Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.799

04.03.2020 23:00
Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Justice League Dark: Apokolips War, USA 2020
Heim-VÖ: ??? 2020

Fortsetzung zu Justice League Dark (2017) und das Finale des DC Animated Movie Universe (DCAMU).


Die Justice League Dark:
Matt Ryan John Constantine Andi Krösing
Camilla Luddington Zatanna Anita Hopt
Roger Cross Dr. Alec Holland / Swamp Thing Jörg Hengstler
Ray Chase Jason Blood / Etrigan Wolfgang Wagner
Nicholas Turturro Boston Brand / Deadman Peter Flechtner
Colleen Villard Black Orchid Jenny Maria Meyer

Die Justice League:
Jerry O'Connell Clark Kent / Superman Sascha Rotermund
Jason O'Mara Bruce Wayne / Batman Frank Röth
Rosario Dawson Diana Prince / Wonder Woman Mia Diekow
Shemar Moore Victor Stone / Cyborg Martin Kautz
Christopher Gorham Barry Allen / Flash Roman Wolko
Sean Astin Billy Batson / Shazam Jan Makino
Roger Cross John Stewart / Green Lantern Simon Derksen
Nathan Fillion Hal Jordan / Green Lantern Peter Lontzek
Matt Lanter Arthur Curry / Aquaman Klaus-Dieter Klebsch
Nyambi Nyambi J'onn J'onzz / Martian Manhunter Jan Spitzer
Rainn Wilson Lex Luthor Michael Deffert

Die Teen Titans:
Stuart Allan Damian Wayne / Robin Cedric Eich
Taissa Farmiga Rachel Roth / Raven Lara Trautmann

Das Suicide Squad:
Liam McIntyre Digger Harkness / Captain Boomerang Axel Lutter
Hynden Walch Harleen Quinzel / Harley Quinn Jennifer Weiß
John DiMaggio King Shark Reinhard Scheunemann

Die Feinde:
Tony Todd Darkseid Raimund Krone
Jon Bernthal Trigon Axel Lutter

Nicht zu vergessen:
Rebecca Romijn Lois Lane Melanie Hinze
Sumalee Montano Mera Cornelia Waibel
Sachie Alessio Lady Shiva Daniela Thuar


Dialogbuch: Andi Krösing
Dialogregie: Andi Krösing
Synchronfirma: SDI Media Germany GmbH

Trailer 1 - US


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.724

04.03.2020 23:57
#2 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Auf jeden Fall bitte Andi Krösing geben, nicht Tessmann. Der hier soll rocken!

JokerImpostor



Beiträge: 267

05.03.2020 14:57
#3 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Zitat von Dubber der Weiße im Beitrag #2
Auf jeden Fall bitte Andi Krösing geben, nicht Tessmann. Der hier soll rocken!



Sehe ich genauso, Tessmann hat meines Wissens nach nur die Supermanfilme im aktuellen DCAU gemacht und gleich alles umbesetzt, was Krösing vorher etabliert hatte.
Wenigstens hat Krösing dann Besetzungen von Tessmann übernommen bei wiederkehrenden Charakteren wie Lois und Luthor.

Die Besetzung von Klebsch auf Aquaman stammt auch von Tessmann aus The Death of Superman und sollte mMn nicht übernommen werden, passt weder vom Aussehen/Alter der Figur, noch zur Originalstimme und sollte wohl eine Homage an den Aquaman aus Brave and the Bold sein, nur war dieser deutlich älter angelegt und dort passte es.

Nach Krösings Kontinuität spricht auch Christoph Banken Cyborg, wie in Justice League vs. Teen Titans

Brian Drummond


Beiträge: 3.018

05.03.2020 15:47
#4 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Ist damit dann diese Reihe, die jeden Storyarc in ihr zu enges Korsett quetschen muss, endlich Geschichte?

Nur ein Fan


Beiträge: 355

05.03.2020 18:28
#5 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Sollte Tessmann dann nicht wieder für Superman eingesetzt werden oder wäre es besser, wenn er wieder Käpt’n Marvel/Shazam spricht wie in Public Enemies?

WasGehtSieDasAn



Beiträge: 2.799

05.03.2020 19:25
#6 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #5
Sollte Tessmann dann nicht wieder für Superman eingesetzt werden [...]

Bitte nicht! Tessmanns Besetzung auf Superman war rein egoistisch denn qualitativ vernünftig. Ebenso der Entscheid auf jegliche Kontinuität innerhalb der Reihe zu pfeifen. Wenn Krösing Regie macht, wird er Rotermund nehmen - zuletzt wieder in Batman: Hush. Fragt sich nur, ob Krösing auf "seine" Kontinuitäten zurück greift (Banken/Cyborg, Schaff/Flash, vllt Marc Bluhm für Aquaman), oder auch hier die Besetzungen von Tessmann übernimmt (so wie Deffert oder Hinze).


"Wer legt uns in Ketten und wer besitzt den Schlüssel, der uns befreien kann?
Du allein! Du hast alle Waffen, die Du brauchst!
Jetzt kämpfe!"


Luise Helm für Abbie Cornish in Sucker Punch

Nur ein Fan


Beiträge: 355

05.03.2020 21:11
#7 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Was war eigentlich der Grund, warum Ingo Albrecht und gar Arianne Borbach nicht mehr in ihren Rollen funktionierten und umbesetzt werden mussten?


Dubber der Weiße


Beiträge: 4.724

05.03.2020 23:49
#8 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Tessmann passt sicher gut auf Softies wie Dempsey. Als Traumschiff-Bordstimme perfekt. Aber Superman? So klingen doch keine maskulinen Helden. Albrecht und mit Abstrichen Rotermund transportieren das nötige Volumen. Ich werde bei Tessmanns Comicadaptionen auch irgendwie das Gefühl nicht los, dass da keine Liebe drin steckt. Die Besetzungs-Egotour hat dann wieder fast von so einer Art "Grey's Anatomy"-Zicke. Fanboy-Ware braucht Fans. Idealerweise auch am Mikro, in der Schreibe, in der Regie. Fans erkennen Fans. So einfach.


Osakuza11


Beiträge: 568

05.07.2020 07:46
#9 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Mittlerweile hat der neuste DC Animationsfilm "Superman: Man of Tomorrow" ein Veröffentlichungsdatum auf Amazon.
Sieht wohl so aus als verzichte man hier in Deutschland auf eine Veröffentlichung von "Justice League Dark: Apokolips War".

Nur ein Fan


Beiträge: 355

05.07.2020 10:07
#10 RE: Justice League Dark: Apokolips War (2020) Zitat · antworten

Superman: Red Son landete immerhin bereits in Hamburg. Dort kann man gerne bleiben. Aber dann zukünftig wieder Sascha Draeger in der Rolle des Superman.


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz