooke) Joachim Cadenbach

aus Folge 11 ("The Hunters and the Hunted")

Quentin Crane (Charles Bateman) Christian Rode
Bud Crocker (Robert Strauss) Heinz Theo Branding
Jeffrey, der Barmann (Bill Walker) Manfred Meurer
Mel Hurk (Frank Gerstle) Jochen Schröder
Leland Stone (Douglas Evans) Eric Vaessen
Conway (Rand Brooks) Gerd Holtenau
Del (Dick Dial) kein Text
Barney (Gene LeBell) kein Text

aus Folge 25/26 ("Invasion from Outer Space" 1+2)

Dr. Eric Mabouse (Larry D. Mann) Martin Hirthe
Vama (Linda Gaye Scott) Inken Sommer
Shugo (Arthur Batanides) Heinz Petruo
Martin (Christopher Dark) Gerd Martienzen
Bill Corman (Joe Di Reda) Hans Nitschke
Major Jackson (Brett King) Toni Herbert
Air Force Sergeant (Frank Babich) ?
Militärpolizist (Lloyd Haynes) Wilfried Freitag
1. Schläger (Troy Melton) kein Text
2. Schläger (Jerry Catron) kein Text
Polizeichef (Tyler McVey) kein Text
Air Force Captain (Dick Poston) ?
Air Force Colonel (Bennie E. Dobbins) ?

aus Folge 10 ("The Preying Manitis")

Low Sing (Mako) Claus Jurichs
Duke Slate (Tom Drake) Edgar Ott
Jimmy Kee (Hal Yamanouchi) Uwe Paulsen
Mary Chang (Lang Yun) Dagmar Biener
Nachrichtensprecher (Gary Owens) Klaus Sonnenschein
Wing Ho (Allen Jung) Ingo Osterloh

und eine Szene aus Folge 7/8 ("Beautiful Dreamer" 1+2)
Peter [DF: Malcolm] Eden (Geoffrey Horne) Joachim Pukaß
Nachrichtensprecher (Gary Owens) Klaus Sonnenschein

Die Synchro ist sprechertechnisch Berliner Wertarbeit der Zeit, aber dialogtechnisch hätte man sich gerade hier doch eine kleine Aufpeppung á la Brandt gewünscht...


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

hudemx


Beiträge: 5.982

18.06.2018 20:22
#2 RE: "Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Wusste gar nicht das es eine dt. Fassung zur Serie bzw. dem ?Zusammenschnitt? gab!
Gibts dazu mehr Informationen bzw. ist das in irgendeiner Form mal auf VHS oder DVD ausgewertet worden?

Lord Peter



Beiträge: 3.871

18.06.2018 20:24
#3 RE: "Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Es gibt dutzende Billig-DVDs mit beiden Teilen, ich habe die hier:

https://www.amazon.de/Bruce-Lee-75th-Bir...ce+lee+hornisse

Die Serie selbst wurde (leider?) nie synchronisiert, außer den Filmen gibt es ansonsten nur noch den Cameo in der Batman-Serie. Aber auch im Ausland erschienen nur ein paar vereinzelte VHS-Ausgaben, da hat noch nicht mal der Schmarren mit Seth Rogen geholfen, eine DVD-VÖ zu ermöglichen.


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
hudemx


Beiträge: 5.982

18.06.2018 20:30
#4 RE: "Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Danke für die Info :D Die werden direkt bestellt!

Scat


Beiträge: 1.447

19.06.2018 19:16
#5 RE: "Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Also DAS GEHEIMNIS DER GRÜNEN HORNISSE lief sogar vergangenes Jahr auf Tele 5. Noch nicht all zu lange her. Denke mal nicht dass der dort OmU war.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.808

21.06.2018 23:37
#6 RE: "Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Jeffrey, der Barmann (Bill Walker) ? -> Manfred Meurer
Militärpolizist (Lloyd Haynes) ? -> Wilfried Freitag
Nachrichtensprecher (Gary Owens) ? -> Klaus Sonnenschein
Wing Ho (Allen Jung) Peter Schiff -> Nein, Ingo Osterloh

Als Studio würde ich die DS vermuten. Nicht zuletzt wegen dem Verleih.


Lord Peter



Beiträge: 3.871

07.07.2018 15:35
#7 RE: "Green Hornet" mit Bruce Lee Zitat · antworten

Und der zweite Teil:

Der gelbe Taifun (Fury of the Dragon)
Verleih: Constantin (?)
Kinostart: ??.??.1976 (USA), ??.06.1976 (D)
Deutsche Bearbeitung: Deutsche Synchron Filmgesellschaft mbH - Karlheinz Brunnemann, Berlin (?)
Buch & Regie: Franz-Otto Krüger (?)


Erzähler (William Dozier) Norbert Langer (als Green Hornet)

Britt Reid/Green Hornet (Van Williams) Norbert Langer
Kato (Bruce Lee) Arne Elsholtz
Lenore Case (Wende Wagner) Ursula Herwig
Mike Axford (Lloyd Gough) Toni Herbert
Staatsanwalt Frank Scanlon (Walter Brooke) Friedrich W. Bauschulte

aus Folge 21 ("Trouble for Prince Charming")

Prinz Rafil (Edmund Hashim) Christian Rode
Janet Prescott (Susan Flannery) Almut Eggert (?)
Abu Bakir (Alberto Morin) Klaus Miedel
Colonel Sarajek (Jamees Lanphier) Franz-Otto Krüger

aus Folge 19 ("Bad Bet on a 549-Silent")

Bert Clark (Bert Freed) Heinz Theo Branding
Jim Dixon (Brian Avery) Uwe Paulsen
Gregory (Nicolas Coster) Claus Jurichs
Lawson (Barry Ford) Manfred Lehmann (?)
Arzt (Jason Wingreen) tritt nicht auf
Polizist in Funkzentrale (Bud Perkins) Gerd Holtenau
Reporter (Dick Dial) Gerd Holtenau

aus Folge 9 ("The Ray is for Killing")

Thornton Richardson (Robert McQueeney) Friedrich Schoenfelder
Steve (Grant Woods) Thomas Danneberg
Dr. Karl Bendix (Bill Baldwin) Joachim Cadenbach
Detective (Robert Gunner) tritt nicht auf
Polizist vor Krankenzimmer (Mike Mahoney) Franz-Otto Krüger
Taxifahrer (Jim Raymond) Norbert Gescher

aus Folge 13 ("The Secret of the Sally Bell")

Bert Selden (Warren J. Kemmerling) Arnold Marquis
Dr. Hannah Thomas (Beth Brickell) ?
Krankenschwester (Ann Rexford) ?
Nachrichtensprecher (Gary Owens) Thomas Danneberg
Gus Wander (Jack Denbo) Manfred Lehmann
Honey Boy (Timothy Scott) kein Text
Officer Carmichael (James Farley) Wolfgang Condrus
Wolfe (David Perna) Joachim Pukaß
Carlo (Greg Benedict) Claus Jurichs
Barkeeper (?) Manfred Grote (Szene stammt evtl. aus einer anderen Folge)

und ein paar Schnipsel aus Folge 1 ("The Silent Gun")
Al Trump (Charles Francisco) Gerd Holtenau

Da es trotz praktisch identischem Sprecherstamm zu einigen Umbesetzungen kam, gehe ich zwar nicht von einem Studiowechsel, aber einem anderen Bearbeiter aus. Gewisse Flapsigkeiten im Dialog und seine zwei Gastrollen (eine davon nur mit einem Satz) legen Krüger nahe.
Bemerkenswert ist, daß die Batman-Anspielung (einer der Gangster sieht sich die Serie im Fernsehen an und wird von seinem Boss deshalb angemeckert) erhalten blieb, da bei uns seinerzeit nur der Kinofilm ausgewertet wurde.


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor