Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 188 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
CrimeFan



Beiträge: 1.128

01.01.2020 13:58
Flight 23 - Air Crash (USA, 2012) Zitat · antworten

Flight 23 - Air Crash
Air Collision

Als ein Sonnensturm weltweit alle elektronischen Verkehrsleitsysteme außer Kraft setzt, befinden sich die Autopiloten der AIR FORCE ONE und einer großen Passagiermaschine auf direktem Kollisionskurs. Eine manuelle Kurskorrektur oder vorzeitige Landung ist unmöglich. Der Crash über der Millionenmetropole Chicago scheint unvermeidbar. (Text: daredo TV)

US-Start: 27.03.2012
DE-Start: 21.09.2012

Figur                   Schauspieler            Sprecher  
Lindsay Bates Jordan Ladd Nicole Hannak
Officer Ken Aoki Gerald Webb Sebastian Walch
Bob Abbot Reginald VelJohnson Ingo Albrecht
Colonel Chuck Lawler Darin Cooper Gerald Paradies
Major Eric Lewis Darren Anthony Thomas Sven Gerhardt
Präsident Phillips Andy Clemence Ronald Nitschke
Kimberly Phillips Meredith Thomas Sabine Jaeger
Joan Watts Caryn Ward ???
Milani Phillips Stephanie Hullar Marie-Luise Schramm
Radhika Darshan Aurora Perrineau Anita Hopt
Dr. Antonia Pierce Erin Cooker Antje von der Ahe
Capt. Roscoe Simms Michael Teh Roman Kretschmer
Navy SEAL Keith Allan Michael Bauer

Samples:
- Captain Roscoe Simms
- Joan Watts

Synchronfirma: City of Voices, Berlin
Dialogregie: Nick Gebauer

Trailer:



Die Grundidee des Films ist nicht einmal so schlecht, allerdings ist die Umsetzung eine Katastrophe, was wohl an den geschätzten $4,52 Budget liegt. Die Synchro kann auch ganz schnell unter typisch City of Voices abgehakt werden: die selben Sprecher wie immer, die selbe grauenhafte Abmischung und kuriose Besetzungen (Ingo Albrecht auf Reginald VelJohnson ).


Nyan-Kun


Beiträge: 3.055

01.01.2020 14:06
#2 RE: Flight 23 - Air Crash (USA, 2012) Zitat · antworten

Naja. Was kann man von einem Low Budget Film aus dem Hause The Asylum, wo selbst manch Pornofilme hochwertiger aussehen, auch anderes erwarten.

Da überrascht es mich eher das der deutsche Sprechercast so hochkarätig ist. Da geht es bei Asylum noch tiefer, vor allem bei ihren klareren Mockbustern.

Chat Noir


Beiträge: 6.471

01.01.2020 14:30
#3 RE: Flight 23 - Air Crash (USA, 2012) Zitat · antworten

Joan Watts: Daniela Thuar

Zitat von CrimeFan im Beitrag #1
Figur                   Schauspieler            Sprecher  
Captain Roscoe Simms Michael Teh ???
Capt. Roscoe Simms Michael Teh Roman Kretschmer



CrimeFan



Beiträge: 1.128

01.01.2020 14:44
#4 RE: Flight 23 - Air Crash (USA, 2012) Zitat · antworten

Zitat von Nyan-Kun im Beitrag #2

Da überrascht es mich eher das der deutsche Sprechercast so hochkarätig ist. Da geht es bei Asylum noch tiefer, vor allem bei ihren klareren Mockbustern.

Das kommt immer auf den Publisher drauf an, der Cast hier ist eigentlich ein typischer Asylum Cast (für die besseren Versionen).
Nicole Hannak, Ingo Albrecht, Sven Gerhardt, Antje von der Ahe, Michael Bauer, Bernd Vollbrecht, Anja Rybiczka, Marie-Luise Schramm und zu seiner Zeit auch Gerald Paradies hört man in fast jeder Berliner Asylum Synchro. Richtige Ausreißer gab es eigentlich nie. Einzig Helmut Krauss in "Sharknado" war noch eine überraschende Besetzung.

Zitat von Chat Noir im Beitrag #3
Joan Watts: Daniela Thuar

Zitat von CrimeFan im Beitrag #1
Figur                   Schauspieler            Sprecher  
Captain Roscoe Simms Michael Teh ???
Capt. Roscoe Simms Michael Teh Roman Kretschmer






BLUEANGEL X


Beiträge: 322

14.01.2020 01:53
#5 RE: Flight 23 - Air Crash (USA, 2012) Zitat · antworten

ich muss es selber zu geben von allen synchronstudios die die The Asylum synchronisiert haben war City of Voices eindeutig besser als das neue stammsynchronstudio Ohmuthis Welt Synchron (Legendary Units GmbH) oder die anderen wie Violetmedia, Stutt i/o, Majestix Worx, Atelier Synchron (RIP), Basement-Orange-Studios, Lab Six.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz