Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.042 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Chat Noir


Beiträge: 6.297

24.03.2019 17:04
Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Revisions
リヴィジョンズ Rivijonzu



Figur                    (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
Daisuke Doujima (Kouki Uchiyama) Marco Eßer V. Borko, L. Drews
Milo (Mikako Komatsu) Tanya Kahana Laurine Betz

Chang Gai Steiner (Nobunaga Shimazaki) Amadeus Strobl Ricardo Richter
Chang Lu Steiner (Rie Takahashi) Rieke Werner Laura Elßel
Marin Temari (Manaka Iwami) Angelina Geisler
Keisuke Asano (Souma Saitou) Sebastian Kluckert
Chiharu Isurugi (Youko Hikasa) Isabelle Schmidt B. Baumgardt, R. Aléon
Mukyu Isurugi (Yukari Tamura) Charlotte Uhlig
Nicholas Sato (Houchuu Ootsuka) Michael Pan
Mikio Doujima (Takahiro Sakurai) Rasmus Borowski
Yumiko Yazawa (Aya Endou) Daniela Molina
Ryouhei Kuroiwa (Masaki Terasoma) Bernd Vollbrecht
Seiichirou Muta (Nobuo Tobita) Tobias Lelle
Kanae Izumi (Yuka Terasaki) Diana Borgwardt

Synchronstudio: Christa Kistner Synchronproduktion, Berlin
Dialogregie: Birte Baumgardt

---

2019: Christa Kistner synchronisiert für Netflix ... eine CG-Anime-Serie ... mit Birte Baumgardt in der Regie.
Wie sich Zeiten ändern können, ich bin sehr gespannt.

Archer


Beiträge: 274

24.03.2019 20:13
#2 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Jetzt nichts gegen Birte Baumgardt (mit A Silent Voice hat sie ja gezeigt, dass sie es kann), aber gerade diese Studio-Regie-Kombi lässt mich doch skeptisch auf die Synchro blicken. Denn seit Langem wieder ein Anime bei Christa Kistner, dann auch noch für Netflix und gleichzeigt nimmt man für dieses Projekt eine für dieses Studio neue Regie, welche vorher fast ausschließlich nur mit Anime in Kontakt war, das zudem nicht bei den größten Studios, um es mal vorsichtig auszudrücken. Nicht, dass wir hier eine ähnliche Situation wie bei VSI vorfinden, also für Netflix-Anime augenscheinlich nur auf Sparflamme produzieren. Mal abwarten in welche Richtung es dann tatsächlich geht.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.547

24.03.2019 20:19
#3 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Finde diese Kombi aus Synchronprojekt, Regie, Studio und Auftraggeber auch ziemlich ungewöhnlich. Da hab ich auch absolut keine Ahnung in welche Richtung die Synchro gehen wird.
Die Christa Kistner Synchronproduktion ist ja eigentlich dafür bekannt auch mal ungewöhnlich zu besetzen und ist für mich nicht als Billigstudio bekannt. Mal schauen, was dabei so herauskommt.

Chrono


Beiträge: 1.097

24.03.2019 20:41
#4 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Archer im Beitrag #2
Nicht, dass wir hier eine ähnliche Situation wie bei VSI vorfinden, also für Netflix-Anime augenscheinlich nur auf Sparflamme produzieren.

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #3
Die Christa Kistner Synchronproduktion ist ja eigentlich dafür bekannt auch mal ungewöhnlich zu besetzen und ist für mich nicht als Billigstudio bekannt.


Nachdem das Studio aufgekauft wurde, hat die Qualität m.M.n. schon (teilweise stark) nachgelassen.


Nyan-Kun


Beiträge: 2.547

24.03.2019 20:55
#5 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Traurig zu hören. Klingt ja fast so als hätten die jetzt ihre Grundprinzipien aufgegeben, um sich ebenfalls dem Preiskampf anzuschließen.

Knew-King



Beiträge: 5.727

24.03.2019 21:22
#6 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Ohne hier irgendwas ungehört werten zu wollen ist Christa Kistner doch nur noch dem Namen nach die selbe Firma seit die Franzosen das Steuer übernommen haben.
Ist ja auch ein Trend dass ausländische Firmen traditionsreiche dt. Synchronfirmen übernehmen. BTI hat die Berliner Synchron gekauft und Dubbing Brothers übernimmt die Anteile von Michael Haacke von der FFS.

Chat Noir


Beiträge: 6.297

17.04.2019 07:21
#7 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Der deutsche Trailer ist online und klingt bisher sehr vielversprechend

Daisuke: Patrick Keller
Milo: Marie-Isabel Walke oder so?
Chang Lu: Jill Böttcher
Chang Gai: Ricardo Richter
Marin: Jodie Blank (?)
Ryouhei: Peter Flechtner

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Revisions - Milo.mp3
Revisions - Marin.mp3
Revisions - Chiharu.mp3
Buki


Beiträge: 44

17.04.2019 08:29
#8 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Der Anfang vom Marin sample ist definitiv Dorothea Zwetkow

Dark_Blue


Beiträge: 635

17.04.2019 11:15
#9 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Revisions - Chiharu.mp3 - Dina Kürten

> Daisuke: Patrick Keller

Da hätte ich mir lieber was einfallsreicheres gewünscht.


Archer


Beiträge: 274

17.04.2019 12:15
#10 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Zitat von Chat Noir im Beitrag #7
Der deutsche Trailer ist online

Wo schaust du die Trailer immer, an den üblichen Stellen ist er noch nicht?

Chat Noir


Beiträge: 6.297

25.04.2019 21:18
#11 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Daisuke: Patrick Keller
Milo: Marie-Isabel Walke
Keisaku: Christian Zeiger
Marin: Daniela Molina
Chang Gai: Ricardo Richter
Chang Lu: Jill Böttcher
Yumiko: Diana Borgwardt
Seiichirou: Axel Lutter
Ryouhei: Peter Flechtner
Kanae: Gundi Eberhard
Mikio: Leonhard Mahlich

Die Synchrontafeln kommen leider direkt aus der Hölle, ohne Nennung der weiteren beteiligten Sprecher.
Auch die Credits des Staffs scheinen mir falsch zu sein:

Übersetzer: Christian Langhagen
Regie: Daniel Gärtner, Birte Baumgardt
Tonmeister: Birte Baumgardt, Christian Voigt, Alek Sia
Synchronstudio: Iyuno Media Group, Eclair Berlin

Chat Noir


Beiträge: 6.297

26.04.2019 18:26
#12 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

Anbei noch ein paar Samples:

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Revisions - MMI.mp3
Revisions - Yokoyama.mp3
Revisions - Maeda.mp3
Revisions - Kaori Aida.mp3
Revisions - Eriko Takeuchi.mp3
Chrono


Beiträge: 1.097

26.04.2019 22:37
#13 RE: Revisions (J, 2019) Zitat · antworten

MMI - Birte Baumgardt?

Cast liest sich eigentlich nicht schlecht, nur die Serie reizt mich so gar nicht.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor