Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Daisuke-Namikawa


Beiträge: 795

24.09.2019 18:56
Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Persona 5 the Animation
ペルソナ5 the Animation


"Nach dem Abschluss des ersten Jahres an der Oberschule wechselt der Schüler Ren Amamiya auf die „Shuujin-Oberschule“. Zu Jahresbeginn erwacht in dem bis dahin noch normalen Schüler eine Persona-Fähigkeit, die es ihm erlaubt, in das Unterbewusstsein der Menschen einzudringen und dieses zu verändern. Nach nur kurzer Zeit findet er neue Freunde, die die gleiche Fähigkeit besitzen. Zusammen gründen die Schüler die „Phantom Thieves of Hearts“-Organisation, mit der sie den Menschen ihre Verdorbenheit nehmen wollen. Trotz der umherziehenden Geister, die in Tokio neuerdings ihr Unwesen treiben, folgen die Oberschüler weiterhin ihrem Plan. Doch werden sie es schaffen, ihre Mitmenschen reinzuwaschen …?"

Quelle: AniSearch


Figur (japanischer Sprecher) deutscher Sprecher
Ren Amamiya (Jun Fukuyama) Felix Mayer
Yuusuke Kitagawa (Tomokazu Sugita) Karim El Kammouchi
Morgana (Ikue Ootani) Rieke Werner
Ryuuji Sakamoto (Mamoru Miyano) Julian Manuel
Shujinkou (Jun Fukuyama) ?
An Takamaki (Nana Mizuki) Ilena Gwisdella

Gorou Akechi (Souichirou Hoshi) Konrad Bösherz
Makoto Niijima (Rina Satou) Farina Brock
Haru Okumura (Haruka Tomatsu) Lara Wurmer
Futaba Sakura (Aoi Yuuki) Amira Leisner
Yuuki Mishima (Daisuke Sakaguchi) Leonard Rosemann
Munehisa Iwai (Hisao Egawa) Gerhard Acktun
Soujiro Sakura (Jouji Nakata) Josef Vossenkuhl
Sadayo Kawakami (Mai Fuchigami) Katharina Schwarzmaier
Masayoshi Shido (Shuuichi Ikeda) Christian Reimer
Caroline (Aki Toyosaki) Paulina Rümmelein
Igor (Masane Tsukayama) Mike Carl
Tae Takemi (Yuka Saitou) Jacqueline Belle
Sae Niijima (Yuukko Kaida) Angela Wiederhut
Ichiko Ooya) (Yumi Uchiyama) Carolin Sophie Goebel

Synchronstudio: opus-live, München
Dialogregie: Katharina von Daake
Dialogbuch: Nicole Schröder, Vincent Fallow


Dark_Blue


Beiträge: 658

24.09.2019 19:13
#2 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Schön, dass man Angela Wiederhut in Animes öfters hört.
Aber warum hat man Rieke Werner wieder für eine Hauptrolle in einem Persona Anime geholt? Sie hat doch schon in Persona 3 die Yukari (HR) gesprochen?

Alamar



Beiträge: 2.110

24.09.2019 19:43
#3 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Bin leicht irritiert. Wer war Hiro?
Dass die restlichen Namen ne andere Schreibweise haben wie im Spiel ist ... äh typisch schlampig?

Topper Harley


Beiträge: 823

27.09.2019 00:44
#4 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Die sollen Persona 5 Royal so vertonen...

Zum kotzen...


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Hauke


Beiträge: 275

27.09.2019 09:33
#5 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Ich wäre ja erstmal schon mit deutschen Texten im Spiel zufrieden, aber nichtmal das haben wir... Sogar Digimon Story hat deutsche Texte nachgereicht, als sie gemerkt haben, wie relativ gut es sich hier verkauft hat... und Persona 5 noch immer nur auf Englisch, obwohls ein so großes Spiel ist mit großer Reichweite.

Alamar



Beiträge: 2.110

27.09.2019 11:01
#6 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Verwöhntes Pack! Deutsche Texte bekommen nur die unwichtigen Spinoffs, das ist doch vollkommen logisch und deutsche Synchro bekommt nur der noch unwichtigere Anime. Alles sehr sinnvoll ... in einer sinnbefreiten Welt. :D

Smart86



Beiträge: 85

27.09.2019 12:21
#7 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #6
Verwöhntes Pack! Deutsche Texte bekommen nur die unwichtigen Spinoffs, das ist doch vollkommen logisch und deutsche Synchro bekommt nur der noch unwichtigere Anime. Alles sehr sinnvoll ... in einer sinnbefreiten Welt. :D


Bei Atlus Titeln sollte man mMn eher froh sein, dass sie inzwischen überhaupt in Europa erscheinen. Das war zu PS1 und PS2 Zeiten nämlich leider oft nicht der Fall.
Zwar gehört Atlus mittlerweile zu SEGA, aber auch SEGAs Yakuza Reihe hat bis zum aktuellen "Judgment" Ableger keine deutschen Texte bekommen.

~ MfG Smart86 ~

Brian Drummond


Beiträge: 2.871

27.09.2019 16:46
#8 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Ich meine mich zu erinnern, dass das erste Yakuza deutsche Texte hatte (und auf jeden Fall englische Sprachausgabe). War (leider) ein schöner Flop.

Smart86



Beiträge: 85

27.09.2019 22:36
#9 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #8
Ich meine mich zu erinnern, dass das erste Yakuza deutsche Texte hatte (und auf jeden Fall englische Sprachausgabe). War (leider) ein schöner Flop.


Das erste auf der PS2 hatte deutsche Texte, stimmt. Das PS4 Remake (Kiwami) des Erstlings hingegen nicht mehr.

~ MfG Smart86 ~


Alamar



Beiträge: 2.110

28.09.2019 00:53
#10 RE: Persona 5 the Animation (J,2018) Zitat · antworten

Tja... aber der Anime ist ja in Deutsch, also könnt ihr wenigstens diesen genießen.
Kann natürlich nichts über die Qualität sagen, aber der P4-Anime war, äh, ziemlich gehetzt. Allerdings haben die Übersetzer des Animes sich nicht an das Skript des Spiels gehalten und sind so um ein paar äh japanische Höflichkeitsfloskeln drum rumgekommen. Glaube aber die Serie wurde nicht eingedeutscht. Der P3-Film dagegen schon.

Sieht da irgendjemand einen roten Faden? Ich nämlich nicht.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor