Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.454 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Jaden


Beiträge: 742

22.02.2019 13:26
Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Kabaneri of the Iron Fortress
甲鉄城のカバネリ Karakai Koutetsujou no Kabanerisan



"Die Welt befindet in der Mitte einer industriellen Revolution als ein nahezu unsterbliches Monster erscheint, das durch Infektionen Menschen in untote Kreaturen verwandelt, genannt Kabane. Die einzige Schwäche dieser Monster liegt in ihren Herzen, die allerdings durch eine dicke Schicht aus Eisen geschützt sind.

Auf der Insel Hinomoto im Fernen Osten haben die Menschen Stationen gebaut, um sich vor diesen Kreaturen zu schützen. Der Transport von Personen sowie Waren zwischen diesen Stationen findet mit Hilfe von riesigen Dampflokomotiven, genannt Hayajiro, statt. Ikoma, ein Junge, der in einer Stadt namens Aragane-station lebt und dabei hilft, diese Lokomotiven zu bauen, hat seine eigene Waffe namens Tsuranukizutsu erfunden, um damit die bösartigen Kreaturen zu bekämpfen."


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher Netflix Synchro Spekulationen

Ikoma (Tasuku Hatanaka) Leonhard Mahlich Vincent Borko Nico Mamone, Ricardo Richter
Mumei (Sayaka Senbongi) Friedel Morgenstern Tanja Schmitz Alice Bauer, Samira Jakobs

Ayame Yomokawa (Maaya Uchida) Lydia Morgenstern Marieke Oeffinger Jill Schulz
Kurusu (Toshiki Masuda) Nico Mamone Wanja Gerick René Dawn-Claude
Takumi (Yuuki Kaji) Patrick Baehr Lucas Wecker Sebastian Kluckert
Kajika (Kanae Oki) Samira Jakobs Clara Drews Jodie Blank
Yukina (Mariya Ise) Birte Baumgardt Lea Kalbhenn Julia Kaufmann, Nicole Hannak
Sukari (Ryouta Oosaka) Wanja Gerick Dirk Stollberg Maximilian Artajo
Kibito (Kensuke Satou) Peter Lontzek Bernd Egger Tobias Schmidt
Suzuki (J. Maxwell Powers) Rainer Fritzsche Rainer Fritzsche Marcus Off
Enoku (Ken'ichirou Matsuda) Martin Keßler Martin Keßler
Biba Amatori (Mamoru Miyano) Sebastian Schulz Sebastian Schulz
Horobi (Aya Endou) Luise Helm Luise Helm
Sahari (Takanori Hoshino) Tim Moeseritz Tim Moeseritz
Uryuu (Kaito Ishikawa) Julius Jellinek Julius Jellinek, David Turba
Soue Arata (Mitsuru Ogata) Hans-Jürgen Dittberner Hans-Jürgen Dittberner

Hattori (Yuuya Murakami) Christian Zeiger [02, 03, 05-07, 10, 12]

Synchronstudio: Oxygen Sound Studios, Berlin
Dialogbuch: Rieke Werner
Dialogregie: Rieke Werner


Chat Noir


Beiträge: 6.348

17.06.2019 22:40
#2 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Studio: Oxygen
Regie: Rieke Werner

Ikoma: Leonhard Mahlich

Chat Noir


Beiträge: 6.348

20.08.2019 16:38
#3 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Der Fortsetzungsfilm erscheint am 13. September auf Netflix: https://www.netflix.com/title/81095103
Gehe mal von einem OmU-Release aus.

Chat Noir


Beiträge: 6.348

29.08.2019 13:07
#4 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Der Film (auf Netflix übrigens als 3-teilige Serie veröffentlicht) wartet doch mit einer deutschen Synchro auf.

Studio: SDI Media
Buch: Jan Andres, Julia Sander
Regie: Jan Andres

Ikoma: Vincent Borko
Mumei: Tanja Schmitz
Ayame Yomokawa: Marieke Oeffinger
Kurusu: Wanja Gerick
Takumi: Lucas Wecker
Kajika: Clara Drews
Yukina: Lea Kalbhenn
Sukari: Dirk Stollberg
Kibito: Bernd Egger
Suzuki: Rainer Fritzsche

8149



Beiträge: 4.661

02.09.2019 16:02
#5 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten
Chrono


Beiträge: 1.153

02.09.2019 16:52
#6 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Das mit Gerick und Lontzek ist maximal unglücklich, wenn man beides sehen will.
Kaze Cast überzeugt allerdings mehr, da die beiden Hauptrollen bei Netflix arg komisch besetzt sind.

8149



Beiträge: 4.661

02.09.2019 17:10
#7 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Wusste grad nicht was der Deal mit Lontzek ist. Habs aber nun hier gefunden: https://www.anime2you.de/news/319500/deu...fortress-films/

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 818

02.09.2019 17:12
#8 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Schöner Cast. Gerade Gerick und Mamone sind tolle und überraschende Besetzungen. Ich hoffe, dass der Fortsetzungsfilm entsprechend neu synchronisiert wird. Wäre sonst ein total blöder Bruch.

Jaden


Beiträge: 742

02.09.2019 22:02
#9 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Ja sehr schöner Cast (Oxygen), freu mich schon auf das Endergebnis. Absolutes Highlight ist für mich Nico Mamone .
Schade allerdings, dass der Sprecher von Biba Amatori noch nicht kommuniziert wurde.

8149



Beiträge: 4.661

03.09.2019 00:34
#10 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Fritzsche ist wohl der einzige der dieselbe Rolle durchgehend spricht, bei beiden Auftraggebern.
Schöner Zufall.

AnimeGamer35


Beiträge: 1.017

03.09.2019 14:27
#11 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Zumindest die Sprecher (Lontzek und Gerrick) sollten ja wissen, dass sie in beiden Fassungen mitgewirkt haben und hätten da (wenn es ihnen persönlich wichtig genug gewesen wäre), auch der Dialogregie Bescheid geben können, dass sie bereits eine andere Rolle sprechen.


Hauke


Beiträge: 279

03.09.2019 14:35
#12 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Aber warum? Kaze muss sich nicht zwanghaft an die Rollen von Netflix halten, wenn sie eine bessere Besetzung im Kopf haben.

Dark_Blue


Beiträge: 672

03.09.2019 14:38
#13 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass Kaze sich zwanghaft an die Rollen von Netflix gehalten haben. Ist wahrscheinlich nur ein krasser Zufall und beide Produktionen wurden anscheinend in einem gleichen Aufnahmezeitraum gemacht.

Chat Noir


Beiträge: 6.348

14.09.2019 18:11
#14 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Vielleicht kommt die Serie doch noch auf Netflix mit eigener Synchro.
In Andree Solviks Vita gibt es zumindest einen verdächtigen Eintrag: https://www.andree-solvik.de/vita-synchron/
In den ausführlichen Dubbing Cards zum Netflix-Dreiteiler taucht sein Name nämlich nicht auf.

8149



Beiträge: 4.661

15.09.2019 23:39
#15 RE: Kabaneri of the Iron Fortress (J, 2016) Zitat · antworten

Nisuke taucht auch im Film auf (laut engl. VA-Angaben auf IMDb) und der Film wurde auf NX als dreiteilige Serie veröffentlicht (warum auch immer), deshalb wohl die Vita-Angabe "SERIE". Wird sich also um den Film drehen und nicht die Serie.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz