Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Jaden


Beiträge: 331

05.09.2018 20:22
Atom: The Beginning (J, 2017) Zitat · antworten

Atom: The Beginning
アトム ザ・ビギニング



"Nach einem großen Unglück im Raum Japan gibt es zwei Genies, die von einer neuen Zukunft träumen: die Forscher Umatarou Tenma und Hiroshi Ochanomizu. Tag und Nacht verbringen sie im Labor und arbeiten an der Entwicklung eines Super-Roboters. Um ihre Forschung am Laufen zu halten, müssen sie nicht nur Nebenjobs annehmen, sondern auch mit eifersüchtigen Rivalen und unheimlichen Organisationen kämpfen, die ihre Geheimnisse haben wollen. Glücklicherweise haben unsere Helden aber ein Ass im Ärmel: ihr neuester Prototyp, A106, der vielleicht der intelligenteste und leistungsstärkste Roboter aller Zeiten ist und vielleicht sogar ATOM - THE BEGINNING!"


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher

Umataro Tenma (Yuuichi Nakamura) Patrick Roche
Hiroshi Ochanomizu (Takuma Terashima) Daniel Schlauch
A106 (Yuuki Inoue) Felix Mayer

Ran Ochanomizu (Ayane Sakura) Jana Tausendfreund
Motoko Tsutsumi (Mikako Komatsu) Katharina Schwarzmaier
Moriya Tsutsumi (Takahiro Sakurai) Maximilian Laprell
Shunsaku Ban (Kengo Kawanishi) Maximilian Belle
Kensaku Ban (Maruhige) (Nobuo Tobita) Gerhard Jilka
Dr. Lolo (Mitsuki Saiga) Shanti Chakraborty

A101 (Yuka Maruyama) Nina Kapust
Maria (Yoshino Nanjo) Farina Brock [01, 08-11]
Pförtner (Kousuke Kobayashi) Thomas Rauscher [02]
Auftraggeber (Toshihiko Seki) Gerd Meyer [03]
Oyamada (Yasumichi Kushida) Markus Pfeiffer [04]
Sakakibara (Yoshihisa Kawahara) Leonard Hohm [04, 05]
Megumi Takanodai (Yuu Ayase) Kerstin Julia Dietrich [07]

Synchronstudio: Neue Tonfilm, München
Dialogbuch: Tim Schwarzmaier
Dialogregie: Tim Schwarzmaier

Deutscher Trailer:


8149



Beiträge: 3.592

05.09.2018 21:43
#2 RE: Atom: The Beginning (J, 2017) Zitat · antworten

Ist das ein richtiges Astro Boy Prequel oder ein Prequel einer alternativen Geschichte dessen?
Besetzung liest sich nicht schlecht.


Nyan-Kun


Beiträge: 1.535

11.10.2018 20:14
#3 RE: Atom: The Beginning (J, 2017) Zitat · antworten

Auf ihrer Facebookseite hat Universum einen kleinen Synchronclip raus gehauen und auch wenn mich diese Animeserie nicht wirklich interessiert klingt das Ergebnis sehr gut. Ich wäre eher überrascht, wenn dies bei einer Animesynchro unter Universum mal nicht der Fall wäre.

Patrick Roche spricht Umataro in einem recht ungewohntem Stil. So hab ich ihn bisher noch nicht gehört. Jedenfalls passt er gut zur Rolle. Daniel Schlauch klingt hier für Hiroshi auch angenehm erfrischend. Abgesehen von seinem Monkey D. Ruffy kommt er in Animes auch nur recht selten zum Einsatz.

8149



Beiträge: 3.592

16.10.2018 00:03
#4 RE: Atom: The Beginning (J, 2017) Zitat · antworten

Trailer sollte bald kommen. Wurde schon am 10.10. der FSK vorgelegt.

Jaden


Beiträge: 331

05.11.2018 21:41
#5 RE: Atom: The Beginning (J, 2017) Zitat · antworten

Trailer online, siehe Anfangs-Post.


«« Death Note
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor