Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 242 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
CrimeFan



Beiträge: 4.837

20.09.2019 19:48
Shiri (ROK 1999; DF: 2004) Zitat · antworten

Shiri
쉬리

Nordkorea 1992. In einem geheimen Camp durchlaufen Rekruten eine gnadenlose Ausbildung zum Elite-Terroristen. Südkorea 1999. Kurz vor einem für die Zukunft des Landes entscheidenen Fußballspiel zwischen Nord- und Südkorea häufen sich in Seoul die Mordanschläge auf hochrangige Politiker. Der Geheimdienst setzt mit Ryu und Lee zwei seiner Top-Agenten auf die Spur des Killers. Die Präzision der Exekutierungen sprechen für das Handwerk der lang gesuchten Terroristen Hee und diese ist ihnen immer einen Schritt voraus. Als zudem ein geheimer Sprengstofftransport überfallen und die hochexplosive Substanz CTX entwendet wird, bleibt keine Zeit …
Der Countdown bis zum Spiel wird zu einem Wettlauf mit dem Tod. (Text: Anieserach)

Figur                   Schauspieler            Sprecher  
Yu Jong-won Han Suk-kyu Peter Flechtner
Park Mu-young Min-sik Choi Bernd Schramm
Lee Myung-hyun Kim Yoon-jin Gundi Eberhard
Lee Jang-gil Song Kang-ho Bernd Vollbrecht
Lee Bang-Hee Park Ha Gundi Eberhard
Off-Sprecher ??? Michael Telloke
Wissenschaftler ??? Nicolas Böll

In diversen Nebenrollen: Bernhard Völger, Rainer Fritzsche, Michael Iwannek, Sabine Arnhold

Synchronfirma: TV+Synchron GmbH, Berlin
Dialogregie: Rainer Doering

Trailer:


Samples:
- Lee Bang-Hee
- Off-Sprecher

CrimeFan



Beiträge: 4.837

20.09.2019 19:49
#2 RE: Shiri (ROK 1999; DF: 2004) Zitat · antworten

Durchschnittliche TV+ Synchro von e-m-s. Die selben Sprecher wie immer, sehr viele Wiederholungen bei den Nebencharaktern, aber Grundsolide.
Bernd Schramm ist das Highlight der Deutschen Fassung. Seine Monologe über den Süd/Nordkorea Konflikt sind hervorragend vorgetragen und insgesamt legte er sich richtig ins Zeug. Schramm bleibt für mich auch, die einzig gute Alternative für Min-sik Choi (auch wenn er nicht ganz an Wolfgang Condrus herankommt).

dlh


Beiträge: 13.914

20.09.2019 19:54
#3 RE: Shiri (ROK 1999; DF: 2004) Zitat · antworten

Off-Sprecher -> Michael Telloke

Jaden


Beiträge: 2.025

21.09.2019 00:25
#4 RE: Shiri (ROK 1999; DF: 2004) Zitat · antworten

Lee Bang-Hee -> Gundi Eberhard

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz